1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Review & Tools] Cubot GT99 – 4,5 Inch IPS HD | MT6589 | 1GB RAM | 4GB ROM

[Review & Tools] Cubot GT99 – 4,5 Inch IPS HD | MT6589 | 1GB RAM | 4GB ROM

  1. rWx
    Beschaffung:

    Gekauft für 157,99$ (Weihnachts-Aktion) bei geekbuying.com als Weihnachtsgeschenk für meine Tochter!
    Genutzt werden soll hauptsächlich Whatsapp, Email, Youtube, SMS und kleine Spiele zwischendurch.

    http://www.geekbuying.com/item/Bund...echargeable-Li-ion-Battery---Case-317364.html



    Kosten:

    Bundlepreis 157,99$ + DHL Express 8,96$ = 168,94$!
    Gesamtkosten incl. PP Gebühren = 128,09€ + EuSt!

    Daten:

    · 4.5 INCH IPS HD (1280 x 720) Capacitive Touchscreen
    · Android 4.2.1 Multilanguage
    · CPU: MT6589 Quad Core,Cortex A7 1.2GHz
    · GPU: PowerVR SGX544
    · RAM: 1GB
    · ROM: 4GB
    · Front Camera: 2.0MP
    · Back Camera: 12.6MP
    · Dual SIM Standby (2 normale SIM)
    · 2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
    · 3G: WCDMA 2100MHz
    · WLAN: 802.11 b/g/n
    · Gravity Sensor, Gyro Sensor, Proximity Sensor, Light Sensor
    · Akku 2200mAh
    · Maße: 134 x 68 x 9,9mm

    Lieferumfang:

    · Cubot GT99 mit weißem Backcover
    · Extra Backcover in ROT
    · Extra Backcover in SCHWARZ
    · 2 x Akku 2200mAh
    · 2 x Displayschutzfolie (eine bereits sehr sauber aufgetragen)
    · 1 x Silikoncase transparent
    · Headset
    · Netzteil & USB Ladekabel
    · User Manual in englisch

    [​IMG]

    Erster Eindruck:

    Das Paket kam sehr sicher verpackt bei mir an. Ausgepackt, und alles im Bundle angegebene Zubehör war dabei! Auch die 2 Akkus. Der Akku im Gerät war an den Kontakten mit einem Gummi isoliert, damit er sich nicht komplett entleert.
    Am Phone selber, und auch an den Covern sind keine Kratzer, alles wirkt neuwertig. Eine Displayschutzfolie war bereits sehr sauber aufgetragen, keine Bläschen oder unsaubere Ränder. Das Display sitzt absolut plan im Gehäuse, die Spaltmaße sind sehr gleichmäßig. Die Backcover lassen sich sehr leicht wechseln, und passen allesamt hervorragend. Die Volume Wippe ist aus Metall und sitzt im Backcover. Power Knopf, Ladebuchse, sowie Buchse für Kopfhörer befinden sich oben.

    Verarbeitung finde ich insgesamt hervorragend, da gibt’s auf den ersten Blick absolut nichts zu beanstanden!

    [​IMG] [​IMG]

    Display:

    Erstklassig! Das Display mit 1280 x 720p überzeugt durch sehr hohe Blickwinkel Stabilität, satte Farben, hohen Kontrast und es ist gestochen scharf! Der Touch reagiert sehr genau auf die Eingaben, kein Ghost Touching (mit und ohne Ladegerät). Die Softkeys sind dezent weiß beleuchtet.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Benachrichtigungs- LED:

    Ist vorhanden. Ordentlich hell und auch von der Ferne deutlich zu sehen. Definitiv heller als die von meinem ZP990. Die LED leuchtet aber standardmäßig nur in blau! Das lässt sich aber sicher durch eine App nachträglich ändern.

    Software/OS:

    Nach dem ersten Start wird man vom CUBOT Logo & Bootanimation begrüßt. Erschrocken war ich vom lauten Bootsound ;)
    Installiert ist Android 4.2.1 in englisch, deutsch lässt sich natürlich einstellen. Den ersten Start hab ich ohne SIM Karte durchgeführt. Die Firmware ist erfreulicherweise sehr abgespeckt, alle Google Apps sind vorhanden (incl. Chrome, Earth, Play Books, Play Magazines, Play Music). Beim Standard Launcher kann man auch noch 2 extra Styles auswählen.
    Das ganze System läuft sehr flüssig, da ruckelt nix!
    Für Benchmark Junkies: Aktuelles Antutu bringt 13564 Punkte.
    Mögliche „Heimtelefonierer“ (SMSReg*,OOBE, SharedStorageBackup) wurden später durch Droid Tools gelöscht.
    Die Entwickleroptionen sind am Anfang nicht vorhanden, die muss man erst freischalten indem man mehrfach auf "Build-Nummer" klickt ;) Achja, das Wetter Schaf ist auch vorhanden.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Speicher:

    Das GT99 hat 4GB ROM mit Standard Aufteilung (0,98GB interne SD für Apps). Lässt sich aber mit meteos auf 2,46GB erweitern. Mehr dazu später im 2.Beitrag.
    Mit 1GB RAM kommt man als Normalverbraucher und einem 720p HD Display sehr gut hin. Ich habe bis jetzt keine Lags oder Ruckler feststellen können.

    Mobiles Internet:

    Mobiles Netz funktioniert sehr gut, bis jetzt nach etwa 2 Tagen keine Verbindungsprobleme (Test SIM: Netzclub o²). Ich musste keinen APN konfigurieren, alles ging automatisch. Auch das wiederverbinden nach einem Gespräch funktioniert anstandslos. Die SIM für mobiles Netz muss in den linken Slot (G+W) gesteckt werden, der rechte Slot unterstützt nur GSM.

    WLAN:

    Hat „Out oft he Box“ nicht funktioniert. Hier gab es den bekannten NVRAM Error! Konnte aber problemlos durch einen WIFI Fix behoben werden. Mehr dazu später im 2. Beitrag.
    Nach dem Fix hatte ich eine feste MAC Adresse, und konnte mich mit dem WLAN verbinden. Obwohl mein ZP990 in fast allen Ecken einen Balken mehr anzeigt, ist die Verbindung sehr stabil auch durch 2 Wände hindurch. Downloadgeschwindigkeit ist auch sehr zufriedenstellend!

    Gesprächs- Qualität:

    Absolut in Ordnung, und auf keinen Fall zu leise. Man versteht sich sehr deutlich.

    Sound & Lautstärke:

    Hier gibt’s auch nix zu beanstanden. Das Phone hat eine ordentliche Lautstärke mit und ohne Headset! Auch der Klang ist sehr gut, man sollte sich aber andere Kopfhörer kaufen ;) Die meisten mitgelieferten Kopfhörer sind nun mal billig und taugen nicht viel.
    FM Radio ist auch vorhanden, funktioniert aber auch nur mit Kopfhörern.

    Akku:

    2200mAh sollten für 4,5 Zoll je nach Nutzung locker über den Tag reichen. In meiner Testphase schlägt sich der Akku sehr wacker, Aussagen kann man aber noch nicht wirklich treffen.

    Sensoren:

    Verbaut sind Gravity Sensor, Gyro Sensor, Proximity Sensor und Licht Sensor. Alle Sensoren funktionieren, lediglich den Licht Sensor hab ich nicht getestet (Ich kann diesem Auto Brightness absolut nichts abgewinnen).
    Ein funktionierender Kompass ist auch an Bord!

    [​IMG] [​IMG]

    GPS:

    Test folgt noch! Wird zwar nicht benötigt, aber testen werde ich es noch die Tage.

    Kamera:

    Back Kamera wird mit 12,6MP angegeben, sind aber wohl nur reale 8MP. Die Bilder sind tagsüber wirklich brauchbar. Voreingestellt sind 6MP, ändert man die Vorschaugröße auf 4:3 kann man auch 8MP und 12MP auswählen. Die Front Kamera reicht zum chatten, zu was anderem soll sie ja auch nicht herhalten ;)
    Klasse, der HDR Modus ist auch an Bord!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    (links ohne HDR, rechts mit HDR)

    Erstes Fazit:

    Für den Preis ein sehr schickes und gut verarbeitetes Phone! Hervorzuheben ist das wirklich geniale IPS HD Display! Da können sich so einige andere Hersteller mal eine Scheibe abschneiden.

    Für ca. 130€ ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis! Klare Kaufempfehlung meinerseits!

    Pro:

    · Sehr schönes und Blickwinkel- stabiles IPS HD Display
    · Brauchbare Kamera mit HDR Modus
    · Benachrichtigungs- LED
    · Funktionierender Kompass
    · Sehr gute Haptik
    · Saubere Verarbeitung, das Phone wirkt absolut nicht billig
    · Viel Zubehör erhältlich

    Contra:

    · NVRAM Error (ohne Root, Custom Recovery oder SPFlashtool nicht zu beheben)
    · Mitgeliefertes USB Kabel sitzt etwas locker in der Ladebuchse, permanentes „Loss of Connection“ (Mit meinem Zopo Ladekabel klappt alles)