1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[Haipai N7889 6'' Phablet] Unboxing & erste Testergebnisse

[Haipai N7889 6'' Phablet] Unboxing & erste Testergebnisse

  1. Ora
    Unboxing und Kurztest

    HAIPAI N7889 MTK6589 Quad Core 6.0'' IPS Screen Android 4.2 16GB ROM With S-pen 13.0MP Camera Smartphone


    Gekauft habe ich das Handy bei MIXE
    Donnerstag via Skype direkt geordert, Mo 9:00 Uhr bei mir auf dem Schreibtisch
    Unboxing Fotos

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Datenblatt:
    http://www.mixeshop.com/haipai-n788...-with-spen-130mp-camera-smartphone_p2307.html

    Technische Daten:

    Technische Spezifikation dieser Seite ist zutreffend, wird deshalb nicht wiederholt.
    Ausnahme: compass, gyroscope --> Fehlanzeige (siehe unten)

    Dualsim/GSM/WCDMA

    Hervorragender Empfang und gewohntes Management, keinerlei Probleme mit Vodafone und Congstar
    Gehäuse
    • Gehäuse sehr elegant sauber verarbeitet. Plane Fläche bis nahezu an den Rand.
    • Metalleinfassung rund um das Gehäuse, die sehr griffig ist.
    • Rückwand und Flip case sehr passend und kein Knarren bei Belastung.
    • Kopfhörerbuchse nicht von vorn sichtbar.
    • USB Buchse stabil, Kabel ohne Spiel.
    • Flip Case pass und schließt gut ab.
    • Kein Firmenlogo. Neutrales Design.
    Display
    • IPS screen, capacitive touch screen,
    • Full Vision Angle Resolution Screen
    Überraschung: Stimmt
    • keine Pixelfehler
    • brillantes Bild
    • Farben absolut Blickwinkel treu
    • Automatische Helligkeitssteuerung arbeitet perfekt gut angepasst und keine Hysterese.
    • Touch Screnn arbeitet flüssig, schnelle Eingaben sind möglich, Pen optisch gefällig, allerdings folgen die Veränderungen auf dem Bildschirm noch etwas rucklig (habe aber auch noch die „Schonfolie“ drauf)

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Kamera
    Kamera gibt es keine Besonderheiten zu berichten.
    In den Pixeln gut, aber auch bei diesem Handy wird keine Präzisionsoptik verwendet und der Blitz bleibt eine "Taschenlampe". Überrascht mich nicht.
    Bemerkenswert: Front Facing 8 MP 3264x2448
    Backside: 12,6 MP, doch Pixel sind nicht alles.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Perfomance/Android/Speicher
    • JB 4.2.1
    • Verbaut ist ein MTK6589 ARMv7 rev2(v71) Quad Core mit 1209 MHz getaktet und in Verbindung mit SGX 544MP und einer Auflösung von 720 x 1280 ist die Performance in bekannter Güte 12025 AnTuTu (bin kein Freund von solchen Tests!)
    • Läuft flüssig.
    • RAM 1GB halte ich für meine Anwendungen für ausreichend.
    • Ab Werk ist der 16GB "ROM" so partitioniert: Programmspeicher 1GB, SD Card 13GB (Rest System und RAM)

    [​IMG]
    Root/CWM-R
    Root war nicht im Auslieferungszustand vorhanden. Konnte ich problemlos in der shell und system implementieren. CWM-R v6.0.3.2. nachgerüstet.
    Akku
    Mit 2600 mAh kommt man über den Tag, mehr aber nicht. Kommt natürlich auf die Art der Verwendung an. Vorteil: Handy bleibt schön flach.
    WLAN
    802.11 b/g/n Standard, funktionsbereit, keine Auffälligkeiten, normale Empfindlichkeit
    GPS
    Den ersten GPS Fix nach Auspacken und Einschalten erhält man ohne "Zutun" und ohne mobile Datenverbindung nach etwa 8,5 min.
    • Fixt man nach meiner Methode und nutzt man A-GPS und EPO schafft man einen FIX nach Kaltstart in 2 min und einen Fix nach Warmstart nach etwa 30s.
    • Das GPS Signal ist nicht stark.
    • Lässt sich aber schon durch ein pures Hinterlegen einer Alufolie im Bereich der Antenne in den erträglichen Bereich bringen.
    • Eine 635km lange Testfahrt mit Google Navi brauchte mich ans Ziel. Allerdings war ich auch elgegentlich neben der Autobahn. Nach Tunneldurchfahrten war nach 30s das Ding wieder am GPS Signal.
    • GPS ist nicht die Stärke des Handys

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Sensoren
    Es sind drei verbaut, die auch funktionsbereit sind.
    • 3-axis Accelerometer
    • Proximity Sensor
    • Light Sensor
    Ein Magnetsensor gibt es entgegen der Angaben bei MIXE nicht!

    [​IMG]
    Sprachqualität
    Gibt es keine Besonderheiten. Ausreichend und Basisfunktionalität. Ich höre die anderen und die anderen mich.
    Status-LED
    • Es gibt eine, die zu mindestens zeigt, ob das Handy geladen ist. Vermutlich aber ist diese nicht mit dem Messaging des Systems erreichbar. (Habe ich noch nicht genau raus bekommen).
    Tasten und deren Beleuchtung
    Die Home Taste ist eine Hardwareausführung. Sitzt pass-genau mit hoher Präzision. hoher Druckpunkt.
    Die beiden Touchtasten sind sensibel und gut ausgeleuchtet. Allerdings bei einem weißen Gehäuse gibt es natürlich einen Lichthof.
    Software/Launcher
    • Es gibt eine Standard-Palette, die nicht übbig ist. Alle Goggle Standardanwendungen sind vorhanden. Der Play Store funktioniert.
    • Chinesische Anwendungen (3) lassen sich problemlos deaktivieren.
    • Der Laucher ist Geschmackssache. Die Sortierung der Apps in er APP Anzeige entschließt sich mir nicht.
    Das 3D Schäffchen Wetter Widget ist vorhanden.

    [​IMG] [​IMG]
    BUG: FM Radio lässt sich bei Deutscher Spracheinstellung nicht starten. BUGFIX --> Umschalten in Englische Spracheinstellung (System)-->Starten-->Sprache wieder zurückschalten
    nicht getestet:
    • Bluetooth
    • Tethering
    • VPN
    • kabelloses Display
    Meine Bewertung
    • Bestes von mir bisher gesehenen chinesischen Display mit einer Diagonale über 5,5 Zoll
    Highlights: Display, Performance, Zubehör
    Kritik: kein Magnetsensor, schwaches GPS Signal
    Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis

    CWM-R:
    Hier findet Ihr erprobte CWM-R
    Update auf aktuelle Firmware:
    HaiPai N7889 Europe/US Version Build 20130824 ML