1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Goophone i6/i6s 1860 mAh / 3G / MTK 6582 Quad Core 1.3 Ghz

Review meines Goophones

An sich ist so ein Clone schon eine feine Sache, insbesonders wenn man für ein 1000€ Statussymbol nur 200€ ausgeben kann.
Pros
  • Das schöne Design
  • Preis
  • Guter Empfang
  • Akku
Cons
  • Bloatware
  • In manchen Shops wird minderwertige Ware angeboten
  • Das Risiko mit dem Zoll
  1. moho235
    Da es ja mittlerweile viele Clones mit qualitativ guter Hardware gibt, allerdings keine Usermeinungen möchte ich hier mal ein Review zu meinem Goophone i6 schreiben. Selbstverständlich gibt es auch bei Clonephones verschiedene Modelle. Sie nennen sich Sophone, Gooapple etc. doch in allen befindet sich ähnliche Hardware.



    In meinem Goophone i6 befindet sich ein Mtk 6582 mit 4 Kernen der auf 1.3 Ghz getaktet ist und 1Gb Ram besitzt. Die meisten Programme laufen ohne Ruckler, jedoch manchmal hat das auf IOS gemoddete Android 5.1 leichte Ruckler. Graphisch anspruchsvolle Spiele würde Ich nicht auf diesem Gerät spielen. Aber für Temple Run, Jetpack Joyride, Candy Crush etc. reicht es allemal.


    Das Display löst mit 1280 x 720 Pixel auf, was an sich nicht schlecht ist, ist aber für meinen Geschmack etwas zu dunkel.


    Die Rückkamera besitzt 8.0 MP und ist bei einem Gerätepreis von 140€ nicht die Beste aber für passable Schnappschüsse durchaus zu gebrauchen. Die Innenkamera löst mit 5.0 MP auf und ist für Selfies so mittelmäßig brauchbar. Der Blitz ist absoluter Mist und maximal als Taschenlampe zu gebrauchen.



    Die Verarbeitung meines Goophones ist wie ich finde, sehr gut. Jedoch kann das von Anbieter von Anbieter variieren. In meinem Fall war es aber eine Aluminium Rückseite und darauf sollte man schon achten, da die Plastikrückseite sich sehr billig anfühlt, relativ leicht verkratzt und sehr leicht bricht. Die Buttons hatten einen schönen Druckpunkt und waren sehr schön verarbeitet.



    In dem Handy ist immer ein 1860 mAh Akku verbaut der auch ganz gut ist und das Handy 8 Stunden lang mit Strom beim Surfen versorgt, 5 Stunden Modern Combat 4 oder 52 Stunden im Standby. An sich wäre noch Potenzial nach oben das ist aber für den Preis okay.


    Getestet habe ich den Empfang des Gerätes mit den Providern E-Plus, Vodafone, Telekom und O2. Bei allen hatte ich in meinem ländlich unterversorgten Bereich mindestens 3 von 5 Balken 3G.




    Wie bereits gesagt handelt es sich hier um einen Iphone Clone. Deshalb sollte man sich bewusst sein dass wenn das Paket vom Zoll geöffnet wird:
    euer Handy gehäckselt wird
    und ihr außerdem Post von einem Apple Anwalt bekommt dem ihr eine Kostenbewehrte Unterlassungserklärung(500€) unterschreiben müsst.


    DESHALB: Niemals per DHL Express sondern am besten per NL- Post aka. TNT Post verschicken lassen. Äußerst Zollsicher und schnell(1 Woche von CN nach DE).



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Fazit:
    Wenn es einem das Risiko Wert ist kann man für unter 180€ ein 1:1 Clone des Iphone 6/6s bekommen der das Geld wert ist, wenn man neue Firmwares flashen kann was man auch unbedingt machen sollte da die Installierte Firmware voll mit Bloat- und Spionage Software ist. Doch wenn man das überwunden hat, liegt vor einem ein großartiges Smartphone was locker als Iphone durchgeht. Außerdem sollte man entweder bei Aliexpress bestellen oder per Paypal bezahlen.
    steffsb und Ausgelebt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.

Letzte Rezensionen

  1. Ausgelebt