1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1GB vs. 2GB RAM Xiaomi Redmi 2 & Review "Pro/TDD" 4,7" HD SD410-64bit LTE

1GB vs. 2GB RAM Xiaomi Redmi 2 & Review "Pro/TDD" 4,7" HD SD410-64bit LTE

  1. steffsb
    Redmi2 die zweite Runde …, ich möchte mit euch meine Eindrücke zum Redmi2 Pro/TDD teilen.
    Außerdem lasse ich die beiden Varianten „Standard“ 1/8GB vs. „Pro“ 2/16GB
    gegeneinander in den „Ring“ steigen.
    Viel Spaß dabei …

    Review Xiaomi Redmi2 Pro(2/16GB)
    Specs

    Model Xiaomi Redmi 2 Pro
    Betriebssystem Android 4.4.4 MIUI 6
    Unterstützte Netze 4G: FDD-LTE BAND3/BAND7 (1800/2600MHz) ,
    TDD-LTE((B38 / B39 / B40 / B41: 2555-2655MHz)
    3G: WCDMA(850 / 1900 / 2100MHz)
    2G: GSM(900 / 1800 / 1900MHz)
    Sim Karte Dual SIM Karte Dual 4G Standby
    CPU Qualcomm Snapdragon 410 MSMS8916, Cortex A53 quad core,1.2GHz; GPU: Adreno 306
    ROM 16GB
    RAM 2GB
    Speicherkarten Typ TF (microSD bis 32GB?!)
    Display 4,7“ IPS, OGS, kapazitiver Bildschirm, 1280 x 720 Pixel HD 312 PPI
    Front-Kamera 2MP
    Back-Kamera 8MP
    GPS Ja, Unterstützung GPS, A-GPS & GLONASS
    Wifi Ja,802.11 b/g/n, Unterstützung WiFi Display & Direkt
    Bluetooth Ja, v4.0
    Abmessungen 134 x 67.2 x 9.4mm/5.27 x 2.64 x 0.37 Zoll
    Gewicht 133g

    Bezug / Tracking
    Hierher:
    http://www.geekvida.de/xiaomi-redmi...core-47-zoll-schwarz-p103353.html#product-des
    Heute bestellt, übermorgen durch DHL erhalten(Versand aus DE) ! Zum meckern muss man sich also was anderes suchen ^^ J

    Lieferumfang
    Das Phone, 2200mAh Akku, Netzteil, USB Daten-, Ladekabel
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Review Video


    Folgende Punkte haben sich zur Standard Version 1/8GB nicht geändert, deshalb gehe ich dabei nicht ins Detail …, wer mehr zu den entsprechenden Themen erfahren möchte kann gerne hier nachlesen:
    http://www.chinamobiles.org/threads...x720-snapdragon-410-64bit-2g-3g-4g-lte.43365/

    -Gehäuse/Verarbeitung +++ Markenqualität

    -Display/Touchscreen +++ Highlight, hier gibt’s nichts zu meckern

    -Prozessor könnte stärker sein, je nach Anwendung

    -Sensoren +++ funktionieren ohne Ausnahme gut, bis sehr gut

    -WLAN & Bluetooth +++ überdurchschnittlich
    [​IMG]

    -Navigation +++ überdurchschnittlich
    [​IMG]

    -Kamera +++ Highlight in der Preisklasse
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    -Firmware +++ Miui mag man, oder eben nicht …, ICH liebe es. Inklusive Updates, beinahe wöchentlich

    -Sprach,-Audioqualität +++ Highlight gerade mit Kopfhörern

    -Notification LED + vorhanden, mehrfarbig


    Kommen wir nun zu den abweichenden Punkten im Vergleich zur 1/8GB Standard Version.

    Speicher

    Der RAM Arbeitsspeicher beträgt bei der „Pro“ Version 2GB, dies macht sich erfreulich bemerkbar. Wie sich das auswirkt zeige ich im Vergleich noch auf.

    Der ROM Datenspeicher ist auf 16GB angewachsen, „was man hat braucht man nicht“ , für meine Bedürfnisse haben die 8GB der Standard Version gereicht, da ich ohnehin mit einer MicroSD Karte meine Speichermöglichkeiten erweitere. Der Einsatz einer MicroSD(TF-Card) ist demnach über den entsprechenden Slot möglich.

