1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

A1- BE dual OS firmware vorhanden?

Dieses Thema im Forum "Firmware für WM-Phones" wurde erstellt von Hammer, 17. März 2011.

  1. Hammer
    Offline

    Hammer Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    N76
    Hallo leute,

    irgendwie verstehe ich das wieder mal nicht. Es gibt inzwischen bei etowalk ein A1- BE mit Dual OS.
    Mein Modell habe ich vor Monaten gekauft und es sollte Dual OS haben (Erst Windows mobile und mit einem Update sollte Android drauf). dieses Update kam aber nie, da es wohl zu kompliziert war zum flashen.

    Meine Frage, gibt es inzwischen dieses ROM? Ich habe hier auch ein Flashkabel.

    Hat da jemand mehr Infos als ich?

    danke und gruß
    hammer
     
  2. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Würde dir raten, gleich auf Android zu flashen. Ist damit echt ein sehr gutes Handy, bei dem dual sim optimal unterstützt wird!
     
  3. Hammer
    Offline

    Hammer Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    N76
    ich finde den Gedanken schon attraktiv, zwischen den beiden OS wechseln zu können. Gibt es denn dabei Performance verluste? oder greifen beide auf den gleichen ROM/RAM Speicher zu. Oder teilen sich beide dann den Speicher. die laufen ja eigentlich nicht gleichzeitig.

    Kann man Androd flashen und dann zurück aud WM6? Wo gibt es die Firmware? Bei Etowalk auf der Seite?

    Viele Fragezeichen ;)
     
  4. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Der Speicher wird dann schon etwas knapp, da ja beide Betriebssysteme Speicherbelegung haben. Der nachteil bei der Dual OS ist weiters, dass Android 2.1 keine Dual Sim Unterstützung hat und diese im WM 6.5 auch mehr als dürftig ist (ich spreche aus Erfahrung).
    Glaub nicht, dass es, wenn einmal auf Android geflasht wurde ein zurück auf WM gibt, aber glaub mir, das willste dann eh nicht mehr:hehehe:.

    Dizzl hat in ein ausführliches How To geschrieben (http://chinamobiles.org/showthread....im-Flashing-Tutorial&highlight=how+to+android) und es gibt im Forum sicher mehrere Personen die dich dabei unterstützen können. Ich selbst habs von Dizzl machen lassen.
     
  5. Hammer
    Offline

    Hammer Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    N76
    ok, cool! Danke für dein Feedback.
    Die Anleitung ist wirklich sehr ausführlich. Nur traue ich mich da nicht so ran, da ich mich nicht wirklich mit Android auskenne.
    Funktionieren damit auch alle Funktionen wie Wifi, GPS etc? Und kann Bluetooth auch mit der Freisprecheinrichtung kommunizieren? Mit WM läuft das eigentlich sehr gut.Wie schnell ist das gerät denn mit Android (Bedienung, G-sensor)? Kann das Adressbuch aus Outlook mit synchronisieret werden?

    Ich habe nämlich hier alles auf dem A1 auf WM basis zu meiner Zufriedenheit konfiguriert. Und wenn das nicht mehr Rückgängig zu machen ist, muss ich sehr sicher sein, diesen Schritt zu machen ;)
     
  6. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Hi Hammer.

    Outlook muss man leider über den Umweg eines Zusatzprogramms (weiß grad nicht mehr wie das heißt) oder eben Gmail synchronisieren, was aber sehr gut klappt. Bluetooth, Wifi, GPS (ohne Hilfsprogramme wie BeeLine!) usw. funktioniert alles noch einen Tick intuitiver und besser als in WM.
    Bin letztens neben einem Freund gehockt und hab im WLan Internet-gesurft. Da meinte mein Kumpel (selbst ein IPhone 4 besitzer), der G-Sensor dreht ja bei deinem Chinesenhandy schneller als bei meinem IPhone. Auch mal ne schöne Aussage.
    Nee, aber mal im Ernst. Das A1- läuft auch mit WM und der Sense Oberfläche nicht schlecht und es heißt ja "never change a running system", aber ich musste bei Android noch nie!!! wirklich noch nie, einen Softreset machen oder das Teil neu starten, und mindestens ein Neustart war bei WM 6.5 pro Tag dann doch fällig, und vor allen Dingen, mich reizte das Neue.

    Zum Flashen; aus welcher geografischen Ecke kommst du, vielleicht kann dir ein Forummitglied unter die Arme greifen und dir das A1- auf Android umflashen, haben ja hier, soweit ich weis schon mehrere gemacht!
     
  7. Hammer
    Offline

    Hammer Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    N76
    Hallo,

    ich war so neugierig und hab es jetzt gewagt ;)

    Dank der super Anleitung hat alles geklappt. War ja gar nicht so schwer. Jetzt muss ich mich nur mal mit der Umgebung vertraut machen. Ich hoffe alles klappt so, wie ich es brauche.

    Kann es sein, dass es super lange braucht, um hochzufahren?

    Doppelpost zusammengefügt nach 15 minutes:

    es klappt alles oweit. nur wird das telefon nicht richtig erkannt, wenn ich es an den computer anschliesse. anscheinend fehlt mir noch der richtige treiber für das phone. kann jemand helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2011
  8. Hammer
    Offline

    Hammer Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    N76
    jetzt laufen auch beide Sims.

    hab das problem gehabt, dass nach dem softreset die simkarten nicht mehr funktioniert haben und die sprache dann nur auf chinesisch war.
    Nach komplett neuem flashen geht es jetzt wieder. Jetzt habe ich folgendes problem. ich habe noch sehr viele chinesiche zeichen im display. im media player, im menu, einige in der Tastatur.

    Kriege ich die auch noch eingedeutscht?

    Danke
     
  9. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Servus,
    hast du etwa die verrückte chinesen Blink-Blink ROM draufgemacht, die so ein abgefahrenes Neon Design hat. Die Vorgängerversion ist da besser! Ich hab bei mir nur mehr im Menü "Sprache und Tastatur" 2 Einträge die chin. sind, stören aber nicht!
    Bei der Tastatur kriegste sie weg wenn du die Taste "123" lange drückst und als Eingabemethode "Android Tastatur" auswählst!

    EDIT: aber wie ich gesehen habe, hat ja Rumpelstilzchen eine eigene ROM gebaut (Respekt), damit werden die Probleme gelöst sein, nehm ich an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2011
  10. Hammer
    Offline

    Hammer Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    N76
    jo, dank deiner Hilfe und Rumpelstilzchens neuer Rom läuft alles wunderbar.

    Ich bereue es auch noch nicht ;)

    Eine Sache nervt aber. Ich habe bis jetzt kein vernünftiges Navi Programm zum Laufen gebracht. Sygic läuft wohl, ist aber nicht wirklich genau. Auch die Ansagen kommen sehr spät. Navigon habe ich auch probiert und das stürzt immer ab.

    Gibt es da vernünftige Navis, die laufen? Das aus der Download Base habe ich auch probiert. Funzt, ist aber nicht so mein Ding.
     
  11. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Navdroid funzt, ist allerdings auch etwas gewöhnungsbedürftig von der Zieleingabe, und kostet so 5 € glaub ich. Dafür basierts auf OpenStreetMaps, d.H. du kannst dir, wenn du willst Karten für die ganze Welt kostenlos aufs Handy laden. Auch Aktualisierungen sollten immer mal wieder vorhanden sein.