1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht & Video Jiayu F1 MT6572 4" Zoll

Testbericht & Video Jiayu F1 MT6572 4" Zoll

Pros
  • Preis/Leistung
  • Gute Verarbeitung
  • handliche Maße
  • großer Akku
Cons
  • Display Auflösung
  1. steffsb
    Specs
    Prozessor: MTK6572, Cortex A7 dual core, 1.3GHz; GPU: Mali-400
    RAM: 512MB
    ROM: 4GB erweiterbar mit Micro-SD bis mindestens 32GB
    Band: 2G: GSM 850/900/1800/1900MHz / 3G: WCDMA 900/2100MHz
    Sim: Dual-Sim(2x Mini)
    Display: 4.0 Inch, TFT, capacitive touch screen, 800 x 480 Pixels
    Android 4.2.2
    FM Radio: Yes
    Data transfer: USB / Bluetooth / Wifi 802.11 b/g/n
    Camera: Rear(back) 8MP, front 2MP
    GPS: Yes, built in, also support A-GPS, with EPO assistance
    Gravity Sensor: Yes
    Multi-Touch: Yes
    Dimensions: 124 x 62.5 x 10.5mm
    Net Weight(Including battery): 144g

    Lieferumfang:
    Handy, Akku (2400mAh), Daten-Ladekabel, Netzteil, Manual
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Erster Eindruck
    „Schwer“ …, also nicht richtig schwer, jedoch lt. Datenblatt 144g, macht dadurch einen robusten Eindruck.
    Die Maße finde ICH sehr gut, erfreulich handlich, selbst Menschen mit kleinen Händen können sicher eine „Einhandbedienung“ durchführen.
    Ansonsten nichts zu bemängeln. Keinerlei knarzen, die Tasten funktionieren gut, soweit also alles „chic“.
    Im Vergleich zum „ZTE Open C“(diesen Vergleich werde ich öffter machen, da die Phones in die selbe Richtung zielen) finde ich die Verarbeitung beim Jiayu etwas besser.

    Display
    Ein 4´´ Zoll TFT ist verbaut, im Vergleich zum „ZTE Open C“ ist das Jiayu Display etwas heller, Die automatische Helligkeits-Kontrolle funktioniert gut.
    Ansonsten darf man von diesem Display natürlich keine „Wunder“ erwarten.

    Touchscreen
    Tut was er soll, hier erlebt man keine Überraschungen. Ich kann über KEINE Ruckler o.ä. berichten.

    Prozessor / Arbeitspeicher
    MT6572 Dual-Core mit 512MB RAM …
    Ist sicher nicht auf dem aktuellsten Stand, allerdings kann ich mich bei meinen verwendeten Anwendungen nicht beschweren, klar dauert das öffnen von „großen“ Apps, einem Benchmark Test, o.ä. spürbar länger als mit einem Octa-Core-Phone, zum telefonieren, mailen und ein wenig surfen ist die lesitung jedoch ausreichend, gerade im Bezug auf Preis/Leistung.
    Den Unterschied zu MT6582 Phones empfinde ich nicht wirklich als groß.

    Datenspeicher
    Wie so oft bei diesen Small-Budget-Phones sind auch hier 4GB ROM verbaut. Erweiterbar mit Micro-SD Karten …, bei mir läuft eine 16GB Karte ohne „murren“.

    Betriebssystem
    Das alt bekannte Android 4.2.2, nur eine „China-App“ ein zusätzlicher launcher ist auf meinem Phone zu finden.
    Ansonsten alles wie bekannt.
    [​IMG]

    Audio Qualität
    Telefonate sind in einer guten Qualität zu führen, in beide Richtungen(Anrufer & Angerufener)
    Abspielen von z.B. Musik via 3,5 Klinken- oder Bluetooth-Kopfhörern ist qualitativ OK, die Lautstärke-Schritte habe ich nach dem rooten ein wenig für meine Bedürfnisse anpassen müssen.

    Benchmarks
    Hier die Antutu Screenshots …
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Akku
    Mit 2400mAh hat das F1 einen, im Verhältnis zur Displaygröße, üppigen Akku wie sich meine Erfahrungen darstellen werde ich dann hier posten …
    So hier Akku-Erfahrungen der ersten Vollständigen Ladung ..., das wird sicher nach einigen Ladungen noch besser ...
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Hier die SS von der zweiten kompletten Aufladung ... die Akkuleistung geht in eine gute Richtung:
    [​IMG] [​IMG]

    WLAN/WiFi & Datenverbindung via Sim
    Der WLAN Empfang ist normal bis gut.
    Datenverbindungen (mobiles Internet) kommt mir etwas langsamer vor, nicht dramatisch ich merke es jedoch schon leicht, das muss aber nicht unbedingt am Gerät liegen.
    [​IMG] [​IMG]

    Update WLAN:
    inzwischen hat sich heraus gestellt das der WLAN Empfang bei meinem Jiayu F1 überdurchschnittlich ist, im Vergleich zu mehreren anderen Androiden.

    GPS
    Sieht für mich Durchschnittlich aus hier ein paar Screenshots:
    [​IMG] [​IMG]

    Notification LED
    Funktioniert und ist überdurchschnittlich hell.
    [​IMG] [​IMG]

    Kamera
    Rear-Cam mit interpolierten 8MP, Blende 2.4 und Front-Cam mit 2MP sind an Bord.
    Die Back-Cam macht für meine Begriffe ordentliche, jedoch keine überragenden Bilder.
    Hier ein paar Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Bluetooth
    … funktioniert gut, mit anderen Phones und Bluetooth Kopfhörern.

    Root / CWM
    gerootet habe ich das F1 mit "Framaroot" war ne sache von 2 Minuten.
    App downloaden, installieren, ausführen, fertig.
    [​IMG]
    CWM mit einer Costum Recovery habe ich über die Jiayu.es App herstellen können.
    Jiayu.es App aus dem Playstore gedownloaded, installiert, die recovery.img über die App gedownloaded und auch über die App installiert, fertig.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Fazit:
    Macht einen robusten und soliden Eindruck, ich finde die kleinen Maße sensationell, die Performance ist zum Telefonieren, mailen und surfen ausreichend.
    Wer ein kleines günstiges robustes Phone sucht sollte dieses in seine engere Wahl nehmen.
    Wenn ich einen Vergleich mit dem ZTE Open C anstelle ... würde ich mich für das Jiayu entscheiden.

    Pro
    ++Preis/Leistung
    ++Gute Verarbeitung
    ++handliche Maße
    ++großer Akku

    Contra
    -Display Auflösung