1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GOOPHONE i9 (erste Gehversuche )

GOOPHONE i9 (erste Gehversuche )

  1. lotwol
    Moin in die Runde,

    ich bin relativ neu hier, erst ein paar Tage angemeldet. Hatte vor dem Kauf meines neuen Handys hier mal rein geschnuppert und mich in die umpfangreiche Materie eingelesen.
    Habe Im Moment ein iPhone 4S, ein iPad 2 und einen iMac. Bin technisch interessiert, für alles Neue aufgeschlossen. Bin allerdings schon 64 Jahre alt :)

    Möchte hier mal einen kleinen Einblick in die ersten Gehversuche mit meinem GOOPHONE i9 geben, habe das Gerät erst gestern Abend um 17:00 Uhr bekommen. Kann also noch nicht sehr viel berichten.


    Los geht's, hier habe ich am 28. März das Gerät bestellt:

    http://www.chinapadmall.com/goophone-i9-quad-core-smart-phone#.UVxIlYJUEZ0

    Auf der Seite sind viele Fotos und auch die ganzen technischen Daten gut dargestellt, somit kann ich es mir ersparen hier alles noch einmal einzutippen.
    Alle dort dargestellten Daten kann ich bestätigen, der Score mit An Tu Tu ist bei mir auch 13.000, also recht flottes Gerät.
    Ich habe zu dem Gerät noch zusätzlich die Aluminium Box, eine zweite Batterie, eine klappbare Ledertasche Und eine 16 GB Karte mitbestellt. DHL Express kostet etwa 21 €, Steuern wurden 30 € per DHL Boten an der Tür bei mir abverlangt. Summa summarum habe ich das ganze für insgesamt 230 € hier Freihaus bekommen.

    Am 29. abends bekam ich einen Bestätigungs-E-Mail dass das Paket mit DHL kommt, einen Trekking Nummer wurde auch angegeben.

    Dann geht es flott weiter, siehe Anhang:

    -1.png

    Gestern Abend kam dann per DHL Express folgendes bei mir an:

    -1.jpg -2.jpg


    So, jetzt etwas genaueres dazu:

    Das Handy ist sehr gut in der Hand, sehr glatt, keine Ecken keine Kanten, ein richtiger Handschmeichler. Auf der rechten Seite der Ein/Ausschalter und die Lautstärkeregelung. Unten ein so genannter Homebutton, ist aber nur ein Rückbutton. Homebutton und andere Funktionen werden durch einen Software-Button realisiert, klappt bestens! Oberseite die Buchse für Ohrhörer, unten Mini-USB.

    Diverse App für Android 4.2.2 vorinstalliert, lediglich 2 "China-Apps" sind drauf, traue ich mich nicht zu löschen ;-) Das ganze läuft "wie geschmiert", ganz flüssig und sanft.

    Alle APP die ich vorher auf einem HTC HD2 hatte wurden auch auf dem Goophone installiert .... bis auf eine Ausnahme:

    NAVIGON D-A-CH wird installiert aber nicht aktiviert, kommt Fehlermeldung: Fehlendes Wlan oder fehlendes Netz. Total blöd, bin sauer und rufe die Hotline an. Antwort: ja, das Gerät ist wohl nicht kompatibel, können sie es nicht umtauschen??
    Obwohl im Google-Play-Store signalisiert wird: ihr Gerät ist Kompatibel, alle anderen App laufen ja auch.

    Habe heute Nachmittag einige anderen Navi-App geladen und probiert, läuft bestens, GPS in der Wohnung zögerlich, aber im Auto prima.

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten (mein Unwissen mit Android-Software) wird nun auch die 16HB Karte als USB-Speicher erkannt und ich kann Musik draufschieben.

    Kamera nur kurz getestet, da ist mein Iphone 4s in besserer Qualität denke ich. Aber wie gesagt 2-3 Fotos in der Wohnun bei wenig Licht, ist nicht sehr aussagekräftig.

    DUAL-SIM ist eine tolle Sache und wird Softwaremässig bestens gemanagt im Handy.

    E-Mail, Whats-APP und Google-Play liessen sich schnell und problemlos einrichten.

    Der 3500mAh Akku ist langlebig trotz des grossen Displays, da hilft das softwareseitige Akkumanagement gut. Laden über USB ist langsam, wird kaum was nachgeschoben, mit Ladestecker und im Auto gehts flotter.

    Zum technischen "Innenleben" kann ich nicht viel berichten da keine Ahnung :bb:da gibt es hier sicherlich andere Experten.

    Möchte hier nochmal lobenswert den guten Support der Firme erwähnen, da ist auf deren Seite ein kleines Chat-Modul wo man seine Fragen loswerden kann, meist ist "Randy" an den Tasten, gibt über alles gut und geduldig (in Englisch) Auskunft.


    So, leider kann ich nicht mehr über die Technik sagen, bin aber bisher rundherum zufrieden ( BIS AUF NAVIGON, Grrr )

    Nachtrag: hier ein Foto i9 zum 4s im Vergleich:

    Mit solch grossem Display macht Navigieren im PKW Spass
    -3.jpg

    Eie Aussage zum Glas kann ich nicht machen, Klopf -und Kratztest im Vergleich zum 4S ergab für mich keinen Unterschied.


    Einen schönen Abend hier in die Rund,

    Lothar



    PS: Schreibfehler sind zu entschuldigen, habe alles in meinen iMac diktiert.