1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

I5 PLUS Smart Bracelet BT4.0 IP67 - Budget Fitbit Flex - Ora's Review

I5 PLUS Smart Bracelet BT4.0 IP67 - Budget Fitbit Flex - Ora's Review

  1. Ora
    Unboxing und Kurzvorstellung I5 PLUS Smart Bracelet

    Motivation/Zielstellung:

    Neugierde: Kann das I5 PLUS Smart Bracelet dem Fintness Flex Armband das Wasser reichen?

    Beschaffung

    Diese Smart Bracelet ist von Gearbest. :)

    Video Unboxing & erstes Einschalten und Eigenschaften


    Unboxing -- Gut mit Infos bedruckt
    Die Smart Bracelet I5 PLUS wird in einer weißen und bedruckten Pappbox geliefert, diese hat ein Sichtfenster. Auf der Verpackung sind Angaben zu technischen Eigenschaften aufgedruckt.
    Die Lieferung enthielt:
    • eine Smart Bracelet I5 Plus
    • Englische Betriebsanleitung
    Die Lieferung war unbeschädigt, lies sich gut auspacken.
    Bemerkenswert, dass auf der Hülle außen der QR-Kode für die Fitness App zur Kopplung mit einen Android- oder IOS Phone aufgedruckt sind.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Technische Eigenschaften -- ohne Wi-Fi, GSM und GPS und Schutzklasse
    [​IMG]

    Bilder Gehäuse/Armband/Innenleben -- Ein USB Stick mit Armband
    Das Armband besteht aus einem schwarzen Gummiartigen Material. Der Verschluss erfolgt über ein metallische Spange mit zwei Ösen.
    Das Innenleben sitzt in einem festen Gehäuse aus PC aus dem ähnlich wie bei einem USB Stick, die USB Stromversorgungskontakte herausragen. Diese dienen zum Aufladen des Akkus und verschwinden im Armband
    Durch das dicht verschlossenen Gehäuse ist die Elektronik sowohl Spritzwasser- als auch Staub geschützt.
    Ein Zugang zum Inneren ist weder vorgesehen noch erforderlich. Der Akku ist fest verbaut.
    Das bei diesen Muster mitgelieferte schwarze Armband hat genügend Spannweite und ist angenehm im Tragen.
    Einen Lautsprecher gibt es nicht. Akustische Signale gibt der eingebaute Vibrato.
    Bemerkungen zu der Schutzklasse (gem. DIN EN 60529) IP67:
    Laut Angaben des Hersteller erfüllt es diese Industrienorm.
    Diese Eintauchfestigkeit habe ich getestet. Keine Beanstandung (siehe Video).

    Abmessungen: -- kaum zu spüren
    Gewicht:
    [​IMG]
    Abmessungen
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Optik:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Performance -- flüssiger Touch
    Das Bedienungsmenü funktioniert flüssig und der Touch ist wesentlich empfindlicher als bei allen bisher getesteten Smart Geräten.
    Beachten: Wischen wechselt die Menus und Submenue, fals vorhanden durch 3 sec Berührung.

    Display -- Kompromisslose rechteckig - OLED
    0.91 inch Doppeltouch weckt das Display. Anzeigen der Zeit und Datum numerisch.

    Kamera -- Auch bei dieser Smart Bracelet verzichtet man auf eine eigene Kamera
    keine vorhanden

    Besonderheit -- Die Apps zur Kommunikation findet man über den auf der Verpackung befindlichen QR Code
    Mit der entsprechenden Fitness App auf dem Smartphone (Android) lässt sich mit dieser Smart Bracelet die Kamera des Handys auszulösen. Angezeigt wird das Bild der Kamera auf dem Display der Uhr, gespeichert dann aber auf dem Handy.
    Das Display des Handys muss aber dabei entsperrt sein und diese App aktiv.

    Akku -- Geringer Verbrauch ...aber wenigstens realistische Angabe der Nennkapazität
    Zur Betriebsdauer werden vom Herstelle diese Angaben gemacht. Standby time: About 5 - 7 days, Nennkapa: 75mAh
    Mir fehlen noch die Langzeiterfahrung. Im Anlieferungszustand war der Akku nicht aufgeladen.

    WLAN
    Nicht vorhanden.

    GPS -- auf der "Strecke" geblieben
    Nicht vorhanden

    Sensoren
    --
    Minimalistisch
    Ob und welche verbaut sind, ist mir unbekannt. Aber folgende Funktionen sind verfügbar:
    • Messen der Schlaftiefe
      Ob diese die Bedienung der Uhr oder deren Bewegung erfasst ist unklar. Ich vermute aber, die Bewegung. Dazu müsste allerdings ein Sensor verwendet werden.
      Die Anzeige des Displays ist aber nicht von der Lage der Uhr abhängig, also die Richtung bleibt immer gleich.
    • Schrittzähler
    Sprachqualität/ Akustische Signale -- erfolgt mittels Vibrator
    Ein eingehender Anruf ist sehr gut über den Vibrator zu hören/ zu spüren.
    Status-LED
    Benachrichtigung- LED ist eine vorhanden, leuchtet aber nur beim Laden und wenn aufgeladen, geht diese aus. Der Ladezustand des Akkus wird im Display angezeigt.

    Multi-Language Management -- die notwendigen Begriffe sind in Englisch oder durch ein Symbol dargestellt
    Die Standard App zur Kopplung mit dem Armband kann auch "Deutsch".
    Tasten
    Es gibt keine Tasten. Die Steuerung erfolgt durch Wische oder Touch auf dem Display.

    Software/Launcher/Funktionen
    Schaut Euch dazu das Video an.

    Welche Funktionen stehen zur Verfügung? -- mit freundlicher Unterstützung eines BT 4.0 verstehenden Smart Phones und einer Fitness App
    • Einstellungen (App auf dem gekoppelten Phone)
    • Anzeige der Uhrzeit
    • Auflösen der Kontakte des gekoppelten Handys und Anzeige des Anrufernamens)
    • Anzeige Eingang einer SMS oder Anrufes
    • Telefon suchen
    • Alarm (App auf dem gekoppelten Phone)
    • Fernsteuerung der Handykamera
    • Schrittzähler (mit Distanz & Kalorienverbrauch)
    • Schlafmonitor (App auf dem gekoppelten Phone)
    • Bewegungserinnerung
    Dabei ist zu beachten, dass ein Teil dieser Anwendungen nur mit einer BT Notification App möglich sind und Bluetooth 4.0 oder höher auf dem Handy voraussetzen.

    Benachrichtigungs- LED
    Eine Benachrichtgungs- LED ist nicht vorhanden.
    Allerdings werden mit einer speziellen BT Notifikation App und den entsprechenden Einstellungen auch Benachrichtigungen über auf dem Handy eingehenden Mitteilungen übertragen, nicht natürlich deren kompletter Inhalt, da die Apps nicht auf der Smart Bracelet installierbar sind.

    Meine Bewertung

    Was mir gefällt
    • geringes Gewicht
    • akzeptable Größe
    • Handysuchfunktion
    • Verzicht auf Kamera
    • ansprechendes Design
    • Staub- und Wasser geschützt (IP67)
    Was mir nicht gefällt:
    • nicht funktionierende Benachrichtigung aus anderen Apps
    Mein Fazit:
    Für den, der das Handy aus verschiedenen Gründen nicht am Körper tragen kann, nützlich. Man verpasst keinen Anruf, erfährt auch etwas über den Nachrichteneingang.
    Die Uhrzeit hat man auch sofort parat. Meine Frau will es:(

    Dieses Armband ist für etwa 22 € hier beziehbar.