1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

6" oder 6,5" oder noch grösser Phablet für Tante und Mutter!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von ender24, 20. April 2017.

?

Was würdet ihr kaufen, Doogee oder Cubot?

  1. Doogee Y6 Max

    36.4%
  2. Cubot Max

    27.3%
  3. was anderes!

    36.4%
  1. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    106
    Danke:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    Nachdem ich mit meinem Moto G4+ soweit happy bin (es gibt da nur ein paar Sachen, da weiss ich verflixt nochmal nicht, warum man diese Einstellungen in Android 4,4 haben durfte, aber ich sie in nougat nicht finde?!) Suche ich jetzt für die liebe Verwandschaft was.

    Ich hab mich bereits bei Chinahandys schlau gemacht:
    https://www.chinahandys.net/bestenlisten/phablets/

    Kurze Anforderungen:
    - budget ist bei ca 100-150 EUR
    - es wird damit zu 95 % youtube geguckt.
    - facebook und whatsapp
    - bisschen telefoniert.
    - alles im WLAN netz, Datenvertrag ist nicht vorhanden, aber man weiss ja nie, deswegen dual sim (hybrid slot ist ok)

    Momentan schwanke ich noch zwischen dem
    Doogee Y6 Max
    Cubot Max

    Wobei ich den Doogee wegen 6,5" favorisiere.
    daher nun poll-time!

    danke vorab!


    Ausführliche Beschreibung:
    Also, Tante ist 55 Jahre, Mama ist 67 Jahre alt.
    Situtation: beide pflegen zu Hause abwechselnd meine Oma, die ist 87 Jahre alt.
    meine Tante hat momentan ein Wiko xy, mit 5", Android 4, mit vermutlich 1GB RAM drin, weil sie hat 5 Apps drauf, und das Teil geht in die Knie :(
    das Aufpassen auf Oma, und das stundenlange neben ihr sitzen, und füttern, etc, ist... eintönig und langweilig.
    Meine Tante kann also zumindest schon mal bisschen mit dem Smartphone umgehen, und benutzt es um unendliche Serien und Dramen aus Asien zu gucken, während sie Oma pflegt.
    und mit ihren Kindern, meinen Cousins und Cousinen, die derweil in Berlin, London und Soul arbeiten , per facebook und whatsapp in Kontakt zu bleiben.
    selbst whatsapp mosert beim update auf dem Wiko, dass nicht genug speicher da ist. (weswegen ich auf die Misere überhaupt aufmerksam geworden bin, Tante kam zu mir, und bat mich ihr SP zu "reparieren" weil WA nicht mehr ging... )
    Mensch, und ich sass gerade und spielte mit meinem neuen G4+, und dachte, wow, das Moto ist ggü dem Elephone aber wirklich schnell!
    und dann hielt ich dieses schwere Wiko in der Hand und dessen Trägheit hat mich an mein Pomp King von vor 4 Jahren erinnert. Wobei selbst das war damals vermutlich schneller.
    Jedenfalls eine Qual , damit irgendwas zu machen.
    Meine Tante soll das phablet ausprobieren, und wenns gut läuft, kommt noch eins, und dann soll sie meiner Mutter beibringen, damit umzugehen.
    (oder auch nicht, meine Mutter kriegt schon von Fernsehen Gucken manchmal kopfschmerzen, ich weiss nicht, ob sie mit einem Smartphone oder Tablet klarkommt).
     
  2. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    202
    Danke:
    298
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U16 max
    Hi, nimm das Doogee, die verlangten Dinge kann es spielend, leider kein richtiges und gutes GPS. Ich würde meines gerne abgeben bei bedarf. Ist in gutem Zustand und nicht alt. ;)
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    106
    Danke:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    danke :)
    wenn du das noch präzisieren könntest, wärs klasse :grin:
    gutem zustand heisst, noch nicht 10x aus der Hosentasche oder von der Tischkante geplumpst?
    nicht alt, heisst, jünger als 6 Monate? oder 12 Monate?

    und du willst es nur nicht mehr, weil das GPS nicht stimmig ist?
     
  4. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    202
    Danke:
    298
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U16 max
    Kratzer an der USB Buchse... . Und ca. 3 Monde alt. Schutzfolie ist drauf. GPS ist mies ja...und das ärgert mich. Akku ist bombig Display und Lautsprecher auch. Gerne pn zwecks Verhandlungen. :)
     
  5. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,442
    Danke:
    1,447
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Und mich ärgert, das Ihr schon wieder mal einfach die regeln hier ignoriert...
     
  6. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    106
    Danke:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ähh wir wurden gerade gemahnt :)
    ich denke, wir sind sicherer, wenn du einen offiziellen Verkaufsthread schreibst?
    mit Bildern und so?
    und dann antworte ich darauf?
     
    Schussi sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,296
    Danke:
    10,181
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Schickt Euch doch PN :grin:
     
    thor2001, ender24 und kadett 1 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    39
    Danke:
    71
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Bei dem Nutzungsverhalten ist vielleicht ein Tablet eine gute Wahl, da es wohl nur zu Hause genutzt wird. Da profitiert man gerade bei Videos vom größeren Bildschirm.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    106
    Danke:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    die Tante will auch mit dem Teil unterwegs noch telefonieren können.
    aber auf jeden Fall, tablets sind natürlich auch schon in der Pipeline :)

    Die Tanten/Mama haben sogar flat TVs (ältere Generation natürlich) zu hause stehen, womöglich sind diese sogar smart TV fähig, dann wäre das ein traum, mit dem smartphone, die Sachen, die sie darauf gucken, auf den TV beamen :grin:
     
  10. MaskedGaijin
    Offline

    MaskedGaijin New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    9
    Handy:
    Ulefone Gemini Pro, Xiaomi Redmi Note 3, Ulefone Metal, Zopo ZP999
    Das Lenovo Phab2 Plus mit 6.44 Zoll gibts noch. Kostet aber bei 180€.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    706
    Danke:
    705
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    ender24 und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    726
    Danke:
    6,816
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Ich mag Stardusts Tipp, denn ich habe ja selbst ein Mi Max, hatte aber oben dennoch für das Doogee Y6 Max gevotet, da es für das von Ender beschriebene Nutzerverhalten ausreicht und sehr, sehr günstig ist.

