1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

A1 GPS Problem vielleicht gelöst...bitte testen

Dieses Thema im Forum "Software (Apps, Tools, Games)" wurde erstellt von Petteri, 27. Mai 2010.

  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,105
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Welche Software ist denn "mGpsCmd.exe"? Nur, damit sich neue Leser dieses Threads keinen Wolf danach suchen ;)
     
  2. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Ups. Sorry. Hätte ich auch dran denken können.
    Sind übrigens Sachen von Petteri, die hat er in die Base gestellt.
    Will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken.

    Download für mGPSCMD und andere GPS Tools.

    KLICK

    Viel Spaß damit.
     
  3. Jackjazz
    Offline

    Jackjazz New Member

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 3110c
    Arrghh.. ich werde noch wahnsinnig! Mit der mGpsCmd.exe funktionierte es Anfangs, jetzt hängt sich das Prog aber immer wieder auf.

    Ist das bei euch auch so? Irgendeine Idee, woran es liegen könnte und wie man das Problem lösen könnte?

    Zur genauen Beschreibung: hab am Anfang die mGpsCmd.exe ausgeführt, nach GPS-Ports geskannt, Com4 wurde gefunden, Com4 geöffnet und es funktionierte alles super. Wenn ich dann mGpsCmd.exe wieder öffnen wollte (lief noch), tat sich nichts. Ich kann das Prog auch nicht über den Task-Manager beenden.
    Hab dann einen Neustart gemacht --> Com4 lässt sich nicht ohne Scan öffnen, steht dann zwar "opening-blabla", aber in diesem Feld unten erscheint nichts, muss also erst scannen und dann öffnen. Dann geht es manchmal, aber meistens hängt sich das Programm auf (entweder mit der klassichen Fehlermeldung von WM oder aber einfch in dem Sinne, dass sich nichts mehr tut).

    Also, wäre klasse, wenn jemand wüsste, woran es liegt.
     
  4. Kaffepause
    Offline

    Kaffepause Scannertyp

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    P168S (verkauft)
    Cect DS Einfach(verkauft)
    V200 (Aktuell)
    HTC Touch A1 T5388+ (heruntergefallenl)
    HTC HD2 Clone Tops Dualsim WM 6.5 (aktuell)
    A1 GPS Probleme

    @ Halo Jackjazz,

    nimm einfach GPS Toggle in den Startbildschirm dann läuft das Einschalten und das finden bei TT wie geschmiert.

    Ich bin schon seit Gestern 650 KM gefahren und alles ohne Probleme. Dein Problem hatte ich aber am Anfang auch, nachdem ich TT ausgeschaltet hatte.

    Good Luck
     
  5. Jackjazz
    Offline

    Jackjazz New Member

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 3110c
    @ kaffeepause: vielen Dank! Nach einem Hardreset funktioniert die Variante mit GPS-Gate bisher einwandfrei. Vor dem Hardreset hat es mit GPS-Toggle auch nicht funktioniert... Wenn die GPS-Gate-Variante "den Geist aufgibt" (irgendwie haben diese GPS-A1-Lösungen bei mir einen Selbstzerstörungsmechanismus ;-), werd ich es nochmal mit GPS Toggle probieren.
     
  6. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    Hallo Leutz,
    habe jetzt auch einmal ein Problem mit meinem GPS zu berichten -.-
    Ging bisher alles wunderbar, doch vor kurzen ist mir, als ich eine Route mit mit igo planen wollte, aufgefallen, dass GPSgate, was im ersten Post empfohlen wird, nicht mehr geht. Es wird ständig nach einer Lizenz gefragt. In diesem Zusammenhang funktioniert auch die GPS Signal-Empfangssuche bei IGo nicht mehr bzw. ich bekomme dort keins mehr.

    Bei andere Programme wie z.B. google maps oder auch mit Beeline funktioniert der GPS Empfang.

    die sys.txt von iGo schließe ich als Fehler aus, da es ja bereits ging.

    Kennt von euch vllt einer eine Lösung oder hat eine alternative zu GPSgate?
    Portsplitter habe ich schon einmal getestet, konnte dort aber nicht den Input 4 einstellen. Kam immer eine Fehlermeldung.

    Bin für gute Ratschläge immer zu haben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2010
  7. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Bei mir geht BeeLineGPS und GPS-Toggle auch zum GPS bei IGo zu aktivieren.
    Muss halt den Hardware-Port auf None stellen.

    Und wo wird nach der Lizenz gefragt?
    Bei IGo oder GPSgate?
     
  8. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    bei gpsgate

    Es wundert mich ja auch das das GPS Signal bei all den anderen Programmen gefunden wird, nur bei iGo nicht :/
     
  9. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Aber du hast doch BeeLine installiert, oder?
    Dann starte das mal zuerst, dann IGo.
    So bekomme ich immer sau schnell SATs :)

    Siehe da: click

    Hab da noch ein Mort-Skript geschrieben das BeeLine automatisch mit IGo gestartet wird.
     
  10. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    ja, war bereits von etowalk vorinstalliert. Dort bekomme ich ja auch immer fix ein Signal.

    So habe ich es bisher auch immer gemacht.
    Zuerst mit gpsgate gps aktiviert, anschließend mittels beeline Signale empfangen und anschließend iGo gestartet, da hatte ich dann auch immer schon guten GPS Empfang.

    Aber nun, gar nichts mehr. Habs auch ja so nochmal getestet und mit Beeline bekomme ich ja auch jetzt noch sehr schnell ein Signal.
    Habe auch A-GPS aktivert, was das Ganze ja auch noch beschleunigt.
     
  11. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ich brauche gpsgate gar nicht?
    Bei mir reicht BeeLine und Igo.

