1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Vernee Apollo lite 5.5 Inch 4G MT6797 16MP Samsung s5k3p3/s5k5e8 - P9000 Killer? // Ora's Review

Top Smartphone Phone

Pros
  • Design
  • Gutes Screen-to-body Verhältnis
  • Griffigkeit durch abgerundete Rückwand
  • ausreichend lichtstarkes Display mit guter Blickwickelstabilität
  • kratzfeste 2.5D curved glass Beschichtung
  • Starkes Mehrfachsystem Navi (GPS, GLONASS und BaiDu)
  • Gute Sensorbestückung einschließlich Gyrosensor.
  • Absolut zuverlässig funktionierender 360° Fingersensor als "Wake up" und Entsperren.
  • 3 Farben Message LED.
  • USB On-The-Go
  • Dual Band WLAN-Empfang
  • Top Performance
  • QC Ladegerät und QC Funktion
  • Micro USB Typ C
Cons
  • Kein NFC
  • kein Gesturing oder Motion
  1. Ora
    Vernee Apollo lite 5.5 Inch 4G Smartphone Android 6 Helio X20 MT6797 Deca Core 16MP + 5MP Dual Kamera 4/32GB RAM/ROM FHD Display

    Meine Motivation:
    Dieses lange auf sich warten lassende Handy des chinesischen Hersteller NewBund (Vernee) stelle ich in einem ausführlichen Review hier vor.
    Zunächst ein Lob an den Hersteller. Dieser reagierte sehr besorgt auf meine Kritik zu dieser schlecht funktionierenden Fingerprint ID beim vernee Thor auf meinen Youtube Kanal und veranlasste daraufhin doch einige OTA's zu dessen Verbesserung.

    Vorweg: beim Apollo gibt es dazu nichts mehr zu beanstanden

    In dem nachfolgenden werde ich Euch wichtige Testergebnisse vorstellen.

    Videos Smartphone vernee Apollo Unboxing & Hardware(Kommentiert und in Deutsch)

    Video Smartphone vernee Apollo Hands-on(Kommentiert und in Deutsch)

    Inhalt der Lieferung -- netter Handyhalter aus Holz zusätzlich geliefert
    Siehe Spezifikation

    Technische Daten: (Auszug) -- leistungsfähiger 5.5 Zoller mit FHD Display

    Übersicht.png

    Messwerte im Vergleich (ähnlicher SoC)
    Meßwerte.png
    *) Maß für die Lichtstärke des Displays

    Unboxing
    Das vernee Apollo lite wurde in einem schwarzen Pappkarton geliefert. Bedruckt ist dieser mit dem Hersteller Logo und dem Namen des Phones. Die Rückseite ist etikettiert. Dort findet man übersichtlich die Keydaten, das Handy identifizierende Daten und die erforderlichen Zertifizierungs-Kennzeichen.
    Die Verpackung erfüllt alle Ansprüche für einen konfliktlosen Selbstimport.

    Bilder Unboxing
    P1230054 SMALL75_WZ_300 06.jpg P1230055 SMALL75_WZ_300 00.jpg P1230049 SMALL75_WZ_300 04.jpg

