1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[REVIEW] Star HD5000 Low-cost Smartphone MTK 6582 1 GB/8GB 13MP

[REVIEW] Star HD5000 Low-cost Smartphone MTK 6582 1 GB/8GB 13MP

Pros
  • - Mobilfunkempfang und Wlan
  • - das gute Display
  • - Sound und Akustic
  • - die aufwendig bearbeitete Software
  • - die für Schnappschüsse überaschend gute Cam
  • - die Ausstattung mit Flipcover und 2. Akku
  • - der günstige Preis
Cons
  • beim Akku wird gelogen. ( eher 2000mah, dafür 2. Stck)
  • OTG funzt nicht, es ist in den Systemeinstellungen grau hinterlegt, lässt sich nicht aktivieren, obwohl entsprechende Test-Apps sagen, es ginge
  1. guesa
    Star HD5000 Low-cost Smartphone MTK 6582 1 GB/8GB 13MP

    Einkauf

    bei Geekbuying für 119,99 $ zzgl 8,61 für DHL – Express = 96 € all incl. excl Steuer

    [​IMG] [​IMG]

    Lieferzeit 6 Tage incl Wochende

    Ziel: gute Mobilfunkeigenschaften bei ordentlicher Akustik

    Nicht so leicht, denn ich erwarte vor allem besten und stabilen Mobilfunkempfang ( mein Schreibtisch steht an einem echten Empfangsloch), einschließlich Wlan und brauchbarem GPS für die Autonavigation. Ebenso war ich von meinem Q9000 sehr gute Akustik gewohnt, da ich öfter wichtige Gespräche im Freien führen muss.

    Inspiriert hat mich der Testbericht von chinamobilesmag was meine Erfordernisse angeht

    Was ist in der BOX?:
    1 x Phone Star HD5000 160 gr. mit Akku
    2 x Akku / 38gr. ( wohlgemerkt mit Dhl-Express)
    1 x Sreensaver,
    1 x In-Ear Kopfhörer,
    1 x USB Ladestecker 230V 1000mah,
    1 x Flipcase schwarz
    2 Bedienungsanleitungen

    [​IMG]

    Technische Daten
    5.0inch IPS Capacitive Touch Screen,1280x720pixels
    MTK6582 Quad Core CPU , Cortex A7 1.3GHz
    1G RAM +8G ROM
    8/13 MP Back Camera und
    5/8 Front Camera,with flashlight
    Dual SIM Card Dual Standby
    3G/GPS/Air Gesture/OTG
    1 x Micro Sim WCDMA
    1 x normale Sim GSM

    Display
    Die Farben sind brillant und die Darstellung scharf. Der Touch arbeitet flüssig. Die Helligkeitssteuerung arbeitet gut und stufenlos, manuell ist es auch sehr hell einzustellen, was im Außenbereich von Vorteil ist. Man kann es von allen Seiten und diagonal betrachten, ohne Kritik Somit ist der Screen für mich eine echte Überraschung im positiven Sinn

    Hier ein paar Screenshots vom Stock Launcher ( mittlere Helligkeitsregelung)

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Performance:

    Das Gerät erreicht einen Antutu Wert von 17049 und läuft flüssig:
    [​IMG]

    Die Hardware und ihre Besonderheiten:

    Die Hardware macht einen sehr wertigen Eindruck, ist sauber verarbeitet. Besonders gefallen haben mir hier die Bedienknöpfe und die sauber verarbeitete USB-Buchse.

    Das Besondere hier bei diesem Phone ist aber die extern verbaute Antenne für den Mobilfunkempfang und Bluetooth im Backcover. Diese Lösung führt offensichtlich zu dem sehr guten Empfang diese Gerätes, auch an ungünstigsten Orten ist das Signal gut und stabil und ohne weiteres H+ möglich.

    [​IMG]

    Eine weitere Überraschung ist die verbaute Backkamera mit 8/13MP . Glaubte ich doch bisher die Blende sei das Alleinstellungsmerkmal für die Qualität einer Cam. Diese Cam weist eine Blende von F2.8 aus, doch die Bilder sind brillant in ihren Farben und haben Tiefenschärfe, auch beim Reinzoomen, sofern die Lichtverhältnisse ausreichend sind. Autofocus und HDR sind vorhanden Die Cam gefällt mir besser, als bei meinem V3.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Die Sensortasten sind bei Berührung sehr hell beleuchtet, kein Vergleich zu meinem ZP980.

    Die Software

    Installiert ist Android 4.2.2 Jelly Bean Das Phone kommt gerooted. Es ist Superuser installiert.

