1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Verbessert zusammen mit uns Chinamobiles.org und nennt uns eure Verbesserungsvorschläge für die nähere Zukunft in diesem Thread: KLICK
    Information ausblenden

UHANS Max 2 - Mal wieder ein Budget 6,44'' LTE Smartphone im "Max 2 Stil" - Ora's Video Review

Billig Max 2 Xiaomi Mi Max 2 Clone

Pros
  • Android 7.0 (Nougat)
  • ausreichender Akku
  • großer Speicher
  • gut arbeitender Fingerabdruck Sensor
  • Message LED
  • gutes GPS
  • großes Display
Cons
  • Hybrid Slot
  • Akku Level Bug
  • wenige Sensoren
  • schlechtes Kontrastverhältnis des Displays
  1. Ora
    Das Video



    Die Daten

    daten.png

    Der Vergleich

    vergleich.png
    Zusammenfassung
    • Das UHANS Max 2 verwendet ein 6,44-Zoll-IPS FHD Display mit einer Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln. Zum Kratzschutz findet man beim Hersteller keine Angaben
    • Im Inneren werkelt ein MediaTek MT6750T Chipsatz, der vier mit 1.5GHz und vier mit 1GHz getaktete Cortex-A53 CPU Kerne enthält und eine mit 650MHz getaktete Dual-Core Mali-T860 MP2 als GPU nutzt.
    • Die Kapazität des nicht entnehmbaren Li-Polymer-Akkus wird mit 4300mAh angegeben. Dieser kann mit dem beigefügten Stecker Ladegerät (5V 2A) in reichlich 2h vollständig aufgeladen werden.
    • Sowohl auf der Rückseite als auch auf der Vorderseite des Gerätes gibt jeweils eine Dual Kamera
    • Diese sind mit einem 13-Megapixel Samsung S5K3L8 Sensor, der jeweils mit einer Blende von ƒ/2 arbeitet, ausgerüstet. Die für den Bokeh Effekt erforderlichen zweiten Kameras nutzt einen nicht näher spezifizierten 2MP Sensor.
    • Für die Rückkamera steht ein Dual Flashlight zur Verfügung, die Selfie Kamera wird durch einen einfachen LED Blitz unterstützt.
    • Ein mit 833MHz getakteter 4GB LPDDR3 Single-Channel-RAM und ein 64GB großer interner eMMC 5.1-Speicher, der mit einer microSD-Karte erweitert werden kann, dienen als Arbeits- bzw. Anwendungsspeicher.
    • Ausgeliefert wird es mit Android 7.0 Nougat, unterstützt 2G GSM, 3G WCDMA und 4G LTE Cat. 4 Netzwerke in allen deutschen Netzen, Dual Band Wi-Fi 802.11 a/ b / g / n, Wi-Fi Direct, Wi-Fi Hotspot, Cast-Display, Bluetooth 4.0 und einem Navigationssatelliten Empfänger (GPS, GLONASS).
    • Eine 3.5mm TRRS Buchse (oben) und ein Mikro-USB 2.0-Port mit OTG-Unterstützung (unten) sind als Anschlüsse vorhanden.
    • Das UHANS Max 2 nutzt einen Hybridschacht, der entweder 2 x Nano SIMs oder 1 x Nano SIM und eine microSD-Speicherkarte aufnehmen kann.
    • Als Besonderheit gibt es einen frontseitigen Fingerabdruck Sensor und das erwähnte Flashlight für die Selfie Kamera.
    • Eine Message LED zeigt das Laden und verpasste Nachrichten an.
    Der Hersteller empfiehlt diese Online Shops.
    Fazit:
    UHANS lieferte mit dem Max 2 ein "Billig"- Nachbau das Xiaomi Mi Max2. Selbst wenn man berücksichtigt, dass dieser aber nur reichlich die Hälfte kostet, sollten Freunde der großen Bildschirmdiagonalen aber auch bedenken, dass bei den Kameras und dem schlechten Display deutliche Kompromisse gemacht wurden. Nicht alle getesteten Funktionen arbeiteten fehlerfrei. Das Highlight ist das GPS und natürlich der mindestens für zwei Tage reichende Akku. Selbst in Anbetracht der Größe ist es auch deutlich schwerer als das Xiaomi. Das Kontrastverhältnis des Display ist nicht einmal als Mittelmaß einzuordnen und erschwert die Erkennbarkeit der Schrift beim Lesen spürbar. Der Front Fingerabdruck Sensor verrichtet zuverlässig seine Dienste. Bei der großzügigen Speicherausstattung fällt dann der unsäglichen Hybrid Schacht nicht mehr arg ins Gewicht. Versöhnlich stimmt dann doch eine funktionierende Message LED.
    Tysontaps und rootgut sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.