1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

  1. Psiim_de
    Hi Gemeinde,
    Ich will mal hier einige Dinge veröffentlichen, die unter einer anderen Überschrift sich besser zusammenfassen lassen.

    Als Erstes die Eindrücke des 9976T:
    Die Bilder nach dem Auspacken sprechen für sich, es war noch ein Screenschutz dabei (eigentlich lächerlich bei Gorilla 3) und ein Eurostecker der aber in der Aussenverpackung beigelegt war.
    Die zwei Apps KingUser und morelocal2 waren die Zusätze und sollten eigentlich root bedeuten, aber der RootChecker sagte nur Busybox ist da und kein root???
    Also wer das will sollte es sehr deutlich machen (sende es desshalb nicht zurück).
    Alles andere ist den Bildern zu entnehmen.
    Hinweis: Das morelocal2 ist OK, wenn man auf den Coolmanager verzichten (oder chinesisch) kann. Man hat nach dem Start die Möglichkeit Deutsch, oder andere Sprachen einzustellen, aber danach ist der Coolmanger nun noch in chinesisch und lässt sich auch nicht wieder zurück stellen!
    Google Apps waren drauf. Ob aufgespielt oder original weiss ich nicht, hatte ich nicht bestellt.
    Nach einem OTA auf Version 040 dann die Pleite. Das update wurde abgebrochen und nicht ausgeführt (siehe Bild). Danach hat es sich aber stündlich gemeldet, das etwas abzudaten wäre, lästig! Nach erfolgreichem Root (odd Rabbit) und einspielen SuperSu und Busybox lief alles hervorragend. Bei dem Versuch ein Backup zuziehen (per MTK Droid-tool) brach dieser Versuch ergebnislos ab. Danach wollte ich CWM ändern (flashen), er hing er sich in einem Bootloop auf und es ist mir und ein paar Experten des Forums bis jetzt nicht wieder gelungen ihn dort heraus zuholen. Hoffe es wir kein teurer Briefbeschwerer.
    Noch was: Wenn Ihr die mini-SD-Card vorher mit Fat32 formatiert, nimmt er sie klaglos an (sowohl 64GB als auch 128GB), im eigen Slot kann er nicht mal 32GB NTFS sondern will dann formatieren, (aber nur die 32GB Cards oder kleiner) er formatiert dann auch nur FAT.
    Hier unter dem Link:
    http://chinamobiles.org/threads/coo...-coolpads-mit-7-zoll.41487/page-5#post-512075

    Hier noch ein erster Eindruck von @@Tafty:
    Ich ein kleines unboxing video gemacht. dort konnte ich den zustand dokumentieren und die vollständigkeit. irgendwas musste ja fehlen. denn dieses kleine teil zum öffnen von sim oder sd karte fehlte natürlich.
    ansonsten geht es mir wie psiim_de mit seinem coolpad. hochgefahren und erstmal die wichtigsten einstellungen unternommen. auf jeden fall kläre ich hier mal die frage nach den sprachen auf. soweit ich das verfolgen kann, ist es eine stock vom juli 2014, die sich in deutsch umstellen lässt (nach einem reboot wird in die deutsche übersetzung noch etwas nachgeholfen).
    mein coolpad hatte zwar die "coolpad siegel", also original, noch drauf, aber geöffnet waren sie schon. zu meinem erstaunen war mein coolpad auch schon hochgefahren, so das ich sofort den startbildschirm sehen konnte mit 43% akku. interessant ist das schon, das er die 3 tage seiner reise in diesem zustand (wlan, mobildaten, simkarten, bluetooth, gps,...) soweit durchgehalten hat.
    was mir noch auffiel ist, das in der momentanen FW 034, keine NFC funktion zu sehen ist. nun ja... brauchen tue ich es nicht unbedingt. aber wenn es vom hersteller schon so angeboten wird, wundert man sich schon etwas.
    zum thema rooten kann ich nur sagen, das "king user" drauf ist, was aber nicht automatisch heisst, dass auch root drin ist. also kurz root checker aus dem play store installiert (ja, der war auch schon drauf) und geprüft. war auch klar, das unser coolpad nicht gerootet ist. wozu dann king user???
    ok... da ich den "rabbit" schon mal installiert hatte, meldetet der sich auch, als ich den coolpad anschloss. also hab ich nach bestem wissen dem rabbit gesagt "ja rooten!" Und siehe da.... (natürlich neustart gemacht) meldete sich king user mit seiner rootautorisierungsabfrage, die ich logischerweise zuliess. jetzt root chekcer nochmal gefragt... UUUUND?? jawohl. er ist gerootet.
    für mich ist jetzt die frage.... so lassen und alles von mir notwendige installieren, oder lieber doch die 040 drüber bügeln. denn offensichtlich hat man in der 040 ne ganze menge kleinere oder größere probleme behoben.