    [​IMG]
    Über die Software könnte ich jetzt sicher ein halbes Buch schreiben. Da hier umfangreich herstellerseitig programmiert wurde. Die Stock-Rom enthält z.B. verschiedene Themen und Scenen, eine große Anzahl von Wallpapers (Desktop, Live- und Video) bis zu einem futuristischen 3D Wohnzimmer als Oberfläche. Alles sehr verspielt. Man könnte meinen , da hat eine Frau Hand angelegt.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Was mir sehr gefällt, dass ich mit der einem Druck auf Lauter/Leiser gleich zwei Schieberegler öffnen, einmal lauter/ leiser und einmal heller/dunkler. Das ist ein genial schneller Zugriff auf diese beiden Funktionen.

    [​IMG]

    Im Direct – Menü lassen sich diverse Direkt-Switches verwalten. So kann man z.B. das Telefon bei ankommenden Anruf einfach auf den Kopf drehen und der Anrufton wird heruntergenommen oder man hält beim Empfang einer Nachricht das Telefon ans Ohr und wird direkt mit dem Sender per Telefon verbunden. Airgesture ist da ein kleiner Schmankel zum Scrollen durch den Screen oder die Fotogalerie.

    [​IMG]

    Es hat im Auslieferungszustand nur das Android Recovery 3e drauf.

    Ausgeliefert wurde das Gerät mit der Stock ROM V.9, da ich aber gleich daran war, den Auslieferungszustand und ein NVRam Backup zu machen, habe ich gleich die aktuelle V.11 geflasht und beziehe mich hier darauf.
    http://www.needrom.com/mobile/star-hd5000/

    Die Sensoren:

    Insgesamt sind fünf Sensoren verbaut.
    [​IMG]

    WLAN
    802.11 b/g/n Standard, funktionsbereit,ordentlicher Empfang auch im Obergeschoss meines Hauses ( Routerstandort EG)

    GPS
    Das GPS ist brauchbar. Einen Fix erreiche ich mit 4 Satelliten auch im Haus, 4 Meter vom Fenster weg. Die Empfindlichkeit und Genauigkeit im Außenbereich ist für eine solide Autonavigation ausreichend

    [​IMG]

    FM Radio
    funktioniert , hat bei ausgerollter Antenne einen klaren Empfan, sonst nichts besonderes
    Akustik

    Ein besonderer Pluspunkt für dieses Phone. Die Gesprächsteilnehmer sind deutlich zu verstehen. Der Lautsprecher des Phones gehört sicher zu den Besseren. Wie andernortes empfohlen kann man mit Viper4AndroidFX einiges aus dem Sound herausholen.

    Notification-LED Eine Led ist nicht vorhanden. Die Akkuladung wird in Prozent in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Wer es braucht, kann auch die beleuchtete´n Softbuttons dafür verwenden
    nicht getestet Tethering /VPN / kabelloses Display / OTG

    Meine Bewertung:

    Pluspunkte:

    - Mobilfunkempfang und Wlan
    - das gute Display
    - Sound und Akustic
    - die aufwendig bearbeitete Software
    - die für Schnappschüsse überaschend gute Cam
    - die Ausstattung mit Flipcover und 2. Akku
    - der günstige Preis
    Ausgeglichen:
    GPS, FM Radio, 8GB interner Speicher

    Negativ - Punkte

    beim Akku wird gelogen. ( eher 2000mah, dafür 2. Stck)

    Ich werde beim nächsten Ladezyklus den Antutu-Tester mitlaufen lassen. Nach drei Tagen Erfahrung und rumgespiele wird es aber meinem Tag/Nachtzyklus ( Tagsüber nutzen/Nachts laden) vollends genügen.

    Edit: Batterie-Score
    [​IMG] [​IMG]

    Edit: OTG funzt nicht, es ist in den Systemeinstellungen grau hinterlegt, lässt sich nicht aktivieren, obwohl entsprechende Test-Apps sagen, es ginge


    Mein Resümee

    Ich habe mich im Forum immer schwer getan mit Kaufempfehlungen, außer beim V3 bisher, denn jeder hat andere Ansprüche.
    Hier muss ich allerdings sagen: Wer ein vollwertiges Smartphone sucht, dass auch als Telefon geeignet ist, muss bei dem Preis von 96€ zzgl Steuer nicht lange nachdenken. Als Allrounder gut, ohne besondere Schwächen oder Bugs.

    Somit wird es aufgrund der Pluspunkte mein bisheriges Alltagshandy ( Glasbruch) ersetzen, weil ich weiss, dass mir damit kein Anruf verlorengeht. Dies hat mein Zopo Zp980 leider nicht geschafft.

    Edit: Der Preis hat sich leider wieder nach oben geändert. Nun müsst ihr selber mal googeln. Das Phone mit der gleichen Firmware läuft auch als Q5000
    Wenn ihr noch fragen habt , immer her damit