1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1 1/4 Jahre BK Crown lässt sich nach Absturz nicht mehr einschalten: am besten an wen wenden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von ha_se_ka, 4. März 2016.

  1. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,589
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ja, das ausprobieren...



    -
     
    ha_se_ka sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ha_se_ka
    Offline

    ha_se_ka New Member

    Registriert seit:
    4. März 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    4
    Handy:
    Blackview Crown
    Hallo zusammen,

    dann will ich mal den Stand der Dinge kundtun:
    Blackview hat sich bislang, wie wohl zu erwarten war, nicht gemeldet. :negative:

    Habe vorhin über das Amazon-Kontaktsystem den Verkäufer angeschrieben. Prompt kam eine Antwortmail von Amazon, dass die Mail nicht weitergeleitet wurde, weil der Händler nicht mehr im Marketplace aktiv sei.
    Also kontaktierte ich den Amazon-Kundenservice direkt per Telefon.
    Nach kurzer Schilderung der Sachlage und Überprüfung derselbigen sicherte mir der nette Herr am Telefon die umgehende Rückerstattung zu und schickte mir auch gleich per E-Mail das nötige Retouren-Etikett für's Smartphone zu. Wir hielten dann noch ein kurzes Pläuschchen über die "(Nicht-)Langlebigkeit" so mancher Elektrogeräte. :)
    Alles in allem ein sehr zufriedenstellender Tag :)
    Das einzig Blöde ist jetzt nur, dass jetzt schon wieder die Suche nach einem Ersatz losgeht..:see_stars:
     
    Daemonarch, kakadu2000 und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @ha_se_ka was ist denn Dein Budget und wie sind Deine Anforderungen? Dann können wir Dir bestimmt bei Deiner Entscheidung helfen.
     
    ha_se_ka und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. ha_se_ka
    Offline

    ha_se_ka New Member

    Registriert seit:
    4. März 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    4
    Handy:
    Blackview Crown
    naja, die Erstattung beträgt 149€, drüber sollte es nicht gehen, kann aber gerne darunter bleiben. ;)
    Wichtig wäre ein lauter Hörer (ich meine die Ohrmuschel, nicht den Lautsprecher) und eine gute Sprachverständlichkeit. Daran haperte es am Blackview eigentlich schon ein bißchen.
    Wenn das Teil dann noch eine einigermaßen gute Qualität beim Fotografieren hätte und leicht zu bedienende Tasten (auch hier ist das BK Crown nicht so optimal) wäre schon recht viel geholfen.
    Dual-SIM etc ist eher zweit- wenn nicht gar dritt- und viertrangig.
     
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Also sind da Deine Anforderungen eher normal. Was hältst Du denn von einem 5.5" Phone? Da kriegst Du momentan das Lenovo K3 Note für unter 140€ all inkl. und das ist ein sehr ausgereiftes Phone das auch gute Fotos macht wie auch eine gute Performance hat.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. März 2016, Original Post Date: 7. März 2016 ---
    Das Lenovo K3 Note kriegst Du auch bei Amazon aber dort ist es ein klein wenig teurer aber dafür ist es auch stressfreier wie Du ja jetzt selbst erlebt hast.