1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anker Produkte unter der Lupe - Rund um QC 2.0/QC 3.0

Sammelung verschiedener Produkte im Powermanagement

Pros
  • Gute Verarbeitung
  • umweltfreundliche Verpackungen
  • mehrsprachige Bediehnungsanleitungen
  • für jeden Zweck das richtige Produkt
  • Direktvertrieb über Amazon
Cons
  • auch Anker kann die Physik nicht aushebeln
  1. Ora
    Motivation:

    Von diesem Hersteller Anker hatte ich eine kleine Auswahl seiner Produktpalette für Reviews zur Verfügung.
    • Powerbank
    • USB Stecker Ladegerät
    • Auto Stecker USB Ladegerät
    • Hochwertiges USB Mikro Daten-/Ladekabel
    Ich habe mich entschlossen diese 4 Produkte gemeinsam in einem Review vorzustellen.

    Powerbank
    =======
    Anker PowerCore+ 10050

    Zunächst diese Powerbank vor.

    Video Unboxing und Inbetriebnahme, Test (deutsch kommentiert)


    Unboxing
    Die Powerbank wird in einer umweltfreundlichen und bedruckten Kartonverpackung via Amazon geliefert. Diese ist versiegelt. Produktbezeichnung und Kontaktdate zum Hersteller sind außen aufgedruckt, jedoch keine technischen Daten.
    P1190337 SMALL50- 0001.jpg P1190344 SMALL50- 0000.jpg P1190339 SMALL50- 0002.jpg P1190340 SMALL50- 0003.jpg P1190342 SMALL50- 0005.jpg
    Gehäuse
    Auf der Gehäuserückseite sind Prüfzeichen und Entsorgungshinweise aufgedruckt. Es gibt einen Einschalter, der über mehrere kreisförmig angeordnete LED'S gleichzeitig die Aktivität und den Ladezustand der Powerbank anzeigt. Das Gehäuse besteht aus schwarz eloxierten Aluminium und ist nicht scharfkantig.

    Hier die technischen Angaben des chinesischen Herstellers:
    Kapazität: 10050 mAh / 36.18 W
    Output: 5V / 2.4A, 9V / 2A, 12V / 1.5A
    Input: 5V / 2A, 9V / 2A
    Gewicht: 8.3oz / 236g
    Größe: 3.8×2.4×0.9in / 96×61×23mm

    Messergebnisse:
    Geladen wir die Box bis kurz vor dem Erreichen der Ladeschlussspannung mit etwa 1.5 A.
    Sowohl der Auflade- als auch der Entladeprozess folgte dem QC Standard 2.0

    Die Messergebnisse stammen aus der ersten kompletten Entladung nach Vollaufladung.
    Der erste ermittelte Wert zeugt auch bei diesem Hersteller, dass er nicht an der Physik vorbei kommt.
    Etwa 6244 mAh konnten bis zu dem Zustand, bei dem die Box kein Handy mehr lädt, entnommen werden.

    Beim Aufladen via
    • Anker PowerPort+ 1 with Quick Charge 3.0
    floss maximal etwa 1,5A bei 9V.
    Fazit:

    + Lädt etwa 2-3 durchschnittliche Akkus auf
    + sehr schickes Aussehen
    + keine scharfen Kanten (also keine Schutzhülle erforderlich)
    + Stoffbeutel für Transport als Zubehör
    + kompakte Form
    + Ein-/Ausgang von vor

    Hier gibt es die Bedienungsanleitung.

    Und bei Amazon kann man die für etwa 30€ kaufen.

    USB Stecker Ladegerät
    ==================================================
    Anker PowerPort+ 1 mit Quick Charge 3.0- Unboxing & Hands-on Review

    Hier jetzt dieses Stecker Ladegerät .

    Video Unboxing und Inbetriebnahme, Test (deutsch kommentiert)


    Unboxing
    Dieses Stecker Ladegerät wird in einer umweltfreundlichen und bedruckten Kartonverpackung via Amazon geliefert. Diese ist versiegelt. Produktbezeichnung und Kontaktdate zum Hersteller sind außen aufgedruckt, jedoch keine technischen Daten.
    P1190321 SMALL50- 0003.jpg P1190320 SMALL50- 0002.jpg

    Gehäuse
    Das Gehäuse besteht aus schwarz glänzender Plaste. Eine LED die im aktiven Zustand des Ladevorgangs leuchtet gibt es.

    Hier die technischen Angaben des chinesischen Herstellers:

    Eingang : AC 100 - 240 V ~ 1.1 A 50-60 Hz
    DC Ausgang: 5 V - 2.4 A / 9 V - 2 A / 12 V - 1.5 A
    Abmessungen: 56 × 53 × 28 mm / 2.2 × 2.1 × 1.1 in
    Gewicht : 70 g / 2.5 oz

    Das Gerät folgt dem Qualcomm Quick Charge 3.0 Standard.

    Fazit:

    + QC 3.0 fähig

    Con:
    - glänzendes Gehäuse zieht Fingerabdrücke an

    Und bei Amazon kann man die für etwa 10€ kaufen.

    Auto Stecker USB Ladegerät
    ==================================================
    Anker PowerDrive+ 1 mit Quick Charge 3.0 - Unboxing & Hands-on Review

    Jetzt stelle ich diesen Autoladeadapter vor.

    Video Unboxing und Inbetriebnahme, Test (deutsch kommentiert)


    Unboxing
    Dieser Adapter wird in einer umweltfreundlichen und bedruckten Kartonverpackung via Amazon geliefert. Diese ist versiegelt. Produktbezeichnung und Kontaktdate zum Hersteller sind außen aufgedruckt, jedoch keine technischen Daten.
    P1190325 SMALL50- 0001.jpg P1190326 SMALL50- 0002.jpg P1190327 SMALL50- 0003.jpg P1190328 SMALL50- 0004.jpg P1190330 SMALL50- 0000.jpg
    Im Einsatz mit QC 3.0 Ladevorgang
    P1190354 SMALL50- 0000.jpg

    Gehäuse
    Das Gehäuse besteht aus schwarz glänzender Plaste. Die Federkontakte sitzen straff. Eine LED konnte ich während des Ladevorgangs nicht erkennen.

    Hier die technischen Angaben des chinesischen Herstellers:

    Input :12V/24V
    Output :5V==3A, 9V==2A, 12V==2A

    Messergebnisse:
    Das Bild zeigt einen Ladevorgang mit mehr als 5v und etwa 1,3 A. Geladen wurde ein QC 2.0 fähiges Handy

    Fazit:

    + sehr schickes Aussehen
    + straff sitzende Federkontakte
    + QC 3.0 fähig

    Con:
    - keine LED für Zustandsanzeige

    Und bei Amazon kann man diesen Adapter für etwa 9€ kaufen.


    "Edel USB Micro Daten-/Ladekabel"
    ==================================================
    Anker PowerLine+ Micro USB Lade-/Datenkabel


    Zum Schluss stelle ich das USB Ladekabel "Leder" verpackt vor. :)

    Video Unboxing und Inbetriebnahme, Test (deutsch kommentiert)


    Unboxing
    Dieses Präsentationsgeschenk :) wird auch in einer umweltfreundlichen und bedruckten Kartonverpackung via Amazon geliefert. Diese ist versiegelt. Produktbezeichnung und Kontaktdaten zum Hersteller sind außen aufgedruckt, jedoch keine technischen Daten.
    P1190332 SMALL50- 0001.jpg P1190333 SMALL50- 0002.jpg P1190335 SMALL50- 0000.jpg

    Messergebnisse:
    Das Bild zeigt einen Ladevorgang mit mehr als 5V und etwa 1,3 A. Geladen wurde ein QC 2.0 fähiges Handy.
    P1190346 SMALL50- 0000.jpg
    Fazit:
    + sehr schickes Aussehen
    + Edelverpackung
    + Textilummandelung


    Und bei Amazon' kann man das Teil für etwa 10€ kaufen.

    Ich hoffe, dass durch diese Sammlung nicht die Übersicht verloren geht.
    thor2001, Mülle und endatec sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.