1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Action Cam (günstige GoPro Alternative für starter)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von hootie, 27. Dezember 2015.

  1. hootie
    Offline

    hootie New Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Handy:
    nexus s
    Hallo,
    ein paar Berichte habe ich hier gefunden.
    Aber noch nicht das Richtige gefunden.
    Jetzt ist gerade die Eken H9 für kleines Geld zu haben.

    Habt Ihr evtl. neue Cams für mich als Tipp ?

    Danke !
     
  2. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,312
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @hootie : ich hab die originale Sj4000, die super Bilder und Filme macht.
    Seit kurzem hab ich auch noch die Sj4000 Wifi, die ich aber noch nicht ausprobiert habe.
    Ich nehm sie fürs Motorrad und zum Fischen.
    Was willst Du damit machen?
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,142
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ansonsten wäre sicherlich auch die sehr beliebte Xiaomi Yi Kamera etwas.
     
  4. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Ja, da habe ich auch eine Menge positive Reviews von gesehen und plane diese in Kuerze auch selbst anzuschaffen. Gibts z.b. bei Tinydeal aus Deutschland fuer knapp ueber 70 Euro.
    Ist dort aber gerade nicht aus Deutschland lieferbar.

    Trotzdem mal ein Link dorthin um zumindest die technischen Daten anzuschauen. Vielleicht hat die ja ein anderer Shop aus Deutschland lieferbar. Ansonsten einfach die ein oder andere Woche warten.

    http://www.tinydeal.com/xiaomi-yi-a...th-wi-fi-16mp-fhd-action-camera-p-147790.html
     
  5. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,312
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Die Xiaomi-Cam kenne ich nicht, aber groß falsch machen kann man da wohl nix.
    Weiß jemand, ob das Zubehör der Sj-Cams auf die Xiaomi-Cam paßt?
    Laut Bildern könnte es kompatibel sein.
     
  6. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    903
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Beim SJCAM sollte man darauf achten das die bekannten Shops auch SJCAM verkaufen was aber kein SJCAM ist sodern Amkov. Die Qualität von Amkov sollte aber schlechter sein. Vorteil bei SJCAM da bekommt man gleichzeitig eine menge Zubehör dazu.

    Xiaoyi (Xiaomi) hat schon 9 Revisionen. Die ersten Revisionen haben ein Problem mit der Linse und das Mikrofon. Das Bild ist unscharf und das WLAN ist zu nah am Mikrofon und verursacht rauschen. Beim Xiaoyi ist fast alle Zubehör nur separat erhaltbar.

    Ein Tipp lese einige Testberichten und schaue dir Vergleichvideos auf YouTube an welchen Kamrabild dir am meisten gefällt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2015
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Ich bin mir nicht sicher, weil ich mich bislang nicht mit der Cam beschäftigt habe, aber: braucht man für die Xiaomi Cam nicht notwendigerweise eine App und ein Smartphone, um sie vernünftig einstellen zu können?

    Ist das nicht der Vorteil der SJCAM und der SJCAM Klone, weil man die komplett autonom über das Display Menu der Kamera selbst einstellen kann?

    Hier im Forum hat jemand übrigens auch schon über gute Erfahrungen mit einem der SJCAM Klone für ca. 50...60 Euro geschrieben (beim Quadcopter-Fliegen). Der Nachteil ist halt, dass man keinen FW-Update, wie für die echten SJCAMs bekommt, weil die SW inkompatibel ist. Aber insbesondere für Einsteiger könnte wohl so ein SJCAM Klon eine gute Wahl, zumindest nach Preis/Leistungs-Kriterien sein, wenn man erst einmal nur Erfahrunen sammeln möchte. Aber wenn der Aufpreis keine Rolle spielt, dann doch gern, allein wegen dem Support, eine echte SJCAM.

    Auf vielen Shopseiten ist es wohl schwierig bis unmöglich, eine echte SJCM, die auch unter mehreren Labels erscheint, von einem Klon zu unterscheiden. Das geht nur über das Vertrauen in den Shop bzw. erst, wenn man sie in den Händen hält.
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,312
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    So wie @Chocoball sagt, muss man bei SJ auf die Originalität aufpassen.
    Meines Wissens gibt es Hinweise wie die Knöpfe des Schutzgehäuses auszuschauen haben.
    Auf YouTube findet man sicher genaueres.

    @mibome : das wußte ich nicht, dass die Xiaomi- Cam nur mit einer APP zu bedienen ist.

    Die SJ kannst Du mittels Display bedienen, die Sj4000 wifi per APP oder auch über das Display.
    Bei der Wifi-Version gibt es 1 App, die als Echtheitszeichen gilt.

    Im Vergleich mit der Gopro konnten die Markenjunkies keinen Unterschied feststellen, wobei ich einen 1-Zylinder fahre, da wackelt sowieso alles ein bisschen, weil der Motor sehr unruhig läuft.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Du, ich weiß es auch nicht so sicher. Ich meinte nur einmal, das so gelesen zu haben. Deshalb habe ich es hier zur Frage gestellt, denn ich finde, wenn es so ist, sollte man das nicht unerwähnt lassen.

    Die Xiaomi-Cam Besitzer können die Vermutung ja bestätigen oder entkräften.
     
  10. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Das integrierte WiFi und Bluetooth empfinde ich eher als Vorteil denn als Nachteil. Denn das geht z.b. dem Einsteigermodell von GoPro ab. Das bekommt man dort ja erst mit den teuren Varianten.

