1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

3G-SIM-Karte kompatibel mit China-Phone?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von bonkel84, 17. September 2010.

  1. bonkel84
    Offline

    bonkel84 New Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    (noch) SonyEricsson C510i
    Pinphone 3gs+
    Hallo Leute,
    auf der Suche nach einem Handy mit dual sim-Funktion bin ich auf dieses Forum gestoßen.

    Nach langer Recherche (Lesen von Testberichten, Erfahrungen, usw.) habe ich mir letztendlich das pinphone 3GS-i836 dual sim vom drachen ausgesucht.

    Vor der Bestellung habe ich mit dem Kundenservice Kontakt aufgenommen, um die letzten Fragen (72k-SIM-Problem, Versand, Kompatibilität mit 3G-, also UMTS-SIM-Karte) abschließend zu klären.

    Als Antwort bekam ich zu "hören", dass der Drachenshop keine Phones führt, die mit UMTS-Karten kompatibel sind.

    Nun meine Frage:
    Gibt es überhaupt China-Phones, die mit 3G-SIM-Karten kompatibel sind?
    Bzw. heißt das im Umkehrschluss, dass jeder Mensch hier im Forum, der ein China-Phone besitzt und nutzt, keine UMTS-Karte, sondern eine "normale" SIM-Karte benutzt?

    Mein Problem ist, dass ich eine o2-SIM-Karte (3G/UMTS) habe und o2 nur noch 3G-SIM-Karten rausrückt.

    Hoffe, mich kann jemand aufklären!?:eek:
     
  2. mondred
    Offline

    mondred New Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    0
    Handy:
    T5388+ Dual SIM
    Das kann ich mir nicht vorstellen. Vermutlich wollten die Leute vom Shop sagen, dass die Phones kein 3G können?!

    Mit einer "3G SIM-Karte" kann man sich natürlich immer auch im 2G-Netz einbuchen.

    In meinem T5388+ habe ich eine SIM-Karte von o2 und eine von T-Mobile. Beide sind 3G-fähig und buchen sich ohne Probleme ins jeweilige 2G-Netz ein.
     
  3. bonkel84
    Offline

    bonkel84 New Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    (noch) SonyEricsson C510i
    Pinphone 3gs+
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Du hast ja einen (sehr guten) HTC Clone...

    Gibt's hier vielleicht jemanden, der das pinphone 3GS-i836 dual sim hat und bezüglich meiner Frage aus Erfahrung (negativer oder positiver) sprechen kann?

    Hätte halt gern einen/diesen Iphone Clone und stehe der Sache immernoch ein bisschen skeptisch gegenüber...
     
  4. mondred
    Offline

    mondred New Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    0
    Handy:
    T5388+ Dual SIM
    Ja, das ist ein HTC-Klon und soweit OK, aber "sehr gut"...??

    Wie auch immer: Ein Problem mit 72k-Karten scheint es tatsächlich zu geben (http://www.chinamobiles.org/showthread.php?p=162816
    )!

    Habe den Thread nicht im Detail durchsucht, aber Lösungen werden dort sicherlich ebenfalls beschrieben.
     
  5. bonkel84
    Offline

    bonkel84 New Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    (noch) SonyEricsson C510i
    Pinphone 3gs+
    ...dann eben OK :)

    Zum Thema "Problem mit 72k-SIM" hat mir auch der Kundenservice vom drachen etwas gesagt:
    Wenn die eine Karte, sagen wir mal SIM1, eine Kapazität von 72k hat, sollte die andere Karte, ich nenne sie mal frei SIM2, weniger als 64k haben...

    Ich muss jetzt halt mal abklären, wieviel Kapazität meine beiden SIM haben.

    ...vielen Dank für deine Antworten!
     
  6. bonkel84
    Offline

    bonkel84 New Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    (noch) SonyEricsson C510i
    Pinphone 3gs+
    o2-SIM-Karte: 72k

    Netzclub-SIM-Karte: 16k (alle Netzclubkarten haben im Übrigen nur 16k)

    ...müsste also funktionieren.

    Pinphone beim Drachen bestellt.
     
  7. kein-clone
    Offline

    kein-clone "Apple-Jünger"

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    297
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 4
    ich denke das die eher die frage so aufgenommen haben, ob das handy umts verbindungen aufbauen kann. was es ja eben nicht kann und deswegen ein nein kam. ich weis gar nicht was passiert, oder was o2 sagt wenn ich eine nicht umts fähige karte von denen möchte. vielleicht "sowas bieten wir nicht mehr an, da veraltet, oder vielleicht zulangsam..." keine ahnung.
     
  8. bonkel84
    Offline

    bonkel84 New Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    (noch) SonyEricsson C510i
    Pinphone 3gs+
    Ich hab ja bei o2 nachgefragt!
    Die haben nur noch UMTS-fähige SIM-Karten...hab ich aber auch oben geschrieben.

    Naja, wenn's Phone da is, seh ich ja ob's klappt!