1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i9 / i68 Akku Aufladung über USB-Computeranschluss hält länger?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von sunn, 29. März 2010.

  1. sunn
    Offline

    sunn New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    Ich habe folgendes beobachtet:

    wenn ich den Akku über den USB-Anschluss meines Laßtops auflade, hält das viel länger, als wenn ich über den mitgelieferten Netzstecker an der Steckdose auflade...

    Frage:

    wie kommt das? Hat jemand so was ähnliches beobachtet?
     
  2. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
    soll normalerweise eher andersrum sein...
     
  3. Amenophis
    Offline

    Amenophis New Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Sunno S880
    Könnte es sein, dass zur dieser Zeit Vollmond war und du rechtsdrehenden Joghurt im Kühlschrank hattest? Dann hält der Akku auf jeden Fall länger :Mauridia:

    OK, Scherz beiseite: Das dürfte keinen Einfluss auf die Aufladung haben. Es könnte aber sein, dass per USB der Akku wirklich voll aufgeladen wurde und per Steckdose nicht. Das Phänomen habe ich auch bei meiner PSP.

    Habe ich ihn über die Steckdose geladen und musste ich viel länger warten. Am besten über Nacht aufladen
     
  4. sunn
    Offline

    sunn New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    Ja, wenn ich an der Steckdose auflade, kommt nach einer halben Stunde die Meldung "Schlechte Akkuverbindung"... Das letzte Mal habe ich am 26.03.10 um 10 uhr morgens aufgeladen... eben gerade(31.03.2010, 10.00 Uhr) ist der 2 Teilstrich wegegangen... und ich habe ordenlich telefoniert... mind. 1 Stunde insgesamt und habe auch Videos gemacht... ca. 30 Minuten... bin mal gespannt wie lange es noch hält...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2010
  5. Merlini
    Offline

    Merlini Zauberer

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    55
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 6
    Sollte auch so sein. USB läd mit max. 500mA, das sollte das Ladegerät an der Steckdose kontinuierlich liefern. Bei USB Anschlüssen am PC kann es sein, dass die Stromabgabe zwischen 100mA und 500mA schwankt. Besonders bei USB Hubs ohne externe Versorgung sollte hier betroffen sein.
     
  6. rannseier
    Offline

    rannseier New Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Telefon
    Es gibt aber auch billige Chinaladeusbbilligschundadapter die stolze 300mA für die USB-Schnittstelle liefern.

    Dieses könnte das obige Verhalten erklären.