1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

A 5000 lässt sich nicht an HiFi ANlage anschließen.

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von ericherpel, 20. Juni 2011.

  1. ericherpel
    Offline

    ericherpel New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 5000
    Hi,
    bin seit drei Wochen besitzer eines A 5000 und bin recht glücklich damit, ich habe es mir als Einsteiger Smartphone gekauft um Android kennen zu lernen.

    Nur habe ich ein paar Fragen zum A5000.

    Ich möchte es gern an meine HiFi Anlage per Klinke anschließen, nur jedes mal wenn ich das versuche schaltet es auf internen Lautsprecher und über das Klinke-Chinch auf die Anlage, so das der Sound aus beiden Geräten kommt aber mit sehr schlechter Qualität.

    Kopfhörer anschließen geht ohne Probleme. Dazu muss ich sagen das das A 5000 für ein Smartphone eine echt gleilen Mp3 Player klang bietet, besser als mein Creative Zen Mozaic Mp3 Player!

    Kenn ihr nen trick um das A 5000 an meiner Anlage anzuschließen ohne das das Handy einen ton von sich gibt. Auf lautlos schalten und mit einer Audio Manager App lies es sich auch nicht beheben

    Dann wollte ich noch wissen ob das normal ist das mein GPS fast immer 20 min braucht bis es meinen Standort gefunden hat.

    Ich danke im vorraus für eure tipps.
     
  2. Raffi
    Offline

    Raffi New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    STAR a5000 (Kapazitiver Touchscreen)
    Das liegt daran, dass der Line In Klinkenstecker eine sehr geringe Widerstandsdichte hat.
    Das Handy erkennt den Ausgang nur dann, wenn ein bestimmter Widerstand zu ermitteln ist.
    Bei Kopfhörern ist es der Kopfhörer selbst.

    Damit das ganze funktioniert musst du einen Y Stecker benutzen (um Kopfhörer parallel zu betreiben) oder einen Widerstand am LINE IN der Anlage verlöten.

    Wenn ich eine bessere Alternative finde, schreibe ich sie hier rein.
    Ich finde es nämlich auch nervig. :grin:
     
  3. ericherpel
    Offline

    ericherpel New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 5000
    Danke für die Antwort jetzt weiß ich endlich warum das nicht geht. Dann besorge ich mir mal Menschen Zwillings Klinkenadapter.
    Eine alternative habe ich inzwischen gefunden, es gibt Bluetooth Receiver die man mit dem Handy koppeln und mit der Anlage per Chinchilla verbinden kann und dann damit der Ton übertragen wird. Hat damit schon jemand Erfahrung damit? ich habe nämlich sorge das bei der Bluetooth Verbindung der klang auf der strecke bleibt.
     
  4. Raffi
    Offline

    Raffi New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    STAR a5000 (Kapazitiver Touchscreen)
    Chinchilla Anschluss ist nen guter Name dafür :grin: (bestimmt automatische Korrektur aktiviert, da kommen dann immer solch lustige Dinge bei raus)
    Naja also die Bluetooth Variante finde ich doof. Es ist definitiv möglich aber hast du es schon richtig erkannt und der Klang bleibt auf der Strecke.

    Hast du so einen Adapter irgendwo gefunden? Schreib doch mal einen Link. Würde mir das Teil gerne mal ansehen.

    Habe mein A5000 heute wieder beim kochen an die Anlage geschlossen und mich über die Qualität, Lautstärke und den extra Ton aus dem Handy geärgert. :(

    Aber wir finden schon eine Lösung, da bin ich mir sicher. ;)
     
  5. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Also normal ist das nur wenn es lange nich aktiviert war und beim ersten Fix.

    Die Ohrhöhrer des Headsets dienen als Abschlußwiderstand, den erkennt das Handy und schaltet den LS aus.
    Einfach in das Line Out Kabel nen Widerstand einschleifen, fertig.
     
  6. ericherpel
    Offline

    ericherpel New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 5000
    http://m.conrad.de/ce/de/product/325096/SPEAKA-35MM-2FACH-VERTEILER/1310122&ref=list

    Über diesen Link kommst du direkt zur conrad Website und dem 3,5 Zwillings Klinkenadapter. Ich werde mir die tage diesen Adapter besorgen und berichten ob es funktioniert hat.

    Ja allerdings der Chinchilla ist auf dem Mist der Auto -korrektur gewachsen:)
    Dank dessen habe ich schon ganz lustige sms geschrieben. Ich bat mal meine Freundin noch was vom penny Markt mit zu bringen, aus penny Markt wurde Pennsylvanien und hat sehr gut für Verwirrung bei ihr gesorgt.;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2011
  7. AndyS2K
    Offline

    AndyS2K New Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    A5000
    das mit dem Widerstand ist ne interessante Theorie....müsste ich mal verifizieren, denn ich hatte das selbe Problem wie oben beschrieben.

    Meine Lösung war, ich habe mein Sammelsurium an Mini-klinke zu Chinch -kabeln eins gefunden dass funzte.

    Ich hatte aber im nachhinein den Einruck, dass das erste Kabel einen vielleicht halben Milimeter kürzere Mini-Klinke hatte als das was nun funktioniert.
    Hab es somit der Länge der Klinke zugeschocben warum es nicht funzte.

    Gruss
    A.