1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

OnePlus One Sandstone Black 64GB - Fazit nach zwei Monaten intensiver Nutzung

OnePlus One Sandstone Black 64GB - Fazit nach zwei Monaten intensiver Nutzung

  1. Ausgelebt
    Gekauft wurde über Invite direkt bei OnePlus, Lieferzeit betrug 4 Tage

    Der Lieferumfang

    Das Telefon, schickes USB-Flachbandkabel, SimTray-Tool mit schicker Schlüsselanhänger-Verpackung sowie das Netzteil.



    Technische Details


    [​IMG]

    [​IMG]



    Display

    .. ist super! Aus so ziemlich allen Blickwinkeln lässt sich alles erkennen. Auch bei geringerem Abstand zum Display erkennt man keine Pixel. Die Farben sind schön und man kann diese noch nach Belieben anpassen. Auch bei starker Sonne bietet das Display genug Helligkeit um alles erkennen zu können.


    Die kapazitiven Softbuttons sind etwas dunkel in der Beleuchtung. Es lässt sich jedoch auch auf Buttons am unteren Displayrand ala Nexus 5 umschalten.
    danke an zetter


    Performance

    Hierzu brauch man eigentlich nicht viel zu sagen, Snapdragon 801. Egal wie anspruchsvoll das Spiel auch sein mag, es läuft einwandfrei. Der Prozessor ist wenig am meckern, lässt sich auch ohne Probleme übertakten, bis 3GHZ bin ich bis jetzt gekommen ohne, dass das Telefon explodiert ist. Unterstützt von 3GB RAM gibt es keine Leistungsprobleme. Habe den CleanMaster installiert, benutze ihn aber eigentlich nur einmal am Tag, kurz bevor ich schlafen gehe ;]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Durchhaltevermögen

    5,5" Full HD brauch einiges an Strom, daher wurde ein 3100maH fest verbauter Akku eingebaut. Dieser ist jedoch kein billiger ChinaAkku sondern qualitativ einer der Besten den ich bis jetzt hatte, aber überzeugt euch selbst:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Instagram und Selfies

    Die Kamera macht sehr gute Bilder. Da gibt es nicht zu meckern, auch der Blitz ist für den ein oder anderen Schnappschuss in Ordnung, Hochglanzaufnahmen und ein Ausleuchten der Straße kann man jedoch nicht erwarten. Ein paar Bilder um sich selbst ein Bild zu machen:

    Bei Tag
    [​IMG]

    [​IMG]

    Bei Nacht:
    [​IMG]

    Bei Nacht mit Blitz:
    [​IMG]

    Instagram Essensbild:
    [​IMG]

    (diverse Filter lassen sich bereits in der Kamera-APP auswählen.)


    Die Frontkamera reicht für qualitative Selfies.

    Sound

    Der Sound ist spitze. Das Telefon besitzt zwei Lautsprecher an der Unterseite (rechts und links) welche auch bei voller Lautstärke nicht kratzen oder fiepen. Ich persönlich musste das Telefon bis jetzt nie weiter als 75% der möglichen Lautstärke stellen da dies schon für mein Empfinden sehr laut ist.




    Verbindungen

    Bluetooth funktioniert binnen Sekunden. Gleichfalls WLAN, Chromecast, Wifi Direct. Gibt es nichts zu bemängeln. Mit der YoutubeAPP an einen TV im gleichen W-Lan binnen von Sekunden gestreamt.

    Einzig was es zu bemängeln gibt, es fehlt das 800MHZ-LTE-Band welches von E-Plus und Co in vielen ländlichen Gegenden benutzt wird.

    Alle anderen LTE-Bänder funktionieren einwandfrei und schnell. Im Telekomnetz liegt mein Höchstwert bei derzeit 124MB/s, da kann man echt nicht klagen.


    GPS funktionierte out of the box sehr schnell und zuverlässig, mit dem Auto auf bis zu 3 Meter genau.

    Zähigkeit

    Das Phone hat nun schon einige Stürze aus unterschiedlichen Höhen überlebt ohne Displayschaden, der Metallrahmen hat ein paar Kratzer ansonsten lässt sich das OPO nicht beeindrucken.

    Sturz aus ungefähr 1,50m auf eine Betonplatte mit dem Display zuerst, abgesprungen mit Rahmen auf Kies zum Stillstand gekommen. Seht selbst:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]




    Fazit

    Nach zwei Monaten intensiver Nutzung bin ich weiterhin mehr als begeistert von diesem Telefon. Ich spiele fast täglich damit rum, ob nun Custom ROMs, andere Kernel, verschiedene Themes, Tweaks usw. Ich habe es bis dato nicht geschafft den Akku an einem Tag leerzuziehen es sei denn ich habe es darauf angelegt (CPU permanent auf max geclockt und andere Spielereien.) Einen Tag mit ~1 Stunden telefonieren, permanent WLAN, BT, Mobilfunk an und 4-5 Stunden DOT bewältigt das Telefon mit 20-30% Restakku.

    Ich kann es jedem nur empfehlen ich würde es jederzeit erneut kaufen.