1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

ZTE V5 2GB Ram 8GB Rom Review ( NICHT ZTE V5S! :D)

ZTE V5 2GB Ram 8GB Rom Review ( NICHT ZTE V5S! :D)

  1. davurica
    Hallihallo,

    bevor ich anfange zu schreiben hier der Link zu johndeburs Review zum V5S, das dem hier wohl sehr ähnlich ist http://www.chinamobiles.org/threads...4bit-5-hd-lte-nubia-ui-erster-eindruck.42504/

    Also wie schon gesagt hey, wollte nur mal ein paar Gedanken zu dem Gerät aufschreiben, weil ich da zumindest wenig von gefunden habe.

    Zu meiner Handygeschichte: nach paar Grottenhandys die ich aufm stillen Örtchen bzw im Meer versenkt habe kam ein No 1. S6 das am 2ten Tag runtergefallen ist und zack Display kaputt war. Das Handy war für mich der komplette Reinfall, einfach alles total schlecht, vor allem die Kamera (dafür hat es ziemlich viele Stürze überlebt :grin: ). Dann ein Xperia V, mit dem ich relativ zufrieden war was dann aber auch unter "mysteriösen Umständen" zu Tode kam.
    Ich bin der totale Technikmongo und hab sehr wenig Ahnung von dem ganzen Zeugs.


    Okay, dann fange ich auch mal an:

    Handy kommt von merimobiles ungerootet und mit DHL Express versendet (die anscheinend auch nicht lesen können...). Insgesamt mit Versand un Zoll 180 Dineros und n paar zerquetschte. Da ich aber ohne neue Rom und ohne Play Store nix mit dem Handy anfangen konnte, hab ich mir http://www.needrom.com/download/zte-v5-v9180-dual-sim-support/ diese Rom nach zahllosen panikgefüllten Stunden draufgespielt. Wie ich das genau gemacht hab kann ich auch nochmal schreiben.

    Ich bewerte also die Rom, die auf V1.16 beruht

    Der Lieferumfang ist der gleiche wie beim V5S, keine Kopfhörer aber dafür billig wirkenden Stecker mit Euro-Adapter der immerhin 1000 dingenskirchen bringt aber ziemlich heiß wird. Keine Displayfolie.

    Als Erstes mal die Bauqualität:

    Sehr stabil verbaut und liegt gut aber schwer in der Hand. Bildschirm zieht Fettflecken an! Und ansonsten alles tip top wie ich finde :) Bei meinem Modell hat der Powerknopf, wenn man die obere Hälfte drückt, keinen Klick, aber wen sowas stört... Oh und der Rückdeckel knarzt manchmal!
    Design ist natürlich Geschmackssache, ich persönlich finde die Vorderseite genial mit dem Blau aber die Rückseite (kein schwarz) ist nicht ganz so meins.

    Display:

    Ich würde sagen sehr gut. 1280x720 Pixel sind für mich komplett ausreichend und ich setze mich auch nicht bei Langeweile hin und suche Pixel auf meinem Bildschirm. Das Schwarz könnte für meinen Geschmack einen Tick schwärzer sein, ansonsten gefällt mir die Farbdarstellung aber ziemlich gut.

    Alles was ne Antenne braucht:

    W-LAN geht richtig gut, besser als bei meinem Xperia V und ich habe auch noch da wo ich es nicht gedacht hätte noch Empfang. Mobiles Internet geht auch, allerdings kein LTE, und kommt halt auch auf den Vertrag an. Wer will kann sich sogar die Kb pro Sekunde in der Statusleiste anzeigen lassen :grin:
    GPS - nutze ich nie, deswegen kann ich da auch nichts drüber sagen. Wenn das jemand unbedingt wissen will, bitte melden.
    Bluetooth - wie geschmiert (Mit Sony SBH 20 Bluetooth Gebambels)

    Telefonieren:

    Whatsapp-Audios hören sich gut an, ehm... telefoniert hab ich noch nicht :pardon:kommt aber nach wenn ich es dann mal gemacht habe.