    ps; der erste antutu ging bei mir mit guten knappen 35000 raus. jetzt, nachdem ich mal bissle optimiert hatte, sind es jetzt 35882. ich denke, dass kann sich sehen lassen. auch wenn das note 3 im ranking mit angeblichen 41600 drin steht... ich hab noch eins hier liegen und komme bei weitem nich dahin. wenns hoch kommt vielleicht 36000. aber das ist eben Benchmark, also nur relativ!
    Unboxing Video:
    https://drive.google.com/open?id=0Bwp3RpVbmUQoWDVwMnhHanFja2M&authuser=0

    Einige Bugs zum Changelog der Version 019 4.4 aus dem Coolpad Forum:
    Said only drawback perfect look official as soon as possible:
    1: The camera focuses even better pictures, pictures are imaging is also very vague!
    2: When we look back at the VCR recording function is often not full-screen viewing! I hope to join the system in the direction of rotation of the video player feature!
    3: video / camera / photo three features, while you can easily switch sliding around, but it can easily lead to erroneous press!
    4: The front camera is not practical beauty features, eyes enlarged, skin resurfacing, whitening go, people seem very fake! Even if there is still so tune into 0! Wang official tune into the kind of beauty 4.2! Only mild whitening dermabrasion like! Although front-facing camera focus function, but just a decoration, it can not effectively focus!
    5: loud speaker volume instability, suddenly large and small! Volume control to be perfect!
    6: home key wake-up function is still not join!
    7: Press the home button brings up the Task Manager is very slow!
    8: Software compatibility is poor, needs to be strengthened!
    9: drop-down menu (traffic monitoring, ink weather, etc.) Many software fixed menu bar in the notification bar [other] inside, and can slide deleted!
    10: micro-channel unfamiliar street and other software related to positioning network can obviously only need to locate, but the GPS position location must have been turned on, otherwise the system will always prompt position fix for this application request is not turned on, turn on the GPS!
    11: Glove mode can not be used! Not increase the sensitivity of the touch screen!
    12: After closing the cell phone holster does not display a small window! Star Windows as decoration!
    13: WLAN unstable sometimes not connect automatically, you must manually connect before they can!
    14: NFC, OTG function is not to join!
    15: texting can not choose to send a card or card 2, each visit must be set before they can!
    16: wire brush wire brush after 4.4 will not again, which version can not brush after CPB file checksum finished on the prompt failure.
    ★ I found the above shortcomings completely, officials hope can be seen as soon as possible to improve! If you have any questions small partner can thread Reply Oh!
    [Note: this post just to let the great God / 1s firmware version more perfect!
    In Chinesisch: http://bbs.coolpad.com/thread-3701550-1-1.html

