1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airphone No. 1 oder Pinphone 3Gs

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von oratix, 8. August 2010.

  1. oratix
    Offline

    oratix Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    57
    Danke:
    0
    Handy:
    VPA IV
    W71 (WM6.0)
    epad, Zenithink
    Wer die Wahl hat, hat die Qual.:exclamation:
    Hat jemand ne Meinung zu meiner Entscheidungsfindung?
    Außerdem, wie einfach oder schwierig ist eine Übertragung der Kontakte (vom Motorola KRZR K1)?
    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. fidel12345
    Offline

    fidel12345 M&M'S

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    374
    Danke:
    1
    Handy:
    Originale Handys: Iphone 4, Iphone 3G und noch Ipad 32GB
    Denk eher Pinphone, der Preis ist ja fast gleich und hat auch einen besseren Display. Airphone No.1 hab ich finds persönlich auch gut besonders weil es so dünn ist. Aber Glas Display fühlt sich schon geiler an als ein resistiver.
     
  3. Nico93
    Offline

    Nico93 Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    52
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia Irgendwas^^
    Eindeutig Pinphone würde ich garnicht lange überlegen...
     
  4. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Pinphone


    Kontakte am besten auf die SIM-Karte schieben, dann einfach SIM ins Pinphone.
     
  5. oratix
    Offline

    oratix Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    57
    Danke:
    0
    Handy:
    VPA IV
    W71 (WM6.0)
    epad, Zenithink
    Ok, die Tendenz geht zum Pinphone, aber warum?
    (Der Tipp mit der SIM-Karte is natürlich nett, aber so schlau bin ick dann auch, meinte eigentlich ne Möglichkeit, nicht alles von Hand nochmal bearbeiten zu müssen, sondern über ne PhoneSuite etc. die Geschichte zu automatisieren)
     
  6. fidel12345
    Offline

    fidel12345 M&M'S

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    374
    Danke:
    1
    Handy:
    Originale Handys: Iphone 4, Iphone 3G und noch Ipad 32GB
    Pinphone hat halt Glaß und Kapaz. Display was auf die kürzeste Berührung reagiert und ist auch besser Verarbeitet bzw auch der bessere Iphone Clone als das Airphone No.1
     
  7. xXSciPhoneXx
    Offline

    xXSciPhoneXx Master

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    384
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 4s - 16gb
    iPhone 4 - 32gb
    iPad 2 - 64gb
    LG Optimus Speed (P990)
    Blackberry Curve 8520
    Das Airphone sieht aus
    wie ein iPod mit eingebauter Kamera
    und Telefonmöglichkeit.

    Das PinPhone dagegen sieht dem originalen
    iPhone extrem ähnlich ,
    und es hat wie gesagt Kapazitiven Touchscreen :)
     
  8. kkrriissii
    Offline

    kkrriissii Weiß Bescheid

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    230
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung Ativ S 16gb (Windows Phone 8)
    IP5-Clone vom Fuchs
    13" MacBook Unibody Weiß (Late 2009)
    PinPhone. Mehr brauche ich nicht zu erklären.
     
  9. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    364
    Danke:
    195
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    nimm bloß kein Pinphone mit fest eingebautem Speicher (...Airphone gibts ja nur mit festem).
    Sauuuulahmer Datenbus - dadurch wird vieles nicht korrekt übertragen
     
  10. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    der "feste " speicher ist bloss eine speicherkarte .Nur schwer dranzukommen.
     
  11. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    364
    Danke:
    195
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    also meins hatte einen fest verlöteten Speicherchip.
    Zum Abgewöhnen.
    Und zB bei Allymobile gibt es -zig Pinphone Versionen,
    mal steht "built in" und mal TF card.
    Ich würde mich vorher auf jeden Fall vergewissern ;)
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich mag beide Phones, obwohl das Pinphone halt technisch und von den Menüs her mehr überzeugt.

    Das Air 1 ist mir aber trotzdem richtig ans Herz gewachsen :)
     
  13. oratix
    Offline

    oratix Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    57
    Danke:
    0
    Handy:
    VPA IV
    W71 (WM6.0)
    epad, Zenithink
    Ok, der kapazitive Screen ist wohl für mich das Hauptargument, dann werf ich doch nochmal eine Möglichkeit auf den Markt, das Vphone V1! Mit WM 6.5 wäre auch ne schöne Alternative, wäre halt ne andere Philosophie!
     
  14. oratix
    Offline

    oratix Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    57
    Danke:
    0
    Handy:
    VPA IV
    W71 (WM6.0)
    epad, Zenithink
    Speicher

    Dachte, 4 GB sind immer mindestens verbaut. Wie und wo finde ich denn eines ohne fest eingebauten Speicher?
     
  15. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das wissen wahrscheinlich nicht einmal die Händler. Würde mir keinen großen Kopf deswegen machen, scheinbar sind vor "langer" Zeit einmal ein paar GANZ wenige Expemplare mit festem Speicher verkauft worden, zu 99,99% haben die Pinphones aber alle eine TF-Karte drin.