    Lautsprecher:

    Ich finde ziemlich laut, und gut, bassmäßig kommt es zumindest mit Marek Hemman für meinen Geschmack noch nicht ganz klar, aber da kann man ja auch was dran verstellen.

    Speicher:

    2GB Ram und 8GB ROM für 135 Euro (jaja, ohne alles) find ich ziemlich schnieke! Auch wenn sich das persönlich nicht unbedingt bemerkbar macht, hatte bisher immer nur 1GB Rom und bin damit immer gut gefahren. Möchte man den Speicherplatz auf die SD Karte wechseln, muss man rebooten, keine Ahnung ob das normal ist. Bei mir sind dann alle "davorigen" Whatsapp-Bilder nichtmehr abrufbar.

    Kamera:

    DIE KAMERA! DIE KAMERAAAAAAAAAAAAAAA:shout: Die Kamera ist - Tschuldigung - DER Sh*t! Also im positiven Sinne. Genau das war der Hauptgrund warum ich mich für dieses Handy entschieden habe und nicht fürs Redmi 1s oder so. Ich fotografiere hibbymäßig sehr gerne und deswegen war mir das auch im Handy sehr wichtig.
    Es gibt drei Modi:

    Auto: Kamera macht alles von selbst aber es gibt immernoch kleine Einstellmöglichkeiten. Eine davon: DOF detection. Das kennt man zB von Sony als Focus peaking, die scharfen Bildbereiche werden mit einem farbigen Rand markiert. Das geht natürlich bei ner richtigen Kamera um Längen besser, aber nett finde ich es schon. Eine weitere Möglichkeit ist so ein Guide "Wie mache ich gute Bilder" auf Chinesisch - dazu wohl eher kein Kommentar.

    Fun: Für spezielle Dinge, wie zB Light Painting oder Star Track (nein nicht Star Trek)! Aufm Handy! ICh bezweifle zwar stark dass das einigermaßen funktioniert, aber wenn dann bin ich echt baff.

    Pro: Alles verstellbar, also gut für Fotoenthusiasten geeignet. Besonders gut gefällt mir der manuelle Fokus! Außerdem kann man sogar die Blende verstellen. Die geht von 2.2 bis 22 (aber nur bis auf 2.8 in dem speziellen Modus)

    Qualität: Niiiiiiiiiiiiiiiicht schlecht. Bilder richtig scharf (für ein Handy), Fokus schnell, Blitz arbeitet gut, HDR null verwackelt wenn man das Handy einigermaßen ruhig hält, man kann seeeeehr nah an alles ran und Weißabgleich und Belichtungsmessung lassen meiner Meinung nach auch nichts zu wünschen übrig. Dass ein Handy bei ISO 1600 rauscht sollte klar sein....


    Bisheriges Resumée:

    -Richtig gut finde ich das Vorderseitendesign, das UI und diekameradiekameradiekameraaaaaaaaaaaaaa.
    -Relativ egal und kann ich deswegen keine richtige Bewertung zu abgeben sind mir Speicher, Lautsprecher, GPS und Display.
    -Weniger gut finde ich Design und Farbauswahl der Rückseite - warum kein Schwarz?
    -Nicht gut finde ich bis jetzt nur das quietschende Backcover - das kann man aber bestimmt mit einem Case oder einfach einem neuen Backcover beheben.

    Ich Möchte anmerken dass ich nie ein Topsmartphone wie zB ein Mi4 oder so besessen habe und allgemein nicht soooo viel von einem Handy abverlange. Vielleicht würden andere das also alles nicht so positiv sehen, ich setze da einfach die Latte nicht so hoch.

    Alles andere wie zB Akku oder Bedienung/Benutzererfahrung oder wie man das nennt kommt nach ner Weile, muss mich damit noch auseinandersetzen.
    Beispielbilder und vllt Screenshots packe ich auch noch dazu.

    Gut dann freue ich mich falls irgend jemand was damit anfangen kann :)