1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht: OnePlus 10000mAh Powerbank

Testbericht: OnePlus 10000mAh Powerbank

Pros
  • Verarbeitung
  • Gleichzeitig 2 Geräte aufladen
  • LED Anzeige
  • Gehäuse aus dem gleichen Material als das OnePlus One
Cons
  • Preis
  • Aufladzeit von 6 Stunden
  • Kein pass-through charging
  • Staubmagnet
  1. Chocoball
    [​IMG]
    Vielen Chinesischen Smartphone-Hersteller wie OnePlus versuchen das Erfolg von Xiaomi zu kopieren durch beim OnePlus One Verkauf Einladungen zu benutzen, Verkauf in kleinen Mengen und niedrige Preise. Auch die beliebten Xiaomi Piston V2 bekamen konkurrenz von OnePlus mit die Silver Bullet Kopfhörer.

    Einer der beliebtesten Xiaomi Produkte ist das Xiaomi 10.400mAh Powerbank. Schon bei der Einführung in 2013 hat diesen Powerbank für eine Revolution gesorgt durch den kompakten Design, Aluminium Gehäuse, Akkuzellen von LG oder Samsung und vor allem der Preis von 69 RMB ($11/ € 8). Im Dezember von 2014 kündigte OnePlus auch ein Powerbank an für den Preis von $15.99 (€15.99 bei oneplus.net). In China kostet diesen Powerbank 89 RMB ($14/ €12) und ist damit 20 RMB teuerer. In bestimmten China Shops ist der Preis manchmal 2 mal den Preis von ein Xiaomi Powerbank. Was ist der Grund für diesen höheren Preis oder ist es nur wegen das Logo was drauf steht.

    [​IMG]
    Die OnePlus Powerbank wurde in Dezember 2014 angekündigt aber auf die Webseite von OnePlus blieb es nur Kommt bald stehen. Es hat noch bis Mitte März gedauert bis es endlich auf Lager war und verkauft werden konnte.

    Die OnePlus Powerbank ist lieferbar in 2 Farben, Silk White (Seidenweiß) und Sandstone Black (Sandstein Schwarz). Das Gehäuse von das Silk White ist aus dem gleichen Material wie der Rückseite vom weißen 16GB OnePlus One Smartphone. Das gleiche gilt für die Sandstone Black Version welchen Material gleich ist mit dem schwarzen 64GB OnePlus One Smartphone.

    Mein weißen und schwarzen Powerbank habe ich bei Tinydeal gekauft. Zwischen Bestellung und Empfang waren etwas mehr als 3 Wochen wegen Swedish Post. Die Bestellungen waren gut eingepackt in einem Luftpolsterumschlag. Die OnePlus Powerbank hat ein eigenen Verpackung mit eine Abbildung vom weißen Powerbank drauf. Die schwarzen Version hat die gleiche Verpackung.

    [​IMG] [​IMG]

    Einmal aufgemacht finden wir ein roten Schachtel wo der Powerbank in liegt. Neben der Powerbank wird folgendes mitgeliefert:

    1x USB Kabel
    1x Anleitung in Englisch und Chinesisch

    Die Anleitung ist sehr ausführlich und das Englisch ist von hohen Niveau. Neben ein Beschreibung vom Powerbank, gibt es auch eine Beschreibung von die LED Anzeige und die Spezifikationen.

    [​IMG]

    [​IMG]
    Model 02030002
    Kapazität 10.000mAh (37Wh) wovon wirklich 9760mAh (36.2Wh)
    Akkutyp ATL Yuanzhuang Lithium-ion Polymer http://www.atlbattery.com/en/
    Effizienz >80%
    Eingangsspannung 5V/ 2A
    Ausgangspannung Ausgang 1: 5V/ 2A, Ausgang 2: 5V/ 2A
    Aufladzeit Durchschnittlich 6 Stunden mit einem 5V/ 2A Auflader[/I]
    Sicherheitssysteme U.a. gegen Elektrostatische Entladung, Kurzschluss, Überspannung und Überhitzung
    LED Anzeige Ja, 4x blau
    Abmeßungen Länge 142,8mm x Breite 72,6mm, Dicke 16,2mm
    Gewicht 225 Gramm
    Farben weiß (Silk White) oder schwarz (Sandstone Black)



    Die Spezifikationen sind auch nachzulesen bei OnePlus oder Tinydeal. Bei der Chinesischen OnePlus Webseite ist mir was fremdes aufgefallen bei der Spezifikationen. Dort soll der wirklichen Kapazität nur 7951mAh sein. Scheint mir ein Tippfehler zu sein weil in der Anleitung 9760mAh steht.

