1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

A5000 aufwecken per Trackball

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Rumpelstilzchen, 13. Juli 2011.

  1. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Hab ich doch gesagt dass das geht :)
    Das Flashkabel ist nur für den Bootloader zuständig. Nur der wird binär geflasht.

    Es gibt für fast alles eine Lösung :)
    Handy rooten (Z4root), Root Explorer installieren.

    Dann in folgendes Verzeichnis:
    system>usr>keylayout
    Oben das Verzeichnis aus Mount R/O umstellen.
    Auf qwerty.kl lang drücken>Open in Texteditor

    Dann gibt es 2 Möglichkeiten:

    1.) Trackball Center nur zum aufwecken:
    key 232 (DPAD_CENTER) erweitern mit DPAD_CENTER WAKE
    Vorteil: die Funktion Enter bleibt erhalten. Mann kann es so aber nicht wieder schlafen legen.

    2.) Trackball Center als Power:
    key 232 umbenennen in POWER WAKE
    Jetzt geht auch schlafen legen.
    Nachteil: Die Funktion Enter ist dahin.

    Nach dem ändern 2x auf zurück, Datei speichern.
    Dann das selbe in mt6516-kpd.kl

    Handy neu booten, fertig :)
     
  2. Feierprinz
    Offline

    Feierprinz Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    109
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji GT-i9300 MT6577
    Alles so eingetragen und neu gestartet...macht er nich bei mir :(
    sendeste mir mal deine Dateien?
     
  3. bpower
    Offline

    bpower New Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000 (kap.) Froyo 2.2.1 - fixed :)
    Tops A1 WinMob 6.5
    i68+ Clone
    LG Viewty
    Ich hab vorhin gemerke, dass es mir beim flashen die IMEI´s zerschossen hat xD
    cmd -> crea_imei.exe "IMEI1" "IMEI2" MP0B_001 -> MP0B_001 nach /data/nvram/md/NVRAM/NVD_IMEI/ kopieren, vorhandene datei überschreiben (root-Rechte erforderlich!)
    Dabei bin ich fast wahnsinnig geworden, aber es lag mal wieder am DAU :grin: ... ich hatte die ganze Zeit MP"O"B_001 (Buchstabe) gelesen und nicht MP"0"B_001 (Zahl)


    Vielen Dank... ich werde das mal probieren.
     
  4. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Was ist der unterschied zwischen WAKE und WAKE_DROPPED?

    Edit: Habe es schon gefunden
    * WAKE: When this key is pressed while the device is asleep, the
    device will wake up and the key event gets sent to the app.

    * WAKE_DROPPED: When this key is pressed while the device is asleep,
    the device will wake up and the key event does not get sent to the
    app.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2011
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    ICH habe den komplett zu Power gemacht ;)
    Du kannst es damit aber nur aus dem Standby wieder holen. Nicht schlafen legen. Und mehrere Leerzeichen nach DPAD_CENTER einfügen.
    Wie es bei den anderen auch ist.
    Aber schau doch mal per Root Explorer ob es dir die Änderungen überhaupt übernommen hat.

    Und nicht vergessen die mt6516-kpd.kl ebenfalls zu ändern.
     
  6. Feierprinz
    Offline

    Feierprinz Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    109
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji GT-i9300 MT6577
    kontrolliert....hat auch genausoviel abstand mit leerzeilen...nix :(
     
  7. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann mach den mal zu Power. Das geht 100%.
    Das Wake hab ich gerade nochmal getestet. Mal klappt es, mal nicht? Seltsam...
     
  8. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Bei mir funktionierts mit WAKE und WAKE_DROPPED.
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das hat es bei mir beim erstem mal auch.
    Jetzt nach dem Ändern zum testen plötzlich nicht mehr? :unsure:

    Aber ich finde den Power eh besser :)
    Den Trackball habe ich eh nie genutzt ;)
     
  10. bpower
    Offline

    bpower New Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000 (kap.) Froyo 2.2.1 - fixed :)
    Tops A1 WinMob 6.5
    i68+ Clone
    LG Viewty
    Hab ich auch gerade festgestellt. Mit Power klappt´s ;)

    Ich revidiere: Wenn sich das Gerät länger im Standby befindet (Bildschirm aus), dann funktioniert es doch nicht :(
    Einschläfern mit Trackball funktioniert aber immer und tadellos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2011
  11. Feierprinz
    Offline

    Feierprinz Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    109
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji GT-i9300 MT6577
    Power oder Power Wake oder Power_Wake?
    hab es mit Power Wake getestet und da hat er den POWER-Button und die Lautstärketasten nicht mehr genommen!?!

