1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Review] DOOGEE P1 Projektor

DOOGE P1 DLP Projektor mit Android 4.4

Pros
  • Natives Android 4.4
  • Kompaktes Design
  • Gute Bildqualität
Cons
  • Kein HDMI
  • Keine Bedienungsanleitung
  • Kein Audioeingang
  1. witt4u
    Der DOOGEE P1 DLP Projektor im Review
    (Bereitgestellt von Gearbest.com)



    Zum vollständigen Testbericht des DOOGEE P1

    Spezifikationen

    Projektionstechnik: DLP
    Native Auflösung: 854 x 480
    Lichstrom: 70 Lumen
    Kontrastverhältnis: 800:1
    Lampe: LED (OSRAM)
    Anschlüsse: Micro USB,USB
    WIFI: 802.11b/g/n
    Bluetooth: Bluetooth 4.0
    OTG: Ja

    Spannung: 3.8V
    Akku Kapazität: 4800mAh

    OS: Android 4.4
    SoC: Quad-Core von Amlogic
    Speicher: 8GB ROM + 1GB RAM

    Streaming:
    Miracast, DLNA, AirPlay, WiFi, Bluetooth, OTG

    Fazit

    Durch die kompakte Bauart des P1 ist man überaus mobil, weshalb sich der kleine DLP Projektor hervorragend für einen Filmeabend im Freien, Präsentationen, aber auch als Powerbank oder Lautsprecher, eignet.

    Der Preis des Beamers ist etwas hoch angesetzt, doch sollte man bedenken, dass dieses Gerät die Hardware eines mobilen Endgerätes verbaut hat und Android 4.4 nativ vorinstalliert ist.

    Allerdings ist der Doogee P1 in mancher Hinsicht noch verbesserungswürdig. Eine Bedienungsanleitung lag dem Lieferumfang nicht bei, weshalb sich die Inbetriebnahme überaus kompliziert gestaltete. Auch hätte ich mir gewünscht, dass der Beamer einen separaten Audioeingang und eine HDMI Anschlussmöglichkeit besitzt.
    Sotair, KloNom, JoHo und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.