    Gehäuse -- metallisch glänzender Body, edles Design, Metallframe, weiße Vorderfront
    • Das Full-Body Leichtmetall Gehäuse wirkt silbrig.
    • Trotz seinen Abmessungen liegt sehr gut in die Hand. Das mag vorrangig an den schmal gehaltenen Metallrahmen und der abgerundeten Rückseite liegen. Bin beeindruckt.
    • Die Vorderseite wirkt homogen.
    • Der insgesamt 3.mmm breite Display Einfassung wirkt schmaler, da die 2.5D curved glass Beschichtung schon 1,3mm vor dem Gehäuserand endet.
    • Kamera ist hat eine ziemlich große Kameralinse, sitzt mittig und ist nicht so nah am Rand positioniert, dass während der Aufnahme der Finger ins Bild kommt.
    • Der in der Rückwand sitzende Fingersensor ist metallisch blank und wirkt eher schmückend als störend.
    • Die Rückwand ist nicht abnehmbar.
    • Das 178g Gewicht des 5.5 Zollers ist vorrangig dem Metall Body geschuldet.
    • Das Dual Color Flashlight ist genügend weit von der Linse entfernt, sodass es nicht zu Reflexionen kommen kann.
    • Die Softasten, von denen es 3 gibt, sind On-Screen Tasten, die sich auch gut ausblenden lassen. Das trägt zu einem stolzen Screen-to-body Verhältnis bei.
    • Eine dezent leuchtende Mehrfarben LED als Notifikation sitzt links oben. Der Lichthof in dem weißen Gehäuse hält sich in Grenzen.
    • Die Lautstärkewippe und der Einschaltknopf befinden sich auf der rechten Seite und sind nur für lange Finger optimal positioniert.
    • Links sitzen zwei Schlitten zur Aufnahme einer Nano SIM oder TF Speicherkarte und einer Micro SIM.
    • Kopfhörerbuchse sitzt oben rechts. Die Micro USB Typ C Buchse befindet sich unten mittig.
    • Der Lautsprecher strahlt nach unten aus einer der beiden symmetrischen Öffnungen. Das Mikrofon sitzt hinter der zweiten Öffnung.
    • Das Hersteller Logo sitzt auf der Rückwand. Produkt-, Prüf- und zertifizierende Zeichen permanent auf der Rückwand aufgebracht.
    Bilder Gehäuse
    Abmessungen
    P1230106 SMALL75_WZ_300 01.jpg P1230107 SMALL75_WZ_300 02.jpg P1230108 SMALL75_WZ_300 03.jpg
    Gewicht
    P1230058 SMALL75_WZ_300 00.jpg

    Gehäuse
    P1230104.jpg P1230105.jpg
    P1230082.jpg P1230083.jpg P1230085.jpg P1230086.jpg P1230087.jpg P1230088.jpg P1230089.jpg P1230090.jpg P1230091.jpg P1230093.jpg P1230094.jpg P1230095.jpg P1230096.jpg P1230096.jpg P1230097.jpg P1230098.jpg P1230099.jpg P1230101.jpg P1230102.jpg P1230103.jpg


    Display -- klar zeichnend, gute Blickwinkelstabilität, ausreichende Tageslichthelligkeit
    Gemäß Herstellerangaben ist ein SHARP IGZO IPS FHD Display verbaut.
    Bei diesem Display ist die Farb- und Schwarzwertstabilität bei einem schräg über die Diagonale gehenden Blick hervorragend. Die automatische Helligkeitssteuerung arbeitet korrekt. Der Test in völliger Dunkelheit verläuft perfekt. Die Ausleuchtung des Displays ist sehr gleichmäßig. Die Pixel werden nur bei Makroaufnahmen deutlich, jedoch sind mit bloßen Auge und normalen Betrachtungsabstand nicht sichtbar.

    Im Vergleich zum Letv LeEco Le Max 2 (rechts, QHD)
    P1230073 SMALL75_WZ_300 05.jpg P1230075 SMALL75_WZ_300 06.jpg P1230078 SMALL75_WZ_300 07.jpg P1230080 SMALL75_WZ_300 08.jpg

    DisplayScreen-to-body ratio:

    Die Stegbreite bis zum Beschichtungsende liegt etwa bei 2.3mm und gemessen zum Rand bei etwa 3.2mm.
    Hier im Vergleich zum Letv LeEco Le Max 2
    P1230070 SMALL75_WZ_300 02.jpg
    Das "Screen-to-body ratio" beträgt 72.97%. Das ist für ein Chinaphone ein sehr guter Wert, selbst, wenn man dabei berücksichtigt, dass das Phone On-Screen-Buttons (versenkbar) hat.

    Der 5 Finger Touch Screen arbeitet zuverlässig. Dieses Handy unterstützt auch die drahtlose Übertragung des Displays, sprich Miracast.

