1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Star U930 MTK6572 Dual Core 5'' Tripel Low Budget] Unboxing Beschreibung Erfahrung

[Star U930 MTK6572 Dual Core 5'' Tripel Low Budget] Unboxing Beschreibung Erfahrung

  1. Ora
    Unboxing und Kurztest
    Star U930 MTK6572 Dual Core 5.0 Inch 854*480 1.3GHz Android 4.2 512MB+4GB G+G+W Three SIM Card 3G Smart phone
    (Low Budget Butterfly)
    Beschaffung

    Gekauft habe ich das Handy bei MIXE
    Es wurde nicht via DHL Express geliefert und war 10 Tage nach meiner Order auf meinem Schreibtisch.
    Unboxing
    Das Star U930 Butterfly wird im abgebildeten Pappkarton geliefert.
    In der Box befindet sich das Smartphone im oberen Teil des Kartons.
    Darunter befindet sich das restliche Zubehör.
    • 2 Akkus mit je 2800 mAh
    • ein Kopfhörer mit Mikrofon, Rufannahmeknopf, Klammer
    • ein USB Kabel
    • ein Travelcharger mit EU Adapter (Ausgang 5V/500mA) und einen EU Adapter
    • eine englische Bedienungsanleitung
    • 3 Aufkleber mit 3 IMEI's)
    • 1 x Silicon Cover
    Der Karton befand sich gemeinsam mit anderen Dingen in einer Luftpolster-Folien umpackten Pappkarton.
    Für ausreichend Schutz beim Transport wurde also gesorgt.


    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Technische Daten: (Auszug)
    Modell: Star U930 MTK6572
    Prozessor: MTK6572 Dual Core 1.3GHz
    GPU: ARM Mali 400 MP
    RAM: 512 MB
    ROM: 4GB
    Netz Standards:
    2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
    3G: WCDMA 850/2100MHz
    Bildschirm: 5" TFT, Capacitive screen , 854 x 480 pixels
    Kamera vorn: 5MP
    Kamera hinten: 8MP
    SIM: Tripel SIM (zweimal mini, einmal micro) (keine nano!)
    Micro SD: Yes (max. 16GB), 32GB getestet ok
    Sensoren: G-Sensor, Proximity Sensor, Light Sensor
    WiFi: 802.11 b/g/n
    Bluetooth: Bluetooth 2.0
    Gehäuse: Weiss, Plastik, Gummi und Glas
    Abmessungen: 143 x 72 x 10,8 mm (gemessen!)
    Gewicht: 152g
    Lieferumfang: siehe Unboxing
    Betriebssystem: Android 4.2.2 Jelly Bean​
    Tripel SIM/GSM/WCDMA
    Hervorragender Empfang und gewohntes Management, keinerlei Probleme mit Vodafone und Congstar, 1x Micro 2x Normal (getestet nur 2 parallel)
    Gehäuse
    • Gehäuse sehr elegant sauber verarbeitet. Minimal abgerundete Fläche am den Rand.
    • Die schwarze Glasfläche und das weiße Gehäuse bilden eine gute Optik.
    • Die silberne, geriffelten Griffleisten links und rechts am Gehäuse machen das Handy griffsicher und geben dazu noch einen Hauch von Eleganz
    • Die Rückwand ist sehr passend, kein Knarren bei Belastung, mit definierter Stelle zum Öffnen und elegant gewölbt.
    • Kopfhörerbuchse nicht von vorn sichtbar.
    • USB Buchse stabil, Kabel ohne Spiel.
    • Einschalter rechts, Lautstärke links und außerordentlich gut passend im Metall Look. Auch die Druckpunkte sind klar definiert und ein seitliches Spiel gibt es nicht. Highlight.
    • Kein Firmenlogo. Neutrales Design, Rückwand mit Schriftzug "Android"
    Es erinnert mich absolut an das S5+ Butterfly nur eben weiß und Silber metallic. So ein Gehäuse wünschte ich mir auch bei teureren Handys.
    Dicke
    Weicht wie immer von der im Datenblatt angegeben Größe ab. Nachgemessen 10,9 mm. Ist aber der Grifflichkeit und Nutzung nicht abträglich. Auch bei Länge und Breite stimmen die Angaben beim Verkäufer nicht. Hier allerding hat er größere Maße im Datenblatt.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Display
    Ich habe mich bei der Auswahl des Handys bewusst für "Low Cost" entschieden, Deshalb erwartet ich auch an dieser Stelle keine herausragendes Display.
    Typisches TFT Display allzu schräg sollte man nicht Blicken, aber wer tut das schon. Fürs Navigieren ist es allemal gut. Auch werden MP4 Videao ausreichend gut wiedergegeben
    Die Helligkeitssteuerung arbeitet gut und stufenlos.
    Die Farben sind brillant, wirken aber dennoch natürlich. Konturen sind scharf, die Schwarzwerte sind für ein TFT Display gut. Für Pixelspezialisten habe ich mal ein Foto reingestellt, auf denen die 240 dpi erkennbar sind. Ich habe aber nicht so gute Augen, wie diese Kamera:(
    • keine Pixelfehler
    • gutes Bild
    • Farben bis 40° Blickwinkel stabil
    • Automatische Helligkeitssteuerung arbeitet gut angepasst und wenig Hysterese. Im Dunklen nicht zu hell und im Hellen, das was das Display hergibt.
    • Touch Screen arbeitet flüssig, schnelle Eingaben sind möglich.