    [​IMG]
    Die OnePlus Powerbank ist ein langes, schlankes Modell die auf dem ersten Blick einen gut Verarbeitet ist. Es ist fast ein Kombination von Kunststoff Gehäuse und ein Metallen Rand wo die Buchsen und LED sitzen. Aber der ganze Powerbank ist aus Kunststoff und deswegen fühlt mit 225 Gramm auch nicht schwer.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Die Außenseite von der Silk White Version fühlt auch seidenweich und hat ein grauen Seite. Die Sandstone Black Verion fühlt etwas mehr grob an und hat einen schwarzen Seite. Bei beiden gibt es ander der Seite Beschriftung mit u.a. die 10.000mAh Kapazität und ein CE Logo. In der Ecke gibt es auf beiden ein schwarzes OnePlus logo und die USB Buchse sind weiß. Wegen die abgerundete Ecken kann die Powerbank nicht aufrecht stehen und nur flach oder auf die Seite.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Was mir weiter auffällt ist das Die Silk White Version auf den Label 10000mAh 36,2Wh stehen hat und die Sandstone Black 10000mAh 37Wh. OnePlus benutzt in ihren Werbung fast immer den schwarzen Powerbank mit diesen Tekst. Der weißen hat oft kein Text in Fotos und Abbildingen. Auch gibt es Fotos von die weißen Version mit 36Wh, wieso es dieses Unterschied gibt ist unklar.

    Es gibt 3 USB Buchse, das Micro USB ist zum aufladen vom Powerbank, die 2 normalen USB Buchse sind für das auladen von Geräte. Weiter gibt es 4 LEDs die zusammen 100% anzeigen damit ist 1 LED 25%. Sobald die Powerbank oder Geräte aufgeladen werden bleiben die LEDs brennen und nur kurzfristig wenn der Status aufgerufen wird. Die OnePlus Powerbank hat kein Powertaste. Der mitgelieferten USB Kabel hat eine Länge von 30cm in weiß und hat ein OnePlus Logo drauf. Der Kabel ist weiter gut verarbeitet aber nicht klar ist ob es ein 1A oder 2A Kabel ist.

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]
    Die OnePlus Powerbanks habe ic h einen Monat getestet und dabei verglichen mit dem beliebten Xiaomi 10400mAh Powerbank.

    Gehäuse
    Das Gehause von beiden Powerbanks ist auch dem gleichen Material als die OnePlus One Smartphones. Die Silk White Version fühlt seidensanft aber dadurch auch glatt und ein Magnet für Fingerabdrücke, Staub und Haren. Die Sandstone Black Version ist nicht glatt und gleitet auch nicht in der Hand. Fingerabdrücke sieht man schon gar nicht, Staub und Haren weniger.

    Was mich nur befremdet ist wieso auf der Verpackung das Powerbank Foto ein rotes OnePlus Logo hat aber die beiden Powerbank haben ein schwarzes Logo. Beim Sandstone Black Version ist es dadurch schwarz auf schwarz.

    Kapazität Anzeige
    Die Kapazität wird erst angezeigt wenn die Powerbank aufgeladen wird, ein Gerät aufgeladen wird und durch 2 mal leicht zu schütteln. Obwohl das schütteln nicht immer gut funktioniert.

    Wie gesagt ist jeden LED gleich an 25% Kapazität und sind alle 4 LEDs zusammen 100%. OnePlus hat sich sehr viel Mühe gemacht durch verschiedene Tabelle zu machen. So gibt es eine Tabelle was die Kapazität ist beim aufladen vom Powerbank, dann was die Kapazität ist beim aufladen von einem Gerät und was die Kapazität ist beim schütteln.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Aufladen
    Die OnePlus Powerbank hat Akkuzellen von ATL oder Amperex Technology Limited. OnePlus sagt in seine Werbung das ATL auch Akkus liefert an Apple. In 2012 soll ATL Akkus an Apple geliefert haben für Apple iPad und Macbook.

    Aufladen habe ich versucht mit ein Samsung 2A Auflader, ein Orico HPC-2A4U Steckerdose und ein Xiaomi Powerstrip Steckerdose. Das Orico hat 2A USB Buchse und das Xiaomi Powerstrip hat 2.1A USB Buchse. Die Powerbank habe ich 3 mal erst aufgeladen und entladen. Danach habe ich noch eine Xiaomi LED Lampchen angeschlossen bis das Licht ausging um sicher zu sein die Powerbank ist völlig leer. Danach habe ich die Powerbank erneut aufgeladen und die Aufladzeit von 6 Stunden kann ich bestätigen.

    Mit mein KCX-017 USB Meter komme ich auf 9025mAh was nicht wirklich in der Nähe von 9750mAh kommt. Ein 2. Test erziellte wieder ein Kapazität rund die 9025mAh.

    “Pass-through charging” wo zu gleich die Powerbank und ein Gerät aufgeladen werden können ist mit die OnePlus Powerbank nicht möglich. Wenn die OnePlus Powerbank oder das Gerät völlig aufgeladen ist wird das aufladen beendet. Wenn die OnePlus Powerbank wieer bemerkt das die eigene Akku oder die Akku vom Gerät wieder entlädt fängt es wieder an aufzuladen. Dieses verhalten nennt sich “trickle charging” . Schlecht oder nicht die Meinungen über trickle charging im internetz sind geteilt.

    Im Anleitung empfehlt OnePlus die Powerbank jeden 6 Monate aufzuladen.

    Entladen
    Ein Vorteil bei dieser Powerbank ist das 2 Geräte gleichzeitig aufgeladen werden können, das heißt 2 mal aufladen mit 1A. 2A ist nur möglich beim aufladen von 1 Gerät.

    Ich habe verschiedene Smartphones und Tablet aufgeladen mit verschiedene Kabel sowie die Kabel von OnePlus Powerbank, Xiaomi Noodle und Powerbank Kabel, Samsung Note II Kabel, Belkin Lightning Kabel und ein ZMI (Xiaomi) Lightning Kabel. Beim aufladen ist man von 3 sachen abhängig: der Auflader, der Kabel und das aufzuladen Gerät.

    Mit kein einzigen Kabel oder Gerät habe ich beim aufladen 2A geschaft. Das aufladen von ein iPhone 6 Plus ging noch am besten mit 1.7A, durchschnittlich schafte ich Werten zwischen 1.1A und 1.5A.

    Laut Laboratoruimtests von OnePlus soll es möglich sein ein iPhone 6 4,4 mal aufzuladen und ein iPhone 6 Plus 2,7 mal. Mein Samsung Galaxy Note II (3100mAh) und Xiaomi MiPad (6700mAh) wurden gleichzeitig ganz aufgeladen aber die OnePlus Powerbank war danach völlig leer. Auch konnte ich 3 mal mein Samsung Galaxy Note II völlig aufladen und dauert es 2,5 Stunden sowie bei ein normalen Samsung Auflader.

    Vergleich Xiaomi – OnePlus Powerbank
    Einer der beliebsten Powerbans in diesen Moment ist die 10400mAh von Xiaomi. Neulich hat dieser Powerbank ein Upgrade bekommen aber in diesen Vergleich wird noch das alten Modell benutzt.

    Als erstes ein Vergleich zwischen beiden Powerbanks:
    Spezifikationen Xiaomi* OnePlus
    Kapazität 10.400mAh (36Wh) 10.000mAh (37Wh)
    Marke Akkuzellen Samsung oder LG Amperex Technology Limited
    Akkutyp Lithium-Ion Lithium-Polymer
    Effizienz >93% >80%
    Eingangsspannung und Eingangsstrom 5V/ 2.A 5V/ 2A
    Ausgangspannung und Ausgangsstrom 5V/ 2.1A Ausgang 1: 5V/ 2A, Ausgang 2: 5V/ 2A
    Aufladzeit Durchschnittlich 5,5 Stunden mit einem 5V/ 2A Auflader Durchschnittlich 6 Stunden mit einem 5V/ 2A Auflader
    Gehäuse Aluminium, Kunststoff Kunststoff
    Powertaste Ja Nein
    LED Anzeige Ja, 4x weiß ] Ja, 4x blau
    Abmeßungen Länge 90,5mm x Breite 77mm, Dicke 21mm Länge 142,8mm x Breite 72,6mm, Dicke 16,2mm
    Gewicht 250 Gramm 225 Gramm


    *http://www.mi.com/en/mipowerbank10400/

    Es gibt Unterschiede in der Form, Abmeßungen und Gewicht. Durch den Kunststoff Gehäuse ist das OnePlus leichter. Im Vergleich zum anderen Xiaomi Powerbanks ist das OnePlus fast so lange wie der 16000mAh Version und ist etwas breiter als die 5000mAh Version.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Das OnePlus ist handlicher als das Xiaomi weil einfacher in der Hosentasche oder Innentasche passt. Auch ist das Kunststoff Gehäuse weiniger empfindlich gegen kratzer als das Aluminium Gehäuse von die Xiaomi Powerbank. Die Xiaomi Powerbank kann aber aufrecht stehen und dadurch Gadgets benutzen wie das Xiaomi LED Lampe oder Xiaomi mini Lüfter. Die OnePlus nur auf die Seite was veilleicht kein Problem ist für der mini Lüfter aber weiniger praktisch für die LED Lampe.

    Weiter ist die Effizienz beim Xiaomi mit >93% höher als die 80% vom OnePlus, auch ist die Ausgangsstrom mit 2,1A höher als die 2A vom OnePlus. Das OnePlus hat aber wieder die Möglichkeit 2 Geräte aufzuladen. Die Aufladzeit ist beim Xiaomi eine Halbe Stunde kürzer. Beiden können mein Samsung Galaxy Note II bis 3 mal aufladen und beiden in 2,5 Stunden also da ist kein Gewinner.
    Als letztes ist der USB Kabel vom OnePlus mit 30cm länger als das USB Kabel von Xiaomi mit nur 20cm Länge.

    [​IMG]
    Die OnePlus Powerbank hat wie Xiaomi auch Zubehör für die Powerbank, sei es nur eins eine Silikonen Hülle . Diese Schutzhülle gibt es in 5 Farben: weiß, schwarz, rot, blau und grün.

    [​IMG]

    Die Hülle sitzt perfekt über die Powerbank und lässt nur ein bißchen an die Seite offen sodass es wieder einfach entfernt werden kann.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Doch 2 Anmerkungen, wie die Powerbank ist auch die Hülle ein wares Magnet für Staub und Haren. Am Anfang war die Hülle 4 mal so teuer ($8) wie eine Hülle von Xiaomi ($2), der Preis ist schon bis $5 gesenkt.

    [​IMG]
    Die OnePlus Powerbank ist schön verarbeitet und ein handliches Powerbank. Es benutzt die gleiche Materialen wie das OnePlus One Smartphone und ist dadurch ein sehr geschicktes Zubehör für OnePlus Benutzer.

    Es benutzt kein Zellen von bekannten Marken wie LG oder Samsung aber von das Chinisische ATL.Es hat 9 Sicherheitssysteme so wie Kurzschluss, Überspannung und Überhitzung. Die Powerbank kann 2 Geräte zugleich aufladen aber nur mit 1A. Die Powerbank aufladen dauert 6 Stunden es unterstützt kein “pass-through charging”.

    Bei OnePlus kostet dieser Powerbank $15.99 und für Europa €15,99 was sehr interessant ist aber Verfügbarkeit bei OnePlus ist schlecht. Es ist auch bei manche China Shops zu erhalten und am Anfang waren die Preisen sehr hoch so wie auch für die Hülle aber dort senken die Preisen jetzt auch.

    [​IMG]
    • Verarbeitung
    • Gleichzeitig 2 Geräte aufladen
    • LED Anzeige
    • Gehäuse aus dem gleichen Material als das OnePlus One

    [​IMG]
    • Preis
    • Aufladzeit von 6 Stunden
    • Kein pass-through charging
    • Staubmagnet

    Vielen Dank für euere Aufmerksamkeit, hoffentlich hat euch mein Testbericht gefallen. Ich versuche immer mein bestes, weil Deutsch ja nicht meine Muttersprache ist. Sollte es doch Fehler geben dann lass es mir Bitte hier unten wissen.[/B]