    Helligkeitsmessungen im Vergleich zum ELELPHONE P9000 weiß 4,9% lichtstärker, schwarz = 4lx
    Messmethode, Basis Antutu Videotest, volle Helligkeit, Farbtemperatur Default Einstellung
    (weitere Vergleiche siehe Tabelle)

    Performance/Android/Speicher -- 64-Bit Android 6.0 und Deca Core
    • Android 6.0 64-Bit
    • Verbaut ist ein MTK MT6795 SoC verbaut, der gemäß Antutu hier 1.8GHz getaktet wird. In Verbindung mit der GPU Mali-T880 MP4, wird eine Auflösung von 1080 x 1920 Pixel erreicht.
    • Die Performance liegt bei etwa 87.362 AnTuTu Punkten, gemessen bei 27.6°C.
    • 4GB RAM
    • Von den 32GB eMMC Speicher stehen dem Nutzer etwa 25GB zur Nutzung zur Verfügung.
    • Das USB On-the-go (OTG) Feature ist nutzbar.
    • Eine 128GB TF Karte wurde erkannt und kann entweder zur Nutzung als SD Karte oder zur Erweiterung des internen Speichers genutzt werden.
    Bilder Performance Test
    Antutu/mit Meßtemperatur
    Antutu (1).png Antutu (1).JPG Antutu (2).JPG

    Geekbench 3/4
    Geekbench 3.png Geekbench 4.png

    Ice Storm/WORKPERFORMANCE
    Ice Storm.png Work Performance (3).png

    Antutu Videotest -- mittlerer Wert, vergleiche Tabelle
    Werte siehe Tabelle
    Bilder System
    Antutu
    Screenshot_20160905-115717.png Screenshot_20160905-115727.png Screenshot_20160905-115744.png Screenshot_20160905-115807.png Screenshot_20160905-115943.png Screenshot_20160905-120106.png

    Android und Builds der Firmware -- Seriennummer kein Fremdwort
    über das Telefon (1).png über das Telefon (2).png
    OTA Update Funktion
    Screenshot_20160902-223201.png Screenshot_20160902-224216.png Screenshot_20160902-224237.png Screenshot_20160902-224340.png Screenshot_20160902-224428.png
    Root
    Im Stock nicht vorhanden bzw. konfiguriert.
    Hier beschreibe ich den root Vorgang.

    Sicherheit -- komplett geschlossene MMS Lücke
    Die Virenprüfung war unauffällig aber die MMS Angreifer Lücke (Stagefright) ist komplett geschlossen.

    Akku -- Angaben zur Nennkapazität - durch Messungen bestätigt
    Das Ausmessen der Nennkapazität von 3180mAh des internen Li-Ion Akkus zeigte, dass die Angaben des Herstellers erreicht werden (4. Reload: 3.075mAh)
    Akku Test mit WORKBENCH brachte diese Ergebnisse (siehe Tabelle).
    Screenshot_20160904-193411.png Work Battery life (1).png Work Battery life (2).png
    2G/3G/4G
    Die Empfindlichkeit des Empfangs war ausgezeichnet. Ein LTE Empfang innerhalb des Gebäudes problemlos möglich.
    Frequenzen -- Komplette Palette auch Band 20 LTE

    WLAN -- gute Empfangsleistungen, 5GHz Band nutzbar
    1. Stock Beton Decke 5m Entfernung
    Screenshot_20160905-120259.png Screenshot_20160905-120321.png

    NFC/ Hotknot
    Weder, noch

    USB On-the-go (OTG)
    Diese Funktionalität konnte mit passiven USB Geräten (USB Stick und USB Maus) und einem entsprechenden USB Typ C Adapter nachgewiesen werden.

    GPS
    Drei der Satellitennavigationssysteme (USA, RU, CN) sind einsatzbereit (GPS, GLONASS, BaiDu).
    Die GPS Empfindlichkeit als auch die Genauigkeit sind ausgezeichnet.
    Signalpegel und Genauigkeit
    gps.png

    Sensoren -- volle Palette, mit Gyro- und Magnetsensor
    Bilder Sensoren
    Screenshot_20160902-233000.png Screenshot_20160902-233008.png
    Der Kompass ist damit natürlich funktionsfähig.

    Sprachqualität
    Die Sprachqualität während des Gespräches ist gut. Ich höre die anderen gut verständlich und die anderen ebenso mich. Die Klangqualität der Freisprecheinrichtung ist gut und neigt nicht zum „Kratzen“.