    Schau mal in den Einstellungen-System-externes GPS.
    Programme hat ich da COM8, Hardware keiner, und Zugriff automatisch.
    Dann BeeLine starten. Dann Igo.
    Und dann in IGo den GPS-Empfänger neu suchen lassen.
    Das sollte klappen.
     
  12. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    Also bei Programme habe ich COM4. Hatte mir damals gpsgate bei der automatischen suche so angezeigt.
    die anderen beiden Einstellungen habe ich auch so und natürlich Baudrate 4800.


    Mir ist vorhin gerade aufgefallen, dass wenn ich iGo starte und rechts oben auf die Signalstärke Symbol gehe, es zwar ein Ton erklingt, aber mir dann nichts anzeigt. War so auch nicht immer :(

    Wie mache ich das mit der such bei igo? FInde dazu nirgends etwas. Habe iGo PRimo aber müsste doch prinzipiell ähnlich sein.
     
  13. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Sollte auch gehen? Wenn nicht dann COM8.

    Da stimmt was nicht. Genau so kommst du in die Suche nach dem GPS-Empfänger.
    Geht aber auch anders.
    Hauptmenü-Einstellungen-2.Seite-GPS
    Dann unten rechts der Knopf mit der Lupe drauf.

    Hoffe das klappt!
     
  14. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    Das geht auch, zumindest bei Google Maps

    Ne, gibt es so bei mir so nicht ;)
    Es sucht ja automatisch nach einen GPS Signal, da sucht es sich aber dumm und dämlich :/
    Habe es zuvor ja auch einfach mal eine Stunde suchen lassen, aber da wird nichts.

    Vllt muss ichs einfach nochmal neu auf die Speicherkarte installieren. Hatte zuletzt mal Probleme mit der Speicherkarte, dass Programm die dort installiert waren sich nicht mehr öffnen ließen :/

    Werde das mal testen und melde mich da nochmal ;)

    Danke dir aber erstmal für deine Hilfe. Falls dir, aus welchen Gründen auch immer, noch was einfallen sollte, lass es mich wissen ;)
     
  15. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    So nach langem hin und her bekomme ich bei iGo wieder ein GPS Signal.
    Habe das System nochmal neu aufgesetzt ohne jedoch GPSgate zu installieren, da eine einfache Deinstallation des Programms das Problem nicht löste.
    Soweit die gute Nachricht.

    Ich habe jetzt aber das Gefühl, dass das GPS ständig an ist. Der Akku geht recht schnell runter und wenn ich Beeline starte hat es bereits schon mehrere Satelliten gefunden.
    Vorher konnte man das GPS ja über GPSgate starten bzw. beenden. Wie mach ich das jetzt? Kann mir jemand sagen wo und wie kann ich jetzt das GPS manuell ein- und wieder ausstellen kann?
     
  16. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Indem du in den Einstellungen bei ext. GPS den Haken bei "GPS automatisch verwalten" reinmachst.
    Wenn ich BeeLine beende ist auch GPS aus.
     
  17. Don_Ron
    Offline

    Don_Ron Handy-Freak

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    228
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Wildfire und HTC KAISER TyTN2 , Samsung SGH-F480 , LG HB-620T , SE W760i , China-WM-Phones Tops Touch A1 & A1_BE
    @ all

    Vllt hilfts ja bei einigen Usern die auch weiterhin Probs mit dem GPS-Finden haben ... funzte so bisher auf meinem T5388s und auch Tops_Touch_A1 ... - einfach mal probieren

    * bei mir befinden sich von Sygic "Mobile Maps 10" drauf und TT (7.450) drauf , Signal vorhanden ohne weitere zuinstallierte GPS-Proggis

    Comport auf 6 , Baud regulär auf 4800 (funzt bei mir aber auch unter Baud 9600 & 19200)

    TT starten ... schon irgendwie witzig und für mich nicht ganz nachvollziehbar -> aber so funtzts bei mir -> GPS NICHT auf "Eingebauter GPS-Empfänger" in Einstellungen sondern auf "anderer NMEA GPS-Empfänger" gehen und bestätigen ... steht zwar bei Sat-Suche noch kurz KEIN GPS-GERÄT , wechselt dann aber auf warte auf gültiges GPS-Signal und findet dann bei mir kurz darauf bei beiden Geräten Sateliten und meinen momentanen Standort.

    Hoffe das es ein bissl weiterhalf ...


    Gruß Ronni
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2010
  18. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    Ahh, ok. Danke vielmals :victory:
     
  19. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Das ist aber eigentlich Normal bei TT. Zumindest bei den Varianten die ich sonst immer genutzt habe. Und auch eigentlich schon hier bekannt: Klick! :)
     
  20. Don_Ron
    Offline

    Don_Ron Handy-Freak

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    228
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Wildfire und HTC KAISER TyTN2 , Samsung SGH-F480 , LG HB-620T , SE W760i , China-WM-Phones Tops Touch A1 & A1_BE
    @ Schussi

    Hi ... , alles klaro - war nur gerade beim bissl rumstöbern auf diesen Thread gestossen ...

    Da ich selbst auch erst bei TT in den GPS-Einstellungen den "eingebauten Empfänger" auswählte (dieser aber keine Sats fand und immer die bekannte Fehlermeldung das es kein GPS-Geräts sei auswarf) und nach Wechsel auf "anderer NMEA-Empfänger" alles easy flutschte dachte ich nur - das dieser Hinweis vllt für einige noch hilfreich sein könnte.

    Wollte also nicht wahllos here rumspammen , hatte wie gesagt nur kurz here gesschaut.


    Gruß und allen einen schönen Abend ... Bye Ronni