1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Abläufe zur Warenverzollung

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von electronic-king24, 21. November 2007.

  1. electronic-king24
    Offline

    electronic-king24 New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    Hy Leute,
    hier mal eine Info zur Verzollung der Ware

    1.Nach erhaltener Tracking Nummer von uns kann das Paket unter

    http://www.ems.com.cn/qcgzOutQueryAction.do?reqCode=gotoSearchE

    verfolgt werden.

    2.Nach ca. 2-4 Tagen sollte das Paket in Frankfurt (Deutschland) sein.
    An nun kann es unter

    http://www.gdsk.de/ger/index.html

    weiterverfolgt werden.

    3. Wenn eure Statusanzeige nun Zollavisierung oder Zollbeschau sagt solltet ihr euch auf die Verzollung vorbereiten.

    4. Nun ladet ihr unter

    http://www.gdsk.de/ger/index.html

    das Forumular Zollavisierung runter und fällt dieses aus.

    Oben auf dem Formular ist die Tracking von uns und die GDSK Nummer, die ihr bei der Sendungsverfolgung auf der GDSK Seite findet einzutragen.

    Auf dem Formular obersten Punkt (es handelt sich um....Privatkauf) ankreuzen

    5. Zusätzlich zu diesem Forumlar solltet ihr die Rechnung von uns und mölicherweise noch eine Zahlungsbestätiung dem GDSK zukommen lassen.

    Dies könnt ihr alles per fax, post oder email zukommen lassen.

    6. Die Ware kann nun schnell verzollt werden und unnötige Lagergebühren und lange Wartezeiten entfallen.

    Des weiteren werden wir in Zukunft versuchen auf einen anderen Versandpartner wie TNT oder UPS umzusteigen um euch in Zukunft das ganze Prozedere zu ersparen.


    Liebe Grüße und einen schönen Tag euch allen
    Marcel
     
  2. Emminger1
    Offline

    Emminger1 New Member

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    411
    Danke:
    0
    und wie viel kostet das dann alles?
     
  3. abc
    Offline

    abc New Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Ist das die erste Mail mit der Zahlungshinweis die man von dir Kriegt ?
     
  4. electronic-king24
    Offline

    electronic-king24 New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    Ihr knnt hier die mail nehmen auf der ihr besttigt bekommt das der Betrag bei uns eingegangen ist.
     
  5. abc
    Offline

    abc New Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Das siht aber Gewerblich aus die E-Mail mit der Best�tigung:

    Macht das keine Problehme wenn man das oberste ankreuzt (Privat) in der Zollavis ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. August 2008
  6. GAm
    Offline

    GAm New Member

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Wrde mich auch Interessieren ob man bei: "Es handelt sich um ein Internet / Ebay Kaufgeschft - Privatkauf" oder bei [...] Gewerblich ankreizen muss bei dem gdsk-Formular?!?

    Eine UST-ID und Zollnummer, haben wir ja gar nicht
     
  7. HCeline
    Offline

    HCeline Member

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    RE: Ablufe zur Warenverzollung


    Im EMS Thread war hufiger zu lesen, dass man das Avisierungsformular erst bei "IN ZOLLBEARBEITUNG" hinschicken soll. Bei mir steht nun "IN ZOLLBESCHAU". Soll ich das Formular jetzt schon mailen, oder besteht noch eine Chance, dass ich um die Zollzahlung rumkomme?


    @Marcel: auf meiner Rechnung von dir steht der Vollpreis, da wir den Rabatt nur persnlich ausgemacht hatten. Das wrde sich natrlich auf die Zollkosten niederschlagen - irgendeine Idee, das zu ndern?
     
  8. Das Es
    Offline

    Das Es New Member

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Wieso wird diese Prozedur eigentlich nirgendwo im Shop erwhnt? Zumindest unter Zoll und Versand oder wie sich der Menpunkt schimpft knnte man doch nhere Angaben machen. Ehrlichgesagt bin ich ein wenig enttuscht, denn in der Regel bekommt man seine Artikel bei jedem eBayverkufer ohne Aufpreis und solche Unannehmlichkeiten.
     
  9. biobas
    Offline

    biobas New Member

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    hallo es,

    da machst du den falschen dafr verantwortlich, du bist der importeur, denn du kaufst ware aus dem auereuropischen ausland. wenn ich ware aus china oder sonstwoher kaufen will, informiere ich mich vorher. vielleicht hilft dir www.zoll.de weiter.
     
  10. Das Es
    Offline

    Das Es New Member

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Mitlerweile bin ich ja recht gut informiert, aber wenn jemand Unsiwssendes auf einen deutschsprachigen Shop mit deutschsprachigem Ansprechpartner stt, wird er davon ausgehen, dass seine Ware ebenfalls aus Deutschland kommt.