    Klangqualität Headset Ausgang -- gut

    Klangqualität Lautsprecher -- ausreichende Qualität, laut und voluminös

    Nachrichten/Status-LED -- vorhanden, mehrfarbig

    Tasten und deren Beleuchtung -- on-screen, ausblendbar
    Die Touch- Tasten sind als ausblendbare on-screen Button ausgeführt. Bei Bedarf sogar mit Up- und Down Funktion.
    Auch alle anderen Tasten bedienen sich gut und sind gut geführt. Da wackelt oder klappert nichts in der Führung.

    Software/Launcher -- einfacher mit App Drawer, kein eigenes UI

    FM Radio -- verfügbar, auch mit Sendername und digitale RDS Infos

    Gestensteuerung -- keine vorhanden

    Bluetooth Kopplung-- Bluetooth 4.0
    nicht getestet

    Kamera
    Die Hauptkamera (Rear Camera) nutzt einen 16MP Samsung Chip und eine Blende F/2.2.
    Die Rückkamera nutzt einen 5MP Samsung Chip und eine Blende F/2.2.

    Allerdings sind auch alternative Sensoren in den Kernel eingebunden.
    Der Sensor der Hauptkamera liefert ausgeglichene Bilder mit ausreichender Schärfe auch im Fernbereich. Allerdings sind manchmal mehrere Fokussierungen notwendig, um optimale Belichtungsverhältnisse zu erhalten.
    Die Kamera App ist relativ simpel, aber alle bekannten Grundfunktionen stehen zur Verfügung.
    Die Videoaufnahmen zeigen keine Störgeräusche und der Autofokus arbeitet ausreichend schnell. Das Blitzlicht ist nicht besonders stark. Die Aufnahmen wirken aber nicht kalt, da "Dual Color" LEDs genutzt werden.

    Folgende Sensoren können verwendet werden:
    Hauptkamera:
    alternativ
    Selfie Kamera:
    alternativ

    Bitte urteilt bitte selbst.

    Bilder Kamera (skaliert)
    IMG_20160903_092440 SMALL75_WZ_300 03.jpg IMG_20160903_092456 SMALL75_WZ_300 04.jpg
    IMG_20160903_091945 SMALL75_WZ_300 02.jpg IMG_20160903_094905 - Kopie SMALL75_WZ_300 05.jpg IMG_20160903_095055 SMALL75_WZ_300 07.jpg IMG_20160906_115048 SMALL75_WZ_300 09.jpg IMG_20160906_115120 SMALL75_WZ_300 00.jpg
    Blitzlicht
    IMG_20160904_231100 SMALL75_WZ_300 08.jpg
    Selfie Kamera
    IMG_20160903_083942 SMALL75_WZ_300 01.jpg


    Meine Bewertung

    Was mir gefällt
    • "Out of the box" Smartphone mit OTA Update
    • Leichtmetall Gehäuse
    • Gutes Design
    • Gutes Screen-to-body Verhältnis
    • Griffigkeit durch abgerundete Rückwand
    • ausreichend lichtstarkes Display mit guter Blickwickelstabilität
    • kratzfeste 2.5D curved glass Beschichtung
    • leistungsstarkes Navigation Mehrfachsystem (GPS, GLONASS und BaiDu)
    • Gute Sensorbestückung einschließlich Gyrosensor.
    • Absolut zuverlässig funktionierender 360° Fingersensor als "Wake up" und Entsperren.
    • 3 Farben Message LED vorhanden.
    • USB On-The-Go
    • Dual Band WLAN-Empfang
    • Top Performance
    • QC Ladegerät und QC Funktion
    • Micro USB Typ C

    Was mir nicht gefällt:
    • Kein NFC
    • kein Gesturing oder Motion
    Der Hersteller empfahl diesen Verkaufslink zu diesem OnlieShop. 222 € mit Versand aus Deutschland.

    Für Anwender, die Garantie in Deutschland abwickeln wollen, hier ein Angebot im PreSales.
    Panther999, willii, bernies.net und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.

Letzte Rezensionen

  1. Pauli99
    Pauli99
    5/5,
    Sehr schön. Danke
    1. Ora
      Antwort des Autors
      Finde es gut, dass es dir gefällt!