    3G & 4g(LTE)
    Einige Zeit herrschte „Verwirrung“ in der Community, ob die 2/16GB Variante, auch als „TDD“ benannt, jetzt in „Pro“ umbenannt, überhaupt in Deutschland, oder Europa vollständig nutzbar ist, was 3G und 4G angeht.
    Laut Datenblatt und Karton-Aufdruck unterstützt das Redmi2 „Pro/TDD“ die folgenden Frequenzen, bzw. Bänder…
    4G: FDD-LTE BAND3/BAND7(1800/2600MHz), TDD-LTE(B38/B39/B40/B41: 2555-2655MHz)
    3G: WCDMA(850 / 1900 / 2100MHz)
    Damit steht einer Nutzung in Deutschland grundsätzlich nichts im Weg.

    Leider fehlen dem Redmi2 Pro/TDD das begehrte 4G-FDD-Band20(800MHz) und im Vergleich zur 1/8GB Standard Variante das 4G-FDD-Band1(2100MHz), dieses wurde quasi gegen das FDD-Band7(2600MHz.) „getauscht“.
    Vor einem Kauf sollte man sich dessen also bewusst sein …, ICH persönlich nutze Eplus/Base, womit mir 4G/LTE in voller Geschwindigkeit zur Verfügung steht, siehe Screenshot.


    Virenscan
    Da bei dem Mi 4i die Virenproblematik wieder mal auftauchte, hier mein Scan des Redmi2 Pro(Decuro ROM):
    [​IMG] [​IMG]

    Zusammenfassung/Fazit:
    Das Redmi2 Pro
    ist ein Grund solides Smartphone in Markenqualität.
    Die „Aufrüstung“ auf 2GB RAM Arbeitsspeicher, hat dem Phone sehr gut getan. Das „Pro“ ist trotzdem sicher kein Rennwagen geworden, dazu ist der SOC nicht stark genug, allerdings bewältigt es Standards ausreichend flott. Beim Telefonieren, smsen, whatsappen, emailen, usw. merkt man das eigentlich kaum. Bei aufwendigen Spielen kommt das Phone allerdings an seine Grenzen.
    Wer also ein solides Phone mit besten Empfangs- / Sendeeigenschaften(GSM, WLAN, Bluetooth, GPS), gute bis sehr guter Kamera, gutes bis sehr gutes Display/Touchsreen und sehr guten Audioeigenschaften haben möchte, ist beim Redmi2 Pro sicher nicht falsch.
    Negativ allerdings muss man das fehlendes NFC und fehlendes 800er 4G-FDD-Band20 erwähnen, ich bin gespannt wann Xiaomi und auch andere größere Hersteller, wie z.B. Lenovo, diesen „Missstand“ endlich beheben.



    “Redmi2 Standard” (1/8GB) vs. “Redmi2 Pro” (2/16GB)
    *ding , *ding , *ding … “Let´s get ready to ruuuuuuuumble …, Ring frei zur ersten Runde”

    Vergleichs-Video


    Antutu im Vergleich
    Schaut man sich die beiden Antutu Ergebnisse an, ist die Differenz außerordentlich klein … hier hätte ich einen größeren Abstand erwartet …
    [​IMG] [​IMG]

    Geekbench im Vergleich
    Der Geekbench-Test ergibt eigentlich gar keine Differenz zwischen den beiden Phones, allerdings liegt der Schwerpunkt bei Geekbench ja auch auf dem Prozessor.
    [​IMG]

    Zusammenfassung meiner Eindrücke des Vergleichs
    Auf dem „Papier“, der Benchmarks, könnte man meinen dasselbe Phone getestet zu haben, denn die Ergebnisse weisen kaum Unterschiede auf.
    In der Nutzung des Redmi2 Pro(2GB RAM) stellt sich mir jedoch ein merkenswerter Vorteil im Vergleich zum Standard(1GB RAM) Phone dar …, es ruckelt nix, Apps, wenn sie nicht bereits im Cache geladen sind, öffnen sich schneller, Spiele die mit der 1GB RAM Version, hier und da, etwas „stockten oder ruckelten“, laufen flüssig ohne murren, Multitasking(mehrer Apps gleichzeitig in Nutzung) ergibt keinerlei Probleme, was bei der 1GB Version manchmal mit einigen „Denkpausen“ bedacht war.
    Die „Aufrüstung“ auf 2GB RAM ist aus meiner Sicht ein spürbarer Fortschritt.
    Ob man den Aufpreis bereit ist zu zahlen, muss natürlich jeder selber entscheiden.

    Bei Fragen … fragen J