    Mal abgesehen davon wird es viele Kunden verrgern, wenn sie nachtrglich noch Kosten aufgebrummt bekommen. Das lsst den Shop nicht nur unseris wirken, sondern sorgt auch dafr das diese Leute garantiert nicht wieder dort kaufen. Ein genauer Hinweis auf wirklich alle mglichen Kosten wre da weitaus ehrlicher.
     
  11. elsi06
    Offline

    elsi06 Active Member Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1,555
    Danke:
    1
    Handy:
    Zopo zp998 und Pipo M7t
    So habe es mal zu den Tutorials verschoben ;)
     
  12. biobas
    Offline

    biobas New Member

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    hallo es,

    habe gerade mal in den liefer- und versandbedingungen nachgeschaut. finde die hinweise eigentlich okay. kann aber durchaus sein, das diese zwischenzeitlich gendert wurden. bei onlinekufen bin ich (weil vorkasse) erst einmal vorsichtig. schau - trau - wem. habe mein p168 zwar nicht bei e-king gekauft, aber habe im forum aber die rckmeldungen mitverfolgt.

    schnen gru
    biobas

    p.s. hoffe du hast mich nicht miverstanden - wollte dich nicht angehen oder so.
     
  13. electronic-king24
    Offline

    electronic-king24 New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    HI,
    warum sollte dies Proleme machen..es ist ja ein Privatkauf..lg
     
  14. electronic-king24
    Offline

    electronic-king24 New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    HI es,
    egal bei welchem "Ebay Hndler" du die chinesischen Handys bestellst, du wirst berall Zoll bezahlen mssen.

    Lg
     
  15. electronic-king24
    Offline

    electronic-king24 New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    habe die hinweise zur Verzollung jetzt in den shop reingenommen.
    Hatte nicht die Absicht die Kosten die hierbei entstehen zu vertuschen.

    Liebe Gre und euch allen ein schnes Wochenende
    Marcel
     
  16. Lukas
    Offline

    Lukas New Member

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    36
    Danke:
    0
    Finde ich super so, gefllt auf jeden Fall!
     
  17. Das Es
    Offline

    Das Es New Member

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    ja, so ist es schon viel eindeutiger, damit geb selbst ich mich zufrieden.

    Nochmal zum Ablauf:

    Wo wird der Zoll ttig? Mein Packet wurde anscheinend am selben tag des Eintreffens in Frankfurt nach Dsseldorf weitergeleitet, muss ich mir nun keine Sorgen mehr um Mehrkosten machen?
     
  18. Drak0
    Offline

    Drak0 New Member

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    cect p168
    sorry wenn ich eine so etwas doofes frage, aber wer unterschreibt das? ich oder GDSK?also den zettel den man zugeschickt bekommt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2008
  19. zettie
    Offline

    zettie Member

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Siemens S65, Motorola RAZR V3, Alcatel OT Com (Oldie!)
    Wird die GdSK jetzt eigentlich immer eingeschaltet, wenn ein Paket mit EMS verschickt wurde?

    Ich habe in den letzten 10 Jahren schon mindestens 150 Päckchen/ Pakete oder auch nur Warensendungsbeutel aus China (keine Handys, nur Toys) bekommen, davon auch viele, die mit EMS losgeschickt wurden, da dies in China die billigste (allerdings wohl auch langsamste) Versendungsform ist.

    Falls meine Sendungen nicht versehentlich beim Zoll "durchgerutscht" sind, bekomme ich immer ein Schreiben vom hiesigen Hauptzollamt (ich wohne in München) und kann das dann noch am selben Tag dort in Garching abholen; die haben sogar Samstags auf. Ich kann die Sendung dort auch bis zu 30 Tage liegen lassen, dann geht sie zurück; kosten tut die Lagerung dort gar nichts.

    Mich stört, dass hier jemand (GdSK), ohne von mir beauftragt worden zu sein, eine Dienstleistung übernehmen will, die ich dann selbstverständlich auch bezahlen muss. Von der GdSK hatte ich bis zum Besuch dieses Forums noch nie etwas gehört. Die haben lt. deren homepage auch gar keine Vertretungen in Süddeutschland.

    Also: wann schaltet sich die GdSK ein, wann geht das ohne???

    Axel
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2008
  20. cectuser097
    Offline

    cectuser097 New Member

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    196
    Danke:
    0
    Zettie, ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Im Laufe der letzten 2 Jahre habe ich einige Hundert Sendungen aus China und Thailand bekommen, auch gestellungspflichtge (Zollpflichtig). Auch über EMS, Hk-Post usw. ..... von der GDSK habe ich erstmals in diesem Forum gelesen.
    Das Tracking ist anscheinend die beste "Aquisitionshilfe" der GDSK ;)

    Es ist aber so, die Jungs sehen in ihre Trackingliste und schicken der GDSK die Papiere und beauftragen die dann mit der Zollabwicklung........ und das kostet natürlich Gebühren.