1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Review [MIGO G9200] 5,7" HD MT6589 Dual SIM 1GB RAM 4 GB ROM 8MP |

Review [MIGO G9200] 5,7" HD MT6589 Dual SIM 1GB RAM 4 GB ROM 8MP |

  1. rWx
    Ich kann zum [MIGO G9200 Vivi] leider nur einen Kurzbericht erstellen, da es bereits wieder verkauft ist und spätestens Samstag auf Reisen geht.

    Spezifikationen:

    Model: MIGO VIVI G9200
    CPU: MT6589 Quad Core
    GPU: PowerVR SGX544
    Display: 5,7 Inch HD 1280 x 720px
    SIM Card Quantity: Dual SIM Standby
    RAM: 1G
    ROM: 4G
    Camera: 8MP
    Battery: 2000mAh
    Language: Multi Language

    Gekauft in Farbe Grau bei etotalk: http://www.etotalk.com/migo-g9200_p4096.html

    2 Tage nach meinem Kauf wurde der Preis von 229,99$ auf 179,99$ gesenkt :punish2:

    Lieferumfang:

    [x] 1 x Phone in "Gray"
    [x] Ladegerät (mit EU Adapter)
    [x] Ear Phones
    [x] Flipcase (als Protective Case bestellt, leider nur in rot geliefert)
    [x] Anleitung (englisch & chinesisch)
    [x] Rechnung & Akku Zertifikat (da ist etotalk wirklich korrekt)

    Verarbeitung & erster Eindruck:

    Verpackung war sehr gut gesichert, da konnte nix kaputt gehen. Ausgepackt, und erster Eindruck ... wow! Sehr sauber verarbeitet, nichts knarzt. Alles sehr stabil, es läßt sich auch nicht biegen wie das ZP980 / C2. Der Rahmen ist aus Metall! Das Display ist rundum plan eingelassen, da gibt es keine Toleranzen. Das Backcover sitzt bombenfest und lässt sich auch nicht so leicht entnehmen wie bei einigen anderen Chinaböllern. Der Power und die Volumen Buttons sind auch sehr gut eingearbeitet, da wackelt oder knarzt nix beim bedienen. Alles in allem sehr gute Verarbeitung, und für die Größe auch sehr handlich und leicht! Das Design war auch der Kaufgrund, mal ein Chinaphone mit 5,7 Zoll was NICHT nach einem Samsung aussieht.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    System & Software:

    Beim booten bekommt man eine schön animierte MIGO Bootanimation mit Sound. Bestellt hatte ich mit etotalk MOD ROM, da ich nicht wußte ob bei diesem Modell auch deutsche Sprache von vornherein installiert ist. SIM Karte wurde sofort erkannt und Sprache auf deutsch eingestellt. Man hat die Auswahl zwischen Stock Launcher und 360 Home Launcher. Beim Standard Launcher ist auch das begehrte "Schäfchen" Wetter Widget dabei :) Root ist bereits vorhanden und Google Apps sind "eingekocht". Man hat 1GB Telefonspeicher für Apps zur Verfügung. Playstore, Gmail, YT, FM Radio, ... alles funktioniert "out of the box".

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Performance:

    Muss man nicht viel schreiben, der MT6589 mit HD Display flutscht einfach :) Alles super flüssig, kein ruckeln oder irgendwelche Lags!

    [​IMG]

    WLAN / 3G:

    Ganz großes Plus! WLAN und 3G Empfang sind hervorragend! Als Test SIM hatte ich eine Netzclub (O2) ... mit den Zopos hatte ich hier mitten im Raum meist nur Edge, mit dem MIGO meistens H! Der Seitenaufbau im Browser war definitiv schneller. Auch mit WLAN hatte ich z.B. auf dem Balkon einen Balken mehr. Hier wurde wahrscheinlich an den Hardware Komponenten nicht gespart.

    Sprachqualität / Sound:

    Da gibt es nicht viel zu berichten, telefonieren funktioniert. Man versteht sich. Die Audioqualität und Lautstärke ist ok, vergleichbar mit dem ZP810. An die Lautstärke des ZP980 kommt es hingegen nicht ganz ran. Hab auch im Engineer Mode nichts weiter eingestellt.

    Display:

    Das Display ist für mich ein kleiner Kritikpunkt! Schaut man drauf, ist es wirklich scharf, kontrastreich und hat satte Farben. Hält man es aber schräg, wird es etwas milchig und trüb. Vor allem bei hellen Farben, welche dann verwaschen dargestellt werden. Bei dunkleren Farben ist es wiederum ok. Letztendlich musste es sich mit dem ZP980 messen, und da sieht zur Zeit kaum ein Phone einen Stich ;) Vergleichen kann man das Display des MIGO mit dem des ZP900S, welches auch nicht wirklich Blickwinkel-stabil war.

    GPS:

    Kurz auf dem Balkon getestet. Kaltstart nach ca. 20 Sekunden mit EPO Assistenz. Accuracy 3,6.

    [​IMG]

    Sensoren:

    Gravity funktioniert, Proxy auch, Lightsensor hab ich nicht getestet.

    Kamera:

    Macht wirklich gute Bilder. HDR ist auch mit an Bord. Links normal Modus, rechts HDR.

    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]

    Akku:

    Für 5,7 Zoll sind 2300mAh eigentlich zu wenig, aber erstaunlicherweise hält der Akku bereits jetzt beim testen wirklich gut durch -> locker einen Tag! Wird sich nach einigen Ladezyklen sicher noch verbessern. Ich denke mal, hier ist kein Billig Akku verbaut!

    Fazit:

    Ein sehr schönes Phone, und eines der wenigen die mal nicht im Samsung Design daher kommen :) Klasse Verarbeitung, da gibt es nix zu meckern. Der Empfang (WLAN, 3G, GSM) ist hervorragend. Es ist auch das erste mal das ich ein Chinaphone in den Händen hab, was eine richtige Seriennummer hat! Meine 2 Kritikpunkte betrifft das nicht so Blickwinkel- stabile Display, und die nicht vorhandene Community. Für das Phone gibt es keine Custom ROMs! Auch ein Stock ROM sucht man im Netz vergebens. Habe deshalb ein Droid Backup erstellt. Da es bereits wieder verkauft ist, lege ich dem Käufer die Sicherung für das Flashtool und ein CWM Backup dazu. Eine Kaufempfehlung kann man nur bedingt aussprechen, da man für das Phone kaum Support bekommt. Braucht man Ersatzteile, muss man schon bei Aliexpress Händlern anfragen oder direkt bei migotel.com. Finde ich persönlich sehr schade, da sich das MIGO im ganzen Galaxy Clone Einheitsbrei mal wirklich vom Design und Verarbeitung her positiv hervortut!