    Aber dabei fiel mir noch ein anderer Punkt ein, der bei einer Kaufentscheidung manchmal wichtig werden könnte und der in vielen Threads unberücksichtigt bleibt: Wird denn ein Flipcover benötigt?

    Ich habe nicht recherchiert, ob es gute Flipcover für das Doogee Y6 Max gibt, aber für mein Mi Max hatte ich das originale Cover gleich zum Phone mitgekauft. Und seitdem nutze ich das Phone nur mit Flipcover (und Panzerglasfolie zusätzlich). Durch das transparente Plastikfenster des Covers kann man das Phone dennoch bedienen, z.B. Gespräche annehmen.

    Erst letzte Woche war mir mein Mi Max wieder aus Hüfthöhe in der Stadt auf dem alten Marktplatz auf das harte Kopfsteinpflaster geknallt - und nix ist passiert. Das Flipcover dämpfte den Aufprall ab.

    Für mich ist seit Asus-Zeiten die Verfügbarkeit eines Flipcovers kaufentscheidend. Ohne Flipcover benutze ich kein Phone mehr.
     
    ender24, Joe_User und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    106
    Danke:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    danke euch.
    für fast 200€. da würde ich dann tatsächlich eher ein 10" oder noch grösser Tablet favorisieren.
     
  14. digidu
    Offline

    digidu Handy nutzer, non fumler ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    840
    Danke:
    3,466
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Das kannst du aber auch für dein Budget von 100-150€ bekommen :p

    Im Endeffekt mal wieder das olle Problem, Marke vers. Hinterhofklitsche - Mit letzteres bin ich durch und für qualität/Leistung/Updates etc pp. muss/sollte man immer etwas mehr Geld bezahlen, auch der Umwelt zuliebe ;)

    Und @ender24 , könntest ja auch einen fuffie dazu schießen :p :grin:
     
  15. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    106
    Danke:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ich hatte bisher eigentlich gedacht, WIKO ist eine Marke und keine Hinterhofklitsche. Aber es in der Hand zu halten, und dann zu denken, ich hab mein altes Pomp King W88 in der Hand...war schon etwas enttäuschend :)

    ich verstehe nicht genau, was du mit dem dazu schießen meinst. Meinst du, ich soll das Budget erhöhen ;)?
     
  16. digidu
    Offline

    digidu Handy nutzer, non fumler ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    840
    Danke:
    3,466
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Genau, du gibst 50€ dazu, bleibt ja in der Familie :)
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    106
    Danke:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    mir ist in der Zwischenzeit noch ne bessere Lösung eingefallen:
    jetzt wo ich mein P6000 nicht mehr brauche, mach ich da ein Werksreset, und drück das Mama in die Hand. wenn sie damit klarkommt, und wenn sie es überhaupt nutzt, kriegt sie ein grösseres und neues Handy. und für Tante mit der Youtube Sucht, kriegt sie auch erstmal das alte Sony 10" tablet. wenns das für im Haus gucken reicht, bleibts dabei, wenn nicht, kriegt die auch ein neues Tablet.
    die alten Sachen werde ich dann verstauen und hoffentlich im nächsten Urlaub dann zum lernen, mit dem ganzen Flash zeugs, nutzen.
    also von Android 4 auf keine Ahnung Android M oder L bringen. Wenn die dabei dann draufgehen, ist auch nicht schlimm :grin:

    (das Problem mit Geschenken ist manchmal, es geht komplett in die Hose. Ich hatte vor 4 oder 5 Jahren das "Vergnügen" zuzusehen, wie meine ganzen jüngeren Cousins und Cousinen (allsamt noch Studenten oder Berufsanfänger gewesen) ihr geld zusammengeschmissen haben, um der älteren Verwandschaft zu hause einen Massagesessel zu kaufen für fast 800 EUR. und all das ohne Ihren Plan vorher mit mir, oder wenigstens mit dem Damen zu besprechen. schade bloss das weder Oma, Mama noch alte Tanten das Ding nutzen, es steht als riesiger Staubfänger im Wohnzimmer, aber keiner der Damen mag es wegschmeissen oder verkaufen, oder in den Sperrmüll geben, weil "es ist doch ein Geschenk der Kleinen, und sie habens alle doch gut gemeint!!".
    was die gebraucht hätten, wäre zb eine neue Tiefkühltruhe gewesen, oder neue Waschmaschine. oder einen fetten Bosch Mixer mit 1000watt für die ganzen Sachen, die gemacht werden an Essenskrams, wenn wir jüngeren zu Hause sind, oder oder oder. Nur keinen beschiessenen Massagesessel, den keiner von denen jemals , ausser anstandshalber 1x im Jahr , nutzt... ist wie mit diesen ******* Müll an tausend Küchengeräten, von denen man sich einen in die Tasche lügt, und sagt, klar, werde ich alles nutzen, derweil das Zeug im Schrank oder Keller verottet... sorry, wieder komplett offtopic, aber das treibt meinen Blutdruck immer noch in die Höhe, wenn ich darüber nachdenke, oder nach Hause komme, und das Ding im Wohnzimmer sehe, wie es vor sich hingammelt. )
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2017
    digidu, Killingsworth und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.