    Ich glaube man sollte dazu mal nen neues Thema auf machen ;-)
     
  12. bpower
    Offline

    bpower New Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000 (kap.) Froyo 2.2.1 - fixed :)
    Tops A1 WinMob 6.5
    i68+ Clone
    LG Viewty
    So, fragt mich nicht wie oder warum, jedenfalls funktioniert der Trackball-WakeUp bei mir jetzt. Ich kann ja mal kurz beschreiben, wie ich "vorgegangen" bin:

    Es ist weder eine schöne, noch dauerhafte Lösung, aber für mich funktionierts...
    Zuersteinmal habe ich wie von rumpel vorgeschlagen die keylayouts verändert, meine Trackpad-Zeile sieht so aus:
    key 232 POWER WAKE
    Nachdem das nicht richtig funktionierte habe ich folgendes versucht:
    Ich arbeite mit ArchLinux und dem Android SDK bzw den Android SDK Tools.
    Ich wollte mir logcat (Bestandteil des Android SDK) mal ansehen, wie das Telefon auf meine Eingaben reagiert.
    Dazu habe ich ersteinmal unter Einstellungen->Entwicklung->"USB Debugging" und "Aktiv lassen" aktiviert.
    Danach habe ich logcat mit einigen Filtern in einem Terminal ausgeführt und laufen lassen.
    Nachdem ich zum Schluss gekommen bin, dass mich die Informationen nicht wirklich weiterbringen habe ich in einem anderen Terminal mit dem "halt" Befehl das System herruntergefahren, wärend logcat noch fleißig protokollierte.
    Lange Rede, kurzer Sinn... nach dieser Aktion konnte ich nun permanent mit dem Trackball schlafenlegen und wecken.
    Das ganze hat natürlich (wie könnte es anders sein) noch einen gigantischen Pferdefuss. Verbindet man das Gerät erneut irgendwie mit dem USB Kabel, egal ob Steckdose, Windows- oder Linuxrechner, wird der "Effekt" aufgehoben und man kann das Gerät nur noch mit dem Power-Button wecken :crazy:
    Das ganze lässt sich jedoch beliebig reproduzieren, weshalb ich mir ein Skript erstellt habe, dass beim anstecken an mein (Linux)-System immer logcat im Hintergrund ausführt. Wenn ich dann das System herunterfahre habe ich meinen TrackBall-WakeUp.

    Klingt alles furchtbar konfus... ich hoffe irgendjemand der sich schon länger mit Android beschäftigt als ich (immerhin schon 4 Tage :grin:), kann daraus vll. irgendetwas ableiten und eine elegantere Lösung entwickeln.

    MfG
    Ben
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2011
  13. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Ich habe herausgefunden wenn mann 232 DPAD_CENTER WAKE benutzt es nur funktioniert wenn erst der Powerknopf eingedrückt wird und das Display auf schwarz geht dann gehts wieder mit dem Trackpad. Wartet man bis der Display-Timeout eingeht wird es nur noch wach mit dem Powerknopf.

    Wie Feierprinz sagt besser ein eigenes Thema. Vielleicht kann ein Moderator helfen die Beiträge in ein neues Thema zu setzen.
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,125
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Erledigt :) Ich wußte nicht, wie ich das Thema nennen sollte, kann es auch gerne anders benennen ;)
     
  15. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Hat aber leider nen weiteren eher negativen Nebeneffekt.
    Durch die Aktion legt sich dein A5000 nicht mehr "richtig" schlafen.
    D.h. im Hintergrund laufen diverse Prozesse weiter.
    Und das wirst du schnell an der Akkuleistung spüren :(

    Das Problem an der Sache ist das wenn Android im Standby liegt, das remappen der Buttons nichts mehr bewirkt.
    Merkt man auch daran das es sich ja per Trackball nicht booten lässt.
    Die Änderung wird erst aktiv wenn Android voll da ist.

    Man müsste die Funktion direkt im Kernel ändern.
    Und das ist dann schon ein bissel heftiger...
     
  16. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    xièxiè, xièxiè. ;)
     
  17. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,125
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    欢迎你
    (Huānyíng nǐ) ;)
     
  18. Feierprinz
    Offline

    Feierprinz Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    109
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji GT-i9300 MT6577
    bei mir will es nich wirklich :(
    schreibe ich Power, dann geht mein normaler Powerknopf nich mehr
    und die beiden anderen Methoden gehen nur sporadisch :(
     
  19. bpower
    Offline

    bpower New Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000 (kap.) Froyo 2.2.1 - fixed :)
    Tops A1 WinMob 6.5
    i68+ Clone
    LG Viewty
    Absolut richtig! Ich hab auch schon damit gerechnet, aber momentan hält der Akku bei regelmäßigem Rumgespiele, einigen Telefonaten und SMS ca. 1 bis 1,5 Tage.
    Mein Akku ist momentan bei 39% und seit dem Ausstecken sind 20Std vergangen (WLAN ca 5Std. aktiv).
    Ich weiß zwar nicht wie aussagekräftig das ist, aber im Akku-Verbrauchs-Menü steht bei mir "Telefon inaktiv" an 2. Stelle mit 40%, hinter Mobilfunk-Standby (ebenfalls 40%).
    Momentan überwiegt für mich dabei noch der Vorteil, es ist einfach traumhaft das Gerät mit dem Trackball wecken zu können :)

    Hat schonmal ein Flash-Kabelbesitzer versucht irgendeinen Costum-Kernel/ROM zu flashen?
    Gibt ja genügend und vll. ist sogar einer dabei, der wenigstens die Grundfunktionen des A5000 unterstützt UND ebend den Trackball-WakeUp...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2011
  20. Raffi
    Offline

    Raffi New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    STAR a5000 (Kapazitiver Touchscreen)
    huch ich habe ausversehen meine mt6516-kpd.kl gelöscht. kann mir jemand aushelfen?