1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mi Bluetooth Gamepad - First Hands On ... Gott ist das einfach ...

Mi Bluetooth Gamepad - First Hands On ... Gott ist das einfach ...

  1. Joolsthebear
    So , gerade frisch eingetrudelt und noch ein paar Minuten Zeit vor der Arbeit gehabt das Ding einmal kurz zu testen ...

    Das Pad kommt in der üblichen braunen Xiaomi Schachtel, außer etwas "Paperwork" (gruß an Dirk ^^) und ein paar Batterien ist nichts weiter in der Schachtel ... was es an sich allerdings auch nicht braucht, wie ich festgestellt hab ...
    [​IMG]

    Die ellenlange Einrichtung ... Mi Knopf ein paar Sekunden halten, mit dem Android Gerät pairen und ... naja, das wars schon ...
    [​IMG]

    Da ich schon einiges an Controllern (wie man unten sehen kann) durch hab, und außer nem gerootetem Gerät mit Sixaxis und nem PS3 Controller bisher nichts zufriedenstellend funktioniert hat (ausser dem Mini Controller links außen und dem XBOX Controller mit OTG Kabel) eine wirklich positive Erfahrung.
    Pairen und läuft ... leider nur auf Android Geräten, dafür ohne murren und ohne Schwierigkeiten auch bei Asphalt 8 (welches mit den meisten Controllern ein echtes Problem darstellt ... hab noch nie einen Controller so oft fliegen gehabt wie nen Moga) ...
    [​IMG]

    Die Verarbeitung ist auf dem Niveau des Ps3 und XBOX 360 Controllers, von der Haptik dazwischen ... der Analogstick ist Mittelweich, könnte eine etwas gleichmäßigere Beschleunigung haben (scheint nicht ganz linear zu sein, ist denk ich Geschmackssache), lässt sich aber ganz gut auch für große Hände handhaben.

    Mit dem Pc ließ sich der Controller leider nicht koppeln (werds noch mal am Laptop probieren).

    Der Android Einsatz allerdings ging problemlos mit dem Oneplus und dem Doogee DG 700 (ich denke auch mit meinem MiPad und der UBox wirds keine Probleme geben) ...

    Im Kurzen Gamingtest kamen Asphalt 8 und Riptide 2 auf dem OPO und R-Type 2 auf dem DG 700 zum Einsatz ... soweit ohne Auffälligkeiten ...

    Werde weiter testen und Berichten, denke allerdings bisher ist das Gerät seine 30€ (von Geekbuying) locker wert und brauch sich vor nem PS3 oder XBOX Controller nicht verstecken ...

    €: Hab das Gerät an meinem Lenovo getestet ... pairing funktioniert zwar und der Controller wird als HID erkannt (dauert etwas bis der Treiber gefunden wird) allerdings hat der Controller keine Funktion.

    Zur Tastenbelegung unter Android ist zu sagen, das diese in etwa dem SixAxis Modell entspricht, die 4 Aktionstasten sind um 90 Grad gedreht, ansonsten sind alle Standardknöpfe (L1 , R1 e.t.c.) vorhanden, der MiKnopf dient gleichzeitig als Home Button (wie beim XBox controller) und es gibt nen Menü und nen Zurückbutton dazu ... Generell alles so wie man´s von anderen Controllern her kennt ... R und L2 sind beide als Trigger ausgeführt und Funktionieren zuverlässig ...