1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht Narudo X01

Testbericht Narudo X01

  1. carlos2000
    Gestern habe ich mein Narudo X01 bekommen.Ich kann noch nicht so viel schreiben da mir die Zeit für größere Tests bisher gefehlt hat möchte euch aber schonmal ein Überblick über meinen ersten Eindruck geben.

    Technische Daten:
    Gehäuse: Mit CNC Zerspanungstechnik gefrässt. Hat eine Titan Aluminium Legierung mit Keramik-Metall Rahmen Design. 8,8mm dick und der Rahmen zum Display nur 2,44 mm.
    Display: 4,5 Zoll IPS Display, 1280 * 720, PPI 326.
    Kamera: 13 megapixel von Sony
    Prozessor: Qualcomm Dual-Core 1,5 GHz MSM8660-Prozessor, 1GB Ram
    Android: Angepasst namens Blue-System
    Sim: Single Sim, Format ist Mini-Sim (die standart Größe).

    Verarbeitung:
    Der Hauptgrund warum ich das X01 gekauft habe. Ich habe schon viele Smartphones in der Hand gehabt aber noch keins war besser verarbeitet als das X01. Die Titan Aluminium Legierung gibt dem X01 eine sehr edle Haptik. Das X01 hebt sich sofort gegen andere Smartphones ins Kunstoff Bauweise stark ab. Ich kann also nur sagen das mich die Verarbeitung absolut begeistert.

    Design:
    Der 2. Hauptgrund warum ich das X01 gekauft habe. Es ist Schön flach und schwärzer als die Nacht. Von meinen Smartphones hat das X01 absolut das schönste und edelste Design.

    Display:
    Hier gibt es nichts zum meckern.Mit seinen 1280 * 720 und 326 PPI hat man ein gestochen scharfes Bild mit guten Farbkontrast.

    Prozessor:
    Solide Dual-Core Performance wie man sie vom guten alten Snapdragon S3 gewöhnt ist. Es ist kein Quad-Core Bolide aber die Performance reicht locker für die täglichen Aufgaben. Das Hauptaugenmerk liegt bei dem X01 ganz klar bei dem Design und der Verarbeitung.

    Kamera:
    Eine 13 Megapixel Kamera von Sony. Ich werde die Tage mal ein paar Fotos von der Kamera online stellen. Die Kamera ist natürlich auch eines der absoluten Highlights des X01.

    Android:
    Es ist eine angepasste Version mit den Namen "Blue".An dieses Android muß man sich erstmal gewöhnen. Es hat eine Soft-Navigationsbar die über den schönen blauen Homebutton zu aktivieren ist.Wenn man sich an die Navigationsbar gewöhnt hat bzw. erst mal geblickt hat das man die aktivieren kann ist alles ok.
    Integriert ist eine überaschend gut funktionierende Sprachsteuerung. Wer also gerne sein Handy über Sprachsteuerung bedient ist hier gut aufgehoben.Sprache des Android ist Chinesisch und Englisch.
    Was für mich nichts taugt ist das intigrierte Mail App. Ich konnte hier keine Verbindung zu meinem Pop3 Account aufnehmen. Ich habe daher ein Mailprogramm aus dem Appstore installiert und hatte damit dann keine Probleme.
    Es gibt wie bei vielen anderen chinesichen Smartphones leider auch hier kein PlayStore. Ich helfe mir daher wie immer mit dem Amazon AppStore und tranferiere Apps halt per App Monster.Rooten kann man sicher auch aber eben nur unter Verlust der Garantie.

    Wlan:
    Ich konnte das X01 ohne Probleme mit meinem Wlan verbinden. Ich kann daher noch nichts negatives sagen.

    Sim:
    Es ist ein Single-Sim Phone. Also nichts für Dual-Sim Fans.Bei dieser Flachen und schmalen Bauform wäre auch kein Platz für noch mehr Karten.

    Speicher:
    Das X01 hat 16 GB on Board. Es gibt keine SD Karten Erweiterung. Das wäre wie schon bei dem Punkt Sim beschrieben auf Grund der Bauform wohl kaum möglich.

    Akku:
    1700 mAH fest verbaut. Auch hier muß man sagen das wegen der schlangen Bauform ein größerer Akku wohl kaum möglich gewesen wäre. Ich werde hier berichten ob ich bei normaler Nuzung über den Tag komme.

    Erstes Fazit:
    Super Verarbeitung und Design. Hier können sich andere Hersteller egal aus welchem Land noch eine dicke Scheibe abschneiden. Das Android ist gewöhnungsbedürftig aber absolut ok wenn man sich mal daran gewöhnt hat.
    Wer ein kompaktes,flaches und stylisches Smartphone mit sehr guter Verarbeitung sucht ist hier genau richtig.

    Falls sich jemand fragt warum ich nicht auf das X02 gewartet habe hat das natürlich einen Grund. Mir gefällt die Bauform und die Kompaktheit des X01 einfach besser als die des X02.

    Hier geht es zur Diskussion:

    http://chinamobiles.org/showthread.php?34292-Diskussion-Testbericht-Narudo-X01&p=373863#post373863

    Grafiken

    1. -1.jpg
    2. -1.png
    3. -2.jpg
    4. -2.png
    5. -3.jpg
    6. -3.png