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Perfomance/Android/Speicher
    • JB 4.2.2
    • Verbaut ist ein MTK6572 Dual Core 1.3GHz der in Verbindung mit der GPU Mali 400MP eine Auflösung von 480 x 854 erreicht. Die Performance liegt bei für diese Klasse typischen 10841 AnTuTu Punkten (bin kein Freund von solchen Tests!)
    • Läuft flüssig.
    • RAM 512 MB ist natürlich kein Brüller und man sollte an dieser Stelle die Erwartungen nicht allzu hoch schrauben.
    • Programmspeicher 1,5 GB, Eine Externe SD Karte von 32 GB wurde erkannt.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Root/CWM-R
    Root und ein Recovery waren nicht im Auslieferungszustand vorhanden. Konnte ich mit dem Droidtool für die shell und im System implementieren. Das CWM-R image findet Ihr in Kürze in meiner Signatur. Gestaltete sich etwas holprig, da hier wenig Erfahrung vorlag. Eine Sicherung des Stocks habe ich angefertigte und ich werde diese zur Verfügung stellen.
    Akku
    Mit 2800 mAh kommt man mehr als über den Tag, war schlussendlich auch ein Kriterium für diese Auswahl. Alltagstauglichkeit stand da im Vordergrund.

    [​IMG] [​IMG]
    Vorteil:Low Budget Tripel mit dem größten Akku. Fehlt noch die Langzeiterfahrung,
    WLAN
    802.11 b/g/n Standard, funktionsbereit, keine Auffälligkeiten, sehr gute Empfindlichkeit
    GPS - Highlight
    Den ersten GPS Fix (Auspacken und Einschalten) erhält man ohne "Zutun" und ohne mobile Datenverbindung nach etwa 2 min. Ist aber uninteressant.
    Danach wird man mit einem sehr empfindlichen GPS Empfang belohnt. Anfänglich wollte ich es nicht glauben, aber dieses Low Budget schlägt manchen Platzhirsch bezüglich GPS. Schon im geschlossenen Raum habe ich einen Fix.
    Auch die erzielte Genauigkeit war gut. Runner Applikationen habe ich nicht getestet.
    Fazit nach einer Autonavigation über 300 km: Handy auf Beifahrersitz, sicherer Navigation ohne Strecke zu verlassen, innerhalb Schluchten in Großstadt auch zielsichere Navigation möglich.
    • Fixt man nach meiner Methode und nutzt man A-GPS und EPO schafft man einen FIX nach Kaltstart in 1 min und einen Fix nach Warmstart nach etwa 5s.
    • Das GPS Signal ist sehr stark und stabil.
    • Es konnten Genauigkeiten um die 3 m erreicht werden
    • GPS ist die Stärke des Handys

    [​IMG] [​IMG]
    Autonavigation
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Sensoren
    Es sind 3 verbaut, die auch funktionsbereit sind.

    [​IMG]
    • 3-axis Accelerometer
    • Proximity Sensor
    • Light Sensor
    Der Kompass ist damit nicht funktionsfähig.
    Sprachqualität
    Gibt es keine Besonderheiten. Ausreichend und Basisfunktionalität. Ich höre die anderen und die anderen mich.
    Status-LED
    • Es gibt keine
    Tasten und deren Beleuchtung
    Ein kleines Schmankerl sind für mich die sehr gut reagierenden Softbuttons mit roter Beleuchtung.
    Optisch zunächst auch ohne Beleuchtung durch rote Beschriftungen gut unterscheidbar. Berührt man einen, so leuchten alle drei. Überstrahlen lässt sich vermutlich bei weißem Gehäuse nicht vermeiden.
    Ein absoluter Hingucker.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Software/Launcher
    • Es gibt eine Standard-Palette, die nicht üppig ist. Alle Google Standardanwendungen sind vorhanden. Der Play Store funktioniert.
    • Chinesische Anwendungen (3) lassen sich problemlos deaktivieren und wenn man root hat auch entfernen.
    • Der Launcher im S4 Stil ist ausreichend schnell.
    Das 3D Schäffchen Wetter Widget ist leider nicht vorhanden.
    FM Radio

    Hervorragende Funktion mit ausreichender Empfindlichkeit. Digitale Informationen der Sender werden als Laufschrift angezeigt. Auch im Flugmodus aktiv. Aufzeichnungen sind möglich.
    Kamera
    Kamera gibt es keine Besonderheiten zu berichten.
    In den Pixeln wie im Datenblatt (interpoliert), eine Präzisionsoptik war nicht zu erwarten, Blitz wie immer eine "Taschenlampe". Überrascht mich nicht. Blende 2.8
    Bemerkenswert: Front Facing 5,3 MP
    Backside: 8,3 MP (interpoliert) Fokus arbeitet gut, HDR Modus vorhanden
    Videos können aufgezeichnet werden.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    nicht getestet:
    • Tethering
    • VPN
    • kabelloses Display
    Meine Bewertung
    • Gutes Handy der 5" Low Budget Klasse. Optisch gefällig. Gut in der Hand liegend mit üppigem Zubehör. Highlight sind das GPS, die gute WLAN Empfindlichkeit, der überdurchschnittliche Lautsprecher. Und für Freude eckiger Formen des edle Gehäuse.
      Unschlagbares Preis/ Leistungsverhältnis für Leute, die das Handy im Alltag benötigen.
    • Für Leute in Grenzzonen durch 3 SIM Plätze besonders gut geeignet.
    Highlights:
    • Tripel SIM (für Grenzgebiete und Urlaub)
    • GPS Sensoren
    • Design und Gehäusequalität
    • Preis
    Kritik:
    • Kein Benachrichtigungs-LED
    Preis
    Straßenpreis 130€ + EUSt.

    Link für CWM-R:
    -- kommt noch