1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht NEXTWOLF 10,1 Zoll Tab-M10110-Dual 16

Testbericht NEXTWOLF 10,1 Zoll Tab-M10110-Dual 16

  1. Herr Doctor Phone
    Hier nen kleiner Testbericht zum NEXTWOLF 10,1 Zoll Tablet.

    gekauft habe ich das Tablet bei einem Berliner Händler in Ebay ( NEXTWOLF 10 Zoll Tablet PC Android 4.1 DualCore 1,6 GHz 16 GB HDMI WiFi Netbook 4260188588851 | eBay ) Entscheidend waren für mich die Größe des Schirms und die Geschwindigkeit, ebenso das sie eine Tasche und eine Tastatur beinhaltet. Interessant ist der Preis, und auch das es 16GB Interner Speicher.
    Die Marke sagt mich nichts, was mich auch kaum stört bei den China Sachen
    Das Tablet war auch innerhalb von 2 Tage bei mir nach Kauf, gezahlt hatte ich mit Paypal.

    Angaben sind: NEXTWOLF ( Tab-M10110-Dual 16 ) 10,1 Zoll Tablet PC Android 4.1 DualCore 1,6 GHz 16 GB HDMI WiFi Netbook für 189,90.- incl. Versand.



    Ankunft:
    Der Karton ist neutral, keine Rechnung außen und auch nicht innen :(
    Alles sauber verpackt, alle Teile vorhanden.

    Das Tablet kommt bei mir gut an mit seinem silbernen Alu Gehäuse und dem schönen IPS Schirm.
    Liegt gut in der Hand, auch wenn es kein Leichtgewicht ist. Es ist sauber Verarbeitet, ich kann nicht meckern.
    Der IPS Bildschirm ist Brillant und klar. laut Wrbug besser als andere tabs, ich kann das nich beurteilen dasie fürr mich alle gleich ausehen.


    Betrieb:
    SD Karte war keine dabei, macht nichts, die 16GB innen reichen erst mal, was mich nicht daran hinderte ene 16GB micro SD zusätzlich rein zu machen.
    Apps waren keine installiert, nur das übliche JB. Habe mir alles runter gezogen was ich brauche.

    Der Akku hatte gerade mal 16% und habe ihn erst mal geladen.
    Habe erst mal intensiv Zeug runtergeladen und war gut paar Stunden damit beschäftigt, jetzt hat er noch nach 10 Std. 36%. Der Praxistest wird noch eine genauere Laufzeit bringen, der Akku braucht erst mal ca. 3-4 volle Ladezyklen. Im ersten momment wüde ich sagen, er hält gut seine 3 Std Dauerpower und seine 24 Std Standby vorläufig (in einer Woche kann man mehr dazu sagen).


    Positiv/Negativ:
    Schnelle Graphik
    10 Finger Touch
    Brillantes Bild
    Ladegerät zu schwach
    Flackern im Ruhemodus mit Ladekabel
    Tastaur über USB und nicht Blauzahn (USB saublöd verbaut im Case)
    Kein GPS
    3G nur über Stick
    1 x hat er sich in GooglePlay aufgehägt, ging dann nur mit Reset aus/Neustart


    Resume:
    Im ganzen bin ich ser zufrieden, besser als mein erstes 7´´ Tablet mit resistiven Schirm und langsamer CPU, hier werden der 10 Finger Touch voll ausgeschöpft.
    Der TFT ist Brillant, gestochen scharf und auch von der Seite gut zu lesen.
    Die Onboard Kameras mit 2MP und 8MP nicht der Hit, aber Brauchbar für Skype, nehme für Bilder lieber meine HDR Kamera, die liegt besser in der Hand.
    Das Ladegerät ist mit seinen 2 Ampere bischen schwach für meine Bedürfnisse, das Standby Bild Flackert beim Ausgehen, was nicht weiter tragisch ist den das haben sie anscheinend alle.

    "Antutu v3" bringt es auf einem Score von 11467 Punkte, sagt mir nix, aber ihr habt wenigstens nen Wert zum Arbeiten.


    Im ganzen bin ich vom Preis/Leistungs Verhältnis sehr zufrieden, auch wenn GPS fehlt und 3G nur über Stick möglich ist. Der dauerbetrieb werden wir in den nächsten Wochen im Auge behalten, vielleicht bessert er sich ja auf 6 Std. dauerbetrieb und der Standby um die 2-3 Tage.
    Ebenso ist das Etuit nicht Blauzahn, sondern per USb an das Tab anschließbar, was auch störend ist weil eine der Tab Halterungen bischen im weg ist (muß ich wohl ein bischen Einfeilen)


    Bilder Ankunft
    -1.jpg -2.jpg -3.jpg -4.jpg -5.jpg -6.jpg -7.jpg



    Bilder Betriebsystem und "Antutu""

    -9.jpg -10.jpg -11.jpg -12.jpg -13.jpg -14.jpg



    #

    Grafiken

    1. -8.jpg