1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Test: JiaYu G2S

Test: JiaYu G2S

  1. Matzinger
    Warum das Jiayu 2GS?

    Ich liebe Tasten! Und am liebsten wäre mir, wenn jeder Buchstabe eine eigene hat! Leider gibt es momentan keine brauchbaren Android Handys mit einer QWERTZ(Y) Tastatur. Blöd.Bei meinen Recherchen bin ich allerdings auf die China-Handys und das "neue" Konzept von DUAL SIM Stand By gestossen, welches mir gleich zusagte, da ich ständig mit 2 Handys unetrwegs bin und mir das ziemlich auf den Keks geht. Nach Lektüre diverser Foren kamen 2 Handys in die engere Auswahl - das HERO H2000+ und das JiaYu 2GS. Beide Handys versprechen mit ihren DualCores und genügend internem Speicher (RAM) genug Power und die Auflösung (540x960) des 4" Displays ist meist ein Garant für eine gute Bildqualität. Die 4" stellen für mich das obere Größenlimit dar. Kaufentscheident für das JiaYu war dann der beim H2000+ fehlende Magnetsensor.

    Leistungsdaten
    Netzstandards GSM 850/900/1800/1900MHz 3G/WCDMA 850/2100MHz
    Dual SIM (Dual Standby)
    BetriebssystemAndroid 4.1 Jelly Bean
    CPUMediatek MT6577T Dual Core 1.2GHz
    RAM1 GB
    Interner Speicher 4 GB
    Displaygröße 4,0 Zoll (ca. 10,2cm)
    Displayauflösung 540x960
    Kamera 8.0 Mega Pixel
    Frontkamera 0.3 Mega Pixel

    Die Bestellung bei cect-shop.de
    Nun ja, irgendwie schien diese Seite am vertrauenswürdigsten und so habe ich das Handy dort bestellt und mit PayPal bezahlt. Ich bekam dann auch recht bald die DHL Trackingnummer, allerdings gingdie Lieferung nie aus HongKong weg, da der Akku nicht deklariert war. Nach einigen (eMail) hin und her wurde das Handy dann nocheinmal verschickt und so kam es ca. 4 Wochen nach Bestellung an. Ich schiebe die lange Dauer aber auf chinesisch Neujahr. Denn da ich selbst 5 Jahre in China gelebt habe, weiss ich wie es rund um diese Feiertage zugeht.


    Unboxing
    Das Handy kommt in einer Plastikbox, welche den Charme von Tupperware versprüht, aber zweckmäßig ist. Ansonsten sind noch inder Box: 1x Akku, 1x Kopfhörer (3.5mm), 1x Datenkabel, 1x Ladegerät -EuroStecker und eine chinesische Kurzanleitung.

    Das Handy
    WOW. Die Verarbeitung ist sehr gut! Es fühlt sich alles extrem wertig und stabil an. Die Spaltmaße sind Regelmässig, was wie Alu aussieht ist auch wirklich aus Alu, einzig der Akkudeckel ist etwas dünn, aber das stört nicht wirklich. Beim ersten einschalten war der Akku zu 60% geladen und so konnte ich das Gerät gleich in Betrieb nehmen. Das Display ist sehr gut und leuchtstark, der Touchscreen reagiert flott und exakt. Genauso schnell ist das Handy selbst, die Fensteranimationen sind flüssig und die Apps starten schnell. Das Handy war übriges gerootet und die ChinaApp lies sich normal deinstallieren. GooglePlay war bereits installiert. Die Akkulaufzeit beträgt ca. 24h mit folgenden relevanten Parametern:

    2 SIM Karten
    2 Exchange Konten mit Push
    1 POP3 Konto mit 6stündigen Abrufintervall
    1 AlarmApplikation die auch auf Push hört
    Facebook App
    WhatsAPP
    Telephonieverhalten von ca. 400min pro Monat
    ab und zu im Inet surfen (Nachrichten und Wikipedia)

    Die Qualität der Sprachverbindung ist sehr gut und ist subjektiv sogar besser, als jene meines vorigen Handys (Motorola Defy). Die 3G Datenverbindung bricht leider manchmal unmotiviert ab und ich muss die verbindung reseten. Stört aber nicht wirklich.


    Alles in allem eine extrem runde Sache um kanpp 200€ (inklusive Verand)!

    Mankos
    Das GPS! Ich finde keine Satelliten! Folgende Lösungsansätze habe ich bereits ausprobiert:

    http://chinamobiles.org/showthread....ein-GPS-Signal&p=367221&viewfull=1#post367221
    http://chinamobiles.org/showthread....nicht-gefunden&p=314686&viewfull=1#post314686
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s/250698-fix-gps-fix.html

    Alles ohne Erfolg. Ob das Teil einfach kaputt ist? Interessasnt ist, dass die gps.conf anscheinend von irgendwas immer wieder mit den Chinaservern überschrieben wird. Mal schauen.
    Bei dem Gedanken, es einschicken zu müssen wird mir doch ein wenig unwohl.

    Fazit
    DUAL SIM Standby funktioniert tadellos. Und wäre da nicht diese Sache mit dem GPS könnte dieses Handy locker mit der aktuellen Oberklasse mithalten.