    Und wenn ich die Cam z.b. am Helm, etc. befestigt habe, kommt mir die Variante per App am Smartphone oder Tablet sehr entgegen. Ausserdem kann man die Cam dann auch als FPV verwenden ohne zusaetzlich etwas zu bauen.

    Bedienbar ist die Cam ansonsten aber natuerlich sehr wohl ueber die Tasten an der Cam.

    Natuerlich bin ich bei meiner Recherche auch auf die SJ Kameras gestossen und die 'Probleme' mit der ersten Revision der Xiaomi habe ich auch gesehen. Jedoch auch Videos gefunden wie man das notfalls auch selbst fixen kann wenn man eine Kamera der ersten Serie kauft.

    Bei meinen Vorstellungen der Einsatzbereiche (Skaten, Fahrrad fahren, Auf ferngesteuertes Auto bauen, etc.) ueberwiegen fuer mich derzeit die Vorteile der Xiaomi.

    Edit:
    Und wenn ich das vergleiche, bekomme ich zum Preis des GoPro Einsteigermodels (ca. 129 Euro beim Mediamarkt) eine Xiaomi + wasserdichtes Gehaeuse + einen kompletten Zubehoersatz (GoPro kompatibel - Anschluesse und Halterungen fuer verschiedene Anwendungsbereiche) UND habe obendrein wechselbaren Akku, WiFi und Bluetooth dabei.

    Kann sein das dies mit den SJ auch geht. Aber so genau bin ich bei denen nicht ins Detail gegangen, weil ich genug positive Argumente fuer die Xiaomi gefunden habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2015
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    903
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    @mibome @Klausl13 es gibt bei u.a. Gearbest ein nicht original Display für das Xiaoyi aber passt es nicht mehr in die Standard Hüllen und Unterwasser Gehäuse.
    [​IMG]
     
  12. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,312
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Die Sj4000 habe ich damals vor 1,5Jahren für 65 Euro, die Sj4000 Wifi jetzt für ca.60 Euro gekauft.
    Beide Teile inkludieren ein reichhaltiges Zubehörpaket.

    Ich weiß nicht wie groß die Schwankungsbreite in der Qualität der chin.Cams ist, aber jeder, der sich eine Gopro kauft, gibt unnötig viel Geld aus- meine ganz persönliche Meinung und Erfahrung aufgrund der Vergleiche.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    725
    Handy:
    Atom Z2580
    Das hier vielleicht:
    http://www.chinamobiles.org/threads/sjcam-sj4000-wifi-video-review.43331/#post-552579

    Habe die Kamera immer noch am Kopter und bin soweit zufrieden. Nur schade das die Videoaufzeichnung im MOV-Format erfolgt. MP4 wäre mir lieber.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Camerlengo
    Offline

    Camerlengo Active Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    75
    Danke:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone p9000
    Xiaomi Redmi Note 3
    Für die aktuellen SJCAM Modelle kommen auch noch regelmäßig Updates.
    Die SJ5000+ kann nun auch in 2k aufnehmen.
    Das teuerste Model SJ5000X Elite sogar in 4k - bei diesem kann man mit der neusten Firmware zwischen mov und mp4 auswählen.

    Ich persönlich habe aktuell die SJ5000+ und finde die Aufnahmequalität sehr gut
     
  15. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Ja danke @lauterohre , das (Du) war(st) es.

    Man muss nur, glaube ich, aufpassen, auch die 'ungemogelte' Version des SJCAM Clones zu bekommen, mit gutem Sensor, so wie Du sie hast.

    Es sind auch minderwertige Versionen für so um 20...30 Euro im Umlauf, die z.B. nur einen HD Bildsensor haben und alles andere interpoliert ist.
     
  16. Camerlengo
    Offline

    Camerlengo Active Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    75
    Danke:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone p9000
    Xiaomi Redmi Note 3
    Bei Banggood gibt es alle Originalen Versionen - Du musst darauf achten, dass im Artikelnamen SJCAM steht
     
  17. elaj
    Offline

    elaj Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    199
    Danke:
    298
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    CUBOT S308 , UMI Zero , CUBOT S222 , Ele. P8000
    ich besitze nach eine Aktion hier im Forum , das KeeCoo
    und habe mittlerweile ein akku und nen Gehäuse vom Hero ,
    und es hat etliche Motorradfilme und Kleinere Tauchfilme ( ca. 3 - 10m ,im Chlor- wie auch im Salzwasser des Mittelmeeres)hinter sich....
    und für damals knapp 45€ bereue ich es nicht
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    hat schon wer Erfahrung mit der isaw edge gemacht?
    Klingt doch auch ganz nett?
     
  19. elaj
    Offline

    elaj Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    199
    Danke:
    298
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    CUBOT S308 , UMI Zero , CUBOT S222 , Ele. P8000
    @tommy0815 was soll der preis sein??? macht ja guten eindruck??
    und zubehör bzw akku usw erhältlich???günstig erhältlich??
     
  20. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich habe auch nur den Testbericht auf Youtube gesehen und er war von dem Ding echt begeistert......preislich ist die Cam allerdings auch wieder ein wenig teurer, aber immer noch VIEL günstiger als die gopro.

    Hab auf die schnelle nur den Link hier gefunden, dürfte den meisten somit eh zu teuer sein, ich bin aber am Überlegen ob ich mir mal so eine gönnen sollte?!?

    Isaw Edge