1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Wsken XCable Magnet Charger - Review

Wsken XCable Magnet Charger - Review

Sehr nette Idee, macht Laden komplett schmerzfrei, hält leider dem Alltag nicht stand
Pros
  • Schützt die Ladebuchse vor Ausleiern
  • Kein Friemeln beim Laden
  • Stecker sind klein und unaufällig
  • Stecker sitzen fest, auch in meinen recht ausgeleierten Buchsen
Cons
  • Man ist auf das nur 1m lange mitgelieferte Kabel angewiesen
  • Verlust an Funktionalität - kein OTG, kein MHL
  • Könnte eventuell Cases beeinträchtigen
  • Das Licht hat eigentlich keine Funktion, ist aber extrem grell
  • Im Moment kann man zwar mehr Stecker einzeln nachkaufen, aber Kabel gibt es nur zusammen mit mehr Steckern
  • Kabel nach einem halben Jahr kaum noch zu gebrauchen
  1. Createx
    UPDATE:
    Halten leider dem Langzeittest nicht stand.

    Was ist (mit) das Beste an USB-C? Es gibt kein oben und unten.
    Beim Stöbern habe ich letztens den ZNAPS-Kickstarter gefunden, der verspricht, etwas sehr Ähnliches auch für Micro-USB zu bringen. Wie das?
    Eigentlich ganz simpel - man steckt einen kleinen Stecker in die Ladebuchse, der dann ein winziges bisschen rausragt. Der Stecker ist magnetisch und hat so eine Art Pogo-Pins, das dazu passende Kabel klippt sich dann per Magnet ran, völlig egal wie rum. Also so eine Art USB-C + MagSafe. ZNAPS realisiert das Ganze mit Hilfe eines Adapters für bestehende Kabel, um keine Apple-Patente zu verletzen.
    In meinem Review geht es aber nicht um ZNAPS, da das erst 2016 ausgeliefert wird.
    Stattdessen geht es hier um Wsken-Kabel, die Chinesen waren mal wieder schnell im Kopieren! Ich wollte das unbedingt haben, da bei meinem Tablet die Ladebuchse Anzeichen von Frühdemenz zeigt und ich es mir in der Klausurphase absolut nicht leisten kann, es einzuschicken.
    Das Ganze sieht so aus:
    [​IMG]
    Enthalten sind zwei Stecker und ein Kabel, sowie ein Hebeldings, um die Stecker auch wieder rauszukriegen. Das Kabel ist ca. 1m lang.
    Scheint alles recht wertig, Kabel ist ok verarbeitet, das Ende ist aus grauem Alu (wo hat man das schon mal gesehen?).
    Features: Laden ist reversibel, also wurst, wierum man das Kabel ansteckt. Datenübertragung geht auch ohne Probleme, ist aber NICHT reversibel. Dafür muss die richtige Seite oben sein, diese ist sehr klar mit einem "kleinen" Licht markiert. Eben jenes Licht leuchtet immer, wenn das Kabel am Strom ist und nicht nur, wenn es irgendwas lädt - also relativ sinnlos.
    [​IMG] [​IMG]
    Hier sieht man, wie das Ganze an meinen beiden Geräten aussieht - der Stecker ist tatsächlich ziemlich klein. Ich kann leider nicht sagen, in wie weit die Dinger in ein Cover passen - ich habe zur Zeit keins.

    Jetzt zu den Pros und Cons:

    PRO


    • Schützt die Ladebuchse vor Ausleiern
    • Kein Friemeln beim Laden
    • Stecker sind klein und unaufällig
    • Stecker sitzen fest, auch in meinen recht ausgeleierten Buchsen

    CON
    • Man ist auf das mitgelieferte Kabel angewiesen
      • Das ist leider nur 1m lang, 2m Kabel sind für einige Anwendungen schon sehr komfortabel
      • Im Moment kann man zwar mehr Stecker nachkaufen, aber die Kabel gibt es nur zusammen mit mehr Steckern
    • Verlust an Funktionalität - kein OTG, kein MHL
    • Könnte eventuell Cases beeinträchtigen
    • Das Licht hat eigentlich keine Funktion, ist aber extrem grell

    Ich bin ganz zufrieden mit dem Teil, das sollte meine Ladebuchse zumindest bis nach den Klausuren retten. In den Reviews habe ich was von zu starken Magneten gelesen, so dass man das Kabel kaum abkriegt - geht bei mir problemlos, wenn ich es über die lange oder kurze Kante abkippe, direkt nach hinten abziehen könnte aber evtl. den Stecker mitnehmen, falls der lose sitzt. Da es ja reversibel ist kann ich das Licht nachts einfach nach unten drehen, aber es ist schon ziemlich grell. OTG und MHL sind verschmerzbar, da man die Stecker mit einem schmalen Gegenstand oder Fingernagel gut rauskriegt.

    Bestellt habe ich es übrigens völlig unwaidmännisch bei Amazon, da es mit Prime für 17€ lieferbar war - bei Aliexpress kostet es so um die 12$, aber ich brauchte es halt jetzt. Die zweite Packung wird jetzt aber ab China gebucht, da ist das Tempo dann nicht ganz so wichtig.




    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.

Letzte Rezensionen

  1. Daemonarch
    Daemonarch
    4/5,
    Gutes Review, danke!