1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

DooGee DG 800 Valencia - MT 6582, 1 GB RAM, 8 GB ROM, 960x540 (OTA)

DooGee DG 800 Valencia - MT 6582, 1 GB RAM, 8 GB ROM, 960x540 (OTA)

  1. muegast
    Eben angekommen - das DG800... in einem recht schicken graubraunem Karton - mit gerätespezfischer Gebrauchsanleitung!

    Gekauft über Aliexpress, geliefert mit PostNL (Versandkostenfrei innerhalb von 12 Tagen bei mir) - es war ein guter Deal!

    Erster Eindruck:
    • schick, leicht und gut verarbeitet
    • Android sehr schlank (wenig vorinstalliert - nicht mal Maps) und Original (nur andere icons)
    • GPS - fix
    • WLAN ist in Ordnung aber da gibt´s echt besseres (alle anderen Chinageräte die ich bisher hatte waren empfindlicher (DG2014, Elephone P9, Star2800, cubot G99)
    • Display hell und auch wenn´s nur 960x540 hat, vollkommen ausreichende scharf und Blickwinkelstabil
    • Backtouch Cover hat was - macht echt Laune
    • Realgewicht 137 g
    • 8 GB ROM - Speicheraufteilung finde ich sehr gut - Telefonspeicher knapp 4 GB! (da sollte fast alles laufen!) - reichlich 3 GB interner Speicher; Rest - System
    nicht so gut - der Rand könnte wirklich schmaler sein... (in der Länge beträgt der Unterschied zu einem 5" Gerät schon ca. 1 cm aber in der Breite nur reichtlich ein halber Zentimeter - weniger wäre hier mehr, wenig "Original"-Hintergünde, nerviger Startton , ohne Rückwand nicht bedienbar (Knöpfe sind im Backcover), wieder (wahrscheinlich leider DooGee-üblich Geräteseriennummer 0123456789ABCDEF) und
    -> und das ist der Hit! - Factory Mode in Chinesisch (das muss ja nun wirklich nicht sein...)

    Fazit: Für knapp 120 US$ (knapp 88 EUR - den Umrechnungskurs den Ali bietet kann man getrost nutzen, er ist sehr ehrlich - viel besser als z.Bsp. bei paypal) inkl. einer 16 GB class 10 Micro SD - viel Telefon für´s Geld!

    Mehr Infos - wenn ich das Ding am Googlekonto meines Sohnes angemeldet habe.