1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star X15i 3G Multitouch mit Android 2.3.4 - Testbericht

Star X15i 3G Multitouch mit Android 2.3.4 - Testbericht

  1. packesel
    Star X15i:

    Gesamtwertung nach Schulnoten:

    Verarbeitung und Design: 1-
    Ausstattung: 2
    Preis: 1-

    Pro: GPS funktioniert relativ gut.
    Contra: Kein Kompass, keine Status/Notification LED

    Info vorweg:
    Also meines hat zumindest laut Android selbst über 400 MB Ram. Hier und da stehen ja nur 256 MB.

    Lieferung und Packungsinhalt:
    Bestellt bei: Tablet PC und China Handy - CECT-SHOP.com
    Lieferdauer: ab Versand 5 Werktage (Hong Kong, CN -> Österreich)
    Grundpreis 139,90 + 20 € DHL-Versand + ca. 19 € Einfuhrumsatzsteuer

    1 x X15i (Displayschutzfolie bereits drauf, darüber noch die Werbefolie mit den Features, Vorsicht beim Abziehen)
    1 x 2 Gb MicroSD-Karte
    1 x USB-Adapter für MicroSD-Karte
    2 x Akku
    1 x USB-Kabel und Ladeadapter
    1 x Headset
    1 x Kurzanleitung


    Das Display überrascht mich, ist wirklich sehr scharf, entspricht eigentlich dem des (originalen) HTC HD2 (welches ich bisher hatte, nun leider ein Briefbeschwerer). Die Farben sind nicht so satt wie etwa beim (originalen) HTC HD2, Schwarztöne sind etwas blaustichig, was den Gesamteindruck aber nicht stört.

    Der kapazitive Digitizer ist ebenfalls super, exakt und muss sich in keiner Weise vor anderen Geräten verstecken. Bisher keine Probleme damit gehabt.

    Die Verarbeitung insgesamt ist super. Das Handy wirkt sehr hochwertig. Der Akkudeckel muss gefühlvoll aber bestimmt abgehoben werden. Da er oberflächlich zusamengesetzt ist (siehe Shopbilder der Rückseite) und nur eine dünnere Schicht Plastik durchgehend gegossen wurde, muss man vorsichtig sein.


    Der LED-Blitz ist schwach, blendet das freie Auge kaum. Dementsprechend nützlich ist er.

    Die Touch-Tasten am unteren Rand des Displays sind hintergrundbeleuchtet (Plus), funktionieren prompt (zweites Plus) und nutzen sich nicht ab (drittes Plus).

    Die Power-Taste oben ist (nachdem die Lautstärkewippe und die Kamerataste das Gerät nicht aus dem stand-by wecken) wohl der Schwachpunkt auf lange Sicht hin. Je nachdem, wie hochwertig der Mechanismus darunter ist.


    Die Qualität der Fotos ist in Ordnung, Bei Tageslicht scharf, allerdings darf man sich ohne Autofokus keine perfekten Aufnahmen erhoffen. In Räumen muss ausreichende Beleuchtung gegeben sein. Barcodes scannen funktioniert dann auch problemlos.

    Der Prozessor: Dass hier kein Gigahertz-Kern werkelt merkt man sehr wohl, allerdings kommt der ausreichende RAM der Overallperformance zu Gute, weshalb ich hier nach Schulnoten für das Bedienerlebnis in dieser Preisklasse eine 2 vergeben würde.
    Mit ADW-Launcher wirkt das Scrollen durch die Homescreens umso flüssiger.


    Apps: Skype lässt sich installieren, stürzt jedoch nach der Anmeldung ab.
    Fring: Der VideoCall zum "Testcall"-Account funktioniert, ausgehender habe ich es nicht getestet.
    Reckless Racing (die Standard-, nicht die HD-Version) läuft flüssig.
    Catan läuft einwandfrei.


    Lautsprecher: Musikhören geht gut, von meiner Seite keine Beanstandungen.


    GPS und Navigation: Etwas sauer stößt der fehlende Kompass auf, wodurch etwa Google Maps nur aufgrund des Bewegungsverlaufs die Richtung der Bewegung errechnen kann. Stört aber im Alltag nicht.

    Der FIX ist im Freien nach wenigen Sekunden gegeben.
    Nach dem Rooten und Europa-Setting mittels FasterFix erlangt das Gerät den GPS-Fix in ca. 25 Sekunden unter bewölktem Himmel.


    Akkulaufzeit: Nach einer Nacht des Ladens hat das Handy heute mit GPS, 3G an und viel Herumprobieren jetzt am Abend noch etwa 40% Akkuladung.

    Root: Erfolgreich gerootet mit SuperOneClick von shortfuse.org nach Aktivierung des USB-Debuggings und Auswahl des exploits "zergrush".

    DUAL-SIM: Das Gerät hat zwei IMEI-Nummern, getestet habe ich die Funktion noch nicht.

    Fotos, aufgenommen mit der Hauptkamera!


    IMG_20120112_145631.jpg IMG_20120113_171450.jpg IMG_20120113_172159.jpg


    Videovorstellung (lautlos, der Text steht ja hier):
    http://youtu.be/aGpSSIDSGww

    Noch Fragen?