1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[Review] Cubot S500 [Test]

Detailliertes Review zum Cubot S500 mit Hands-On, Benchmarks, Test und Review

Pros
  • [+] Display (Schärfe, Kontrast, Auflösung, gebogen) [+] verglastes Design in glänzendem Schwarz oder Weiß [+] Android Lollipop 5.1 [+] exakte Bedienung über Touchscreen möglich [+] nützliche Apps vorinstalliert [+] Speicherplatz erweiterbar (Mirco SD-Karten mit bis zu 32 GB) [+] 2700 mAh Akku mit guter Performance [+] 16 GB Speicherplatz [+] 2 GB RAM [+] erstklassige Kamera [+] sinnvolle Kameraeinstellungen und -effekte [+] Hohe Konnektivität durch 4G LTE-Unterstützung sowie 4.0 Bluetooth [+] sehr gute Verarbeitung [+] Preis-Leistungs-Verhältnis
Cons
  • [-] keine Benachrichtigungs-LED
  1. Nerdy Testing
    Das Cubot S500 ist wirklich gelungen! Es merzt viele Probleme der älteren Cubot-Geräte aus und besticht durch Innovation und Performance. Dieses Mal besinnt sich Cubot nicht nur auf die elementaren Sachen, die ein Smartphone in dieser Preiskategorie haben sollte. Sie gehen einen Schritt weiter und verpassen dem S500 ein gebogenes Display und eineverdammt gute Kamera. Die Hardware ist ebenfalls klasse, das Android 5.1 Betriebssystem hat sich seit jeher bewährt, auch wenn es bereits das 6.0 gibt. Das Design ist zwar schlicht, kann aber durch seine exzellenten Materialien und Verarbeitungsqualität glänzen und kann durch die „Verglasung“ überzeugen. Es ist kein wirklicher Exot, verrichtet aber alle anfallenden Aufgaben erfolgreich! Wer ein gutes Handy für den Alltag benötigt, sollte zugreifen, denn Surfen, Whatsapp und Telefonieren erledigt das Smartphone spielend einfach. Der 2700 mAh große Akku verleiht hierbei genügend Kraft für den Tag! Ich kann das Smartphone wirklich uneingeschränkt empfehlen und bin von dem S500 positiv überrascht. Selbst mit dem 4G-LTE, der guten W-LAN-Verbindung und dem erstklassigem 4.0 Bluetooth ist man für die Zukunft gewappnet. Abstriche sollte es nur für Gaming-Liebhaber geben, denn die Benchmarks befinden sich auf dem Niveau eines Samsung Galaxy S4. Ich bin überzeugt, dass das Cubot S500 viele Kunden finden wird! Wer allerdings auf den Fingerprint-Sensor und das 4G-LTE verzichten kann, sollte über die billigere Variante in Form des Cubot Note S nachdenken.

    Den vollständigen Testbericht zum Cubot S500 findet ihr hier: http://nerdytesting.de/cubot-s500-test/

    Wer sich das Video anschauen möchte, kann hier nachschauen:
    Fazit:
    Ich gebe dem Cubot S500 9,3 Sterne, da mich das Design, die Kamera als auch das Display umgehauen haben.