1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Akku-Kapazität in Android kalibrieren - geht das?

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Tangmu, 20. April 2014.

  1. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Hallo Freunde!

    Ich habe einen neuen S5 Clone, dessen Akku leider etwas zu spinnen scheint. Nach schon ca. 2 Stunden Benutzung wird das Display zappen duster und das Phone ist einfach aus. Gestern hatte ich noch eine Warnung in Android, dass nun 20% Akku-Kapazität unterschritten seien. Dann war aber nach einer Minute das Handy aus - ohne ordnungsgemäßen Shutdown.

    Heute sollte ich eigentlich noch so um die 30% gehabt haben - es kam noch keine Warnung - und zapp, wieder aus.

    Interessanter Weise zeigt die Ladestandanzeige beim direkten Laden nach dem Ausschalten auch eine nicht unerhebliche Restladung (von ca. 20-30%).

    Kann mir jemand sagen ob man einen Akku in Android kalibrieren kann? Das der mit dem Gerät gelieferte Akku keine Qualität hat, kann ich mir schon denken, aber kann ich die Anzeige irgendwie dazu bringen mir zumindest die richtigen Werte zu liefern und das Handy bei entsprechend niedrigem Akkustand rechtzeitig herunterzufahren?

    Wäre über euer Wissen sehr dankbar!

    LG

    Tangmu
     
  2. ChiPhone
    Offline

    ChiPhone Active Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    72
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -/-
    Hi Hatte ich auch schon ich denke das liegt am Akku. Heißt: Akku austauschen und es sollte klappen also bei mir war das jedenfalls der Fall auch wenn der neue (warum auch immer) nach knapp 2 Wochen wieder spann.

    Naja
     
  3. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    du kannst im cwm die battery stats wipen!
     
  4. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Welcher clone , stelle mal einen link ein
     
  5. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Klingt interessant. Kann ich wie mit der Superuser App auch noch nachträglich ein CWM-R über Droid Tools installieren? Ich habe in deinen Tutorials schon gesehen, dass man anscheinend seine Recovery automatisch mit Droid Tools auslesen, patchen und zurückflashen kann. Hab ich das richtig verstanden?
    http://www.aliexpress.com/item/Mult...00-Android-Phone-MTK6572-Duad/1755163308.html
     
  6. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    Äh... ist es nicht so, dass das faktisch gar nichts bringt, da diese Datei wirklich nur die Informationen enthält, welche App welchen Akkuverbrauch hatte? Mit der Kalibrierung des Akkus hat das nix zu tun, wenn mich nicht alles täuscht.
     
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    schau doch einfach mal in den Recovery Sammel Thread und such dir ein passendes CWM aus (für deine MT6572) und dann portest du die mit Droid Tools (z.B. in meiner Methode 4 beschrieben) und dann spielst die Recovery ein und kannst dort die Battery stats wipen.

    Schon klar das dadurch der Akku nicht besser wird, nur die Anzeige passt dann wieder....
     
  8. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Könnte ich denn auch direkt mit Droid Tools eine Custom Recovery erstellen und installieren?

    Bei meinem Gerät handelt es sich übrigens um einen MT6582 Chipsatz.
     
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    bin mir nicht zu 100% sicher ob das mit deiner CPU geht......du kannst versuchen eine von Droid Tools automatisch genereieren zu lassen.

    Wenn du droid Tools öffnest, welche Farbe hat das Kästchen? grün, blau oder gelb?
     
  10. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Grün. Habe root in der Shell. Könnte ich nach deinem Tutorial "3.0 Methode CWM (z.B. Touch 6044) / TWRP mit Droid Tools erstellen/porten (Custom Recovery für alle Modelle)" vorgehen und ein CWM aus Carliv Touch erstellen? Mein Gerät ist emmc soweit ich mich erinnere. (Prüfe es morgen nochmal...)

    Gerade gefunden: http://www.androidcentral.com/wiping-battery-stats-doesnt-improve-battery-life-says-google-engineer

    Klingt nicht so gut. Habe auch gelesen, dass die Option in den neueren CWMs aus diesem Grund nicht mehr implementiert wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2014
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    das ist doch das was ich dir sagte!

    Natürlich wird dein Akku dadurch nicht besser, die Anzeige funktioniert aber wieder richtig!

    wenn du root shell hast, mach folgendes....
    geh auf den zweiten Reiter....

    stelle den Button auf "use boot.img from phone"
    und drücke auf boot&recovery

    dann fragt er dich ob er recovery automatisch erstellen soll, sagst ja, dann fragt er dich ob ers ins handy einspielen soll und du sagst wieder ja!

    Kann sein das ich schritte übersprungen habe, aber das sollte selbsterklärend dann sein :)
     
  12. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Okay. Ich probiere es mal. Wenn ich Droid Tools automatisch erstellen lasse bekomme ich CWM 5.X ohne Touch-Support, oder?

    Ich hatte schon verstanden was du zum Akku meintest. Letztlich geht es mir ja auch nur um die Anzeige bzw. korrekte Kalibrierung. In dem Artikel hinter dem Link sagt die Google Entwicklerin jedoch "It (wiping battery stats) has no impact on the current battery level shown to you.". Das hat mich etwas stutzig gemacht.
     
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja genau die 5er Version, da ist das Battery stat wipen noch mit drin.
     
  14. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ist aber absoluter quatsch, da dieses stats sowieso jedesmal beim laden bei 100% gelöscht werden.

    Ich hab schon befürchtet, das die akkus beim s5 clone wieder genauso beschissen sind, wie beim No.1 S6.

    Versuch mal bitte den Akku bei ausgeschaltetem Gerät vollzuladen.
     
    face2805 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Mache ich die ganze Zeit schon fleißig. Habe die Hoffnung, dass er sich langsam einpendeln wird. Heute habe ich es zum zweiten Mal hinbekommen, dass er mich vor dem Ausgehen des Gerätes gewarnt hat. Ein ordentlicher Shutdown war es noch nicht und die letzten 30% Akku konnte ich quasi im Sekundentakt runterzählen (gut, es waren wohl so 5 Minuten), aber immerhin hat es nicht einfach bei 50% *zipp* gemacht und alles war aus.

    Habe vom Händler einen angeblich getesteten und besseren Akku hinterhergeschickt bekommen und auch selbst nochmal 2 3000 mAh Akkus bestellt. Wenn der ganze Kram ankommt, teste ich mal ob man irgendwie auf ne vernünftige Zeit kommen kann.

    Hattest du die selben Späße beim No.1 S6?
     
  16. wasenboden
    Offline

    wasenboden New Member

    Registriert seit:
    6. März 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star I9502 Dual Sim, S4, MTK6589 