    Meine Vorbereitungen um das Gerät testen zu können:
    Also noch mal meine bisherige Tour:
    nach dem ich per ota_full_019_...Zip auf 4.4 umgestellt habe habe ich das " normale" programm gemacht:
    -factory reset, wipen User und data, flash per (3e) ota_full_019, dann Umstellung auf english, Entwicklereinstellungen geholt, usb-debug angekreutzt, per odd rabbit gerootet (erfolgreich), nach 2 missglückten Versuchen mit gms_uppdate_tmp.zip per (3e) die Google-Apps drauf zubringen, danach die Google erfolgreich per Accessibility aufgespielt, dann App&Backup aus dem SD-Card Backup installieren lassen und über dieses alle meine Apps installiert, die ich bisher drauf hatte, inkl. Nova-Launcher, dann per G-Play die Apps upgedatet, dann nova installiert und per Nova-restore die Umgebung in Nova wieder hergestellt, dann die noch fehlenden Apps (sieht man denn Nova hat dann an dem Platz wo eine App fehlt, ein Androidmännchen) nachinstalliert. Danach per Titanium BkUp gemacht und alle ChinaApps eingefroren, danach Adaway die Hosts-datei aktualisieren lassen, mir Hintergründe (Look und Home) angepasst und eine ansprechende Clock&Wetter App runtergeladen bzw. mehrere ausprobiert.
    Der Absturz kam nach dem ich gemerkt hab das mein Kalender sich nicht abgleicht (DigiCal+), versucht die Google setting anzupassen und das G-Konto auf die einzelnen Syncronisierungen abgeglichen (nur kontakte und kalender), danach mehrmals versucht zu syncronisieren.
    Zwischendurch mehrmals den Zwischenstand per Titanium, dem internen Bkup und App_BkUp_Restore gespeichert.
    Dann habe ich ein Boot gemacht und danach war root weg. Es lief alles noch, aber alle Dateien die Root und BusyBox brauchten gingen nicht mehr, am schlimmsten war die Adaway-App, nun hatte ich volle Dröhnung mit Werbung.
    Ich habe wohl nach Odd rabbit das root nicht permanent gemacht.
    Also per Odd Rabbit nochmal alles neu und Root war wieder da!

    Edit 12.11.2014:
    Ein paar kleine Ecken und Kanten sind noch drin!
    Am Anfang wollte er mit dem normalem OTA-update nichts machen, immer kurz vor Ende des UOTA-Updates brach er ab und ich kam nur noch ins recovery. Kein Booten half, na gut, hatte ja meine MicroSd drin also das ganze per (3e), aber wieder Abbruch bevor er fertig war (ganz am Ende).
    Nun denn eben auch ich den dicken Knüppel raus und das 019_full drauf ....ohne Probleme. Dort mir auf die Schnelle englisch und WLAN eingerichtet, dann in Wirelessupdate das OTA heruntergeladen und installieren lassen, keine Probleme, lief reibungslos (hatte ja vorher noch den root drin, den wird er angemosert haben).
    Danach per (3e) GMS drauf und fertig. Läuft super, alle Einstellungen wieder drauf (per Backup&Restore, Nova gestartet dort restore gemacht. die restlichen Apps aus dem Play geladen und alles OK.

    Edit 13.11. : Nach der Umstellung auf das "023 vom 11.11." ist das root weg. Nix, was root braucht geht nicht mehr, alles was auf eine frühere Version zurück will wird unterdrückt oder abgebrochen, egal was versucht wird. Nun ist Guter Rat teuer. Ob es an der "falschen" OTA Veröffentichten 023 lag, ist nicht nach zuvollziehen, aber ab da gehen nur noch aufwärts gerichtete Versionen und vor allem kein ROOT. Alles andere funktioniert einwandfrei und flüssig.


    Nun noch ein paar Bugs gefunden:
    1. wie gesagt, Root ist immer noch nicht dabei
    2. OTG-Funktion geht ebenfalls noch nicht
    3. Bei Home Wake-up muss ich immer 2x drücken
    4. Bei der Einstellung der Wallpaper unter Nova sind die Buttoms in der Darstellung bei dem gewählten Bild nicht da (man kann sie aber blind drücken)
    5. Im Loockscreen ist das Datumsfeld zu klein (beim November kommen immer 2 Zeilen dabei raus, aber die 2.Zeile fängt dann von hinten an)
    6. Im Notification-Screen ist die Datumsanzeige nicht umgestellt (nicht auf 11.11.2014 sondern noch, 2014/11/11)
    7. Viele Teile des Coolmanagers sind, auch bei der englischen Einstellung, immer noch in chinesisch (gerade die Knöpfe für das Durchführen von irgendwelchen Aktionen), so das man einige Tools nicht nutzen kann, weil man nicht weiss, was man tut.

    Gerade kam die News, dass die bisherige 023er Version im 9976T-OTA, eine zu früh auf den Server gestellte unfertige Version war. Also Warten wir auf die Fertige...

    024 Version:
    - OTA geht wieder,
    aber sonst ist nix besser, vor allem das Root und das abwärts updaten genen nicht.


    Wer schon ein 9976T hat, ist gern aufgefordert seine Erfahrungen und auch Probleme einzubringen.

Letzte Rezensionen

  1. Ausgelebt
    Ausgelebt
    1/5,
    das ist kein Review