1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vergleichstest zwischen dem BQ - 615 Pro und dem Xiaomi Bluetooth Speaker (1. Version)

BQ - 615 Pro: tolle LED-Show, Xiaomi Bluetooth Speaker: mehr Bässe

Der BQ - 615 Pro hat eine tolle LED-Show, Der Xiaomi Bluetooth Speaker hat mehr Bässe
Pros
  • Tolle LED-Effekte und viele Funktionen. Lauter als der Xiaomi.
Cons
  • Weniger Bass als beim Xiaomi Speaker.
  1. mibome
    Vergleichstest zwischen dem BQ - 615 Pro und dem Xiaomi Bluetooth Speaker (1. Version)

    Ich habe meinen neuen Bluetooth Speaker BQ - 615 Pro mal etwas genauer getestet und dabei in seinen Funktionen und in seinem Klang mit dem Xiaomi Bluetooth Speaker (1. Version) verglichen.

    gifanime_2017.10.11_17.32.00.gif gifanime_2017.10.11_17.33.20.gif

    Der BQ-616 Pro ist ein JBP Pulse Look-Alike, der bei der Musikwiedergabe durch 80 mehrfarbige LEDs, die auf 180 Grad über die gesamte Vorderseite unsichtbar hinter einem Gitter sitzen eine tolle LED-Lichtshow produzieren.

    Den BT-Speaker kann man z.B. für 25 Euro bei Gearbest und Banggood bestellen, aber momentan ist er auch für 22 Euro bei verschiedenen Händlern auf Ebay mit Versand aus DE erhältlich.

    Zum Lieferumfang gehören neben dem BQ-616 Pro Speaker selbst ebenfalls ein Micro-USB Kabel (zum Charging), ein Line-In Cinch Kabel sowie eine, wie ich finde, gute und ausführliche Bedienungsanleitung auf englisch und chinesisch.

    Zum Größenvergleich sind hier beide Speaker nebeneinander. Der BQ - 615 Pro ist etwas länger und rund, nimmt daher mehr Platz ein.

    IMG_20171011_172039-02.jpeg

    Ich habe einen direkten Soundvergleich zwischen beiden BT-Lautsprechern gemacht: Der BQ - 615 Pro kann deutlich lauter werden als der Xiaomi Speaker. Der BQ - 615 Pro hat mehr Höhen bzw. weniger Bässe als der Xiaomi Speaker. Von der Bass-Qualität gefällt mir der Xiaomi Speaker daher besser. Die Höhen sind beim BQ - 615 Pro allerdings klar und unverzerrt und das gesamte Spektrum erscheint mir sehr ausgewogen zu sein. Allerdings bin ich kein Hifi-Profi.

    Unter dem Strich gefällt mir der Klang des BQ - 615 Pro gut, aber wenn ich den direkten Vergleich zum Xiaomi Speaker habe, so gefällt mir der Xiaomi Speaker wegen der stärkeren Bässe besser.

    Ich höre beim BQ - 615 Pro bei sehr leisen Stellen ganz leise im Hintergrund ein leichtes Rauschen. Das hatte ich bei dem Xiaomi Speaker bislang nicht bemerkt. Beim erneuten genauen Hinhören ist das aber auch beim Xiaomi Speaker der Fall. Es liegt wohl an der Soundquelle. Beim BQ - 615 Pro ist es mir deshalb stärker aufgefallen, weil der Speaker mehr höhenbetont ist als der Xiaomi Speaker.

    Die Bedienung des BQ - 615 Pro ist allerdings deutlich komfortabler, er hat vielfältige Optionen, die eigenständige Lautstärkeregelung ist da nur einer von vielen Punkten. Er hat mit FM-Radio, Micro-SD Kartenslot, wasserdichtem Gehäuse (nicht getestet), NFC und Line-in über eine Cinch-Buchse auch deutlich mehr Funktionen als der Xiaomi-Speaker. Und allen voran ist da natürlich die ultra-coole LED-Show zu nennen, die überhaupt erst mein Kaufgrund war.

    Die Verarbeitung ist bei beiden Lautsprechern sehr gut. Beim BQ - 615 Pro sind die Seiten und die schmale Rückseite, die nicht aus Metallgitter besteht, mit einer griffigen Gummioberfläche ausgestattet. Die gewählten Funktion sowie Ein- und Ausschalten und BT-Verbindungsstatus werden über eine englische Frauenstimme angesagt, übrigens auch die eingestellte Frequenz des FM-Radios.

    Die LED-Show kann man auswählen, es gibt 6 Programme und man kann sie natürlich auch komplett abschalten.

    Das FM Radio ist nur mittelmäßig. Es wird ein automatischer Senderdurchlauf durchgeführt und die Stationen abgespeichert. Wenn man zwischendurch auf BT- oder SD-Kartenmodus umschaltet, bleiben die gespeicherten Sender erhalten. Allerdings ist der Empfang nur mittelmäßig. Im Erdgeschoß hatten die Hälfte der Sender ein leichtes bis mittelstarkes Rauschen. Besser wurde es in der ersten Etage, aber dennoch nicht ideal. Nur die stärksten Sender waren rauschfrei. Für die FM-Funktion würde ich den Speaker also nicht kaufen.

    Auch der SD-Karten mp3-Player ist nicht sehr komfortabel. Er hat keine Memory-Funktion. Jedesmal, wenn ich in den SD-Karten-Modus umschalte, beginnt der Player wieder bei dem ersten Stück.

    @Joe_User zu Deiner Frage: ich würde im Resultat sagen, dass der BQ - 615 Pro ausgerechnet in den für Dich wichtigen Punkten FM-Radio und MP3-Player seine Schwächen hat. Ich würde Dir den BQ - 615 Pro also nicht empfehlen.

    Für mich ist der BQ - 615 Pro ein schönes neues Gadget mit viel Blink-Blink. Ob er irgendwann dann wieder in einem Regal landen wird und dort vergessen wird, kann ich jetzt noch nicht sagen. Ich finde die Lichteffekte herrlich und sie sind der Grund, warum ich ihn mir gekauft habe.

    gifanime_2017.10.11_13.10.21.gif gifanime_2017.10.11_13.12.10.gif
    Fazit:
    Für mich ist der BQ - 615 Pro ein schönes neues Gadget mit viel Blink-Blink. Ob er irgendwann dann wieder in einem Regal landen wird und dort vergessen wird, kann ich jetzt noch nicht sagen. Ich finde die Lichteffekte herrlich und sie sind der Grund, warum ich ihn mir gekauft habe.
    Ska und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.

Letzte Rezensionen

  1. Ska
    Ska
    5/5,
    Es funkelt... hihi
  2. Joe_User
    Joe_User
    5/5,
    Why should I explain my rating? You are a dump computer code and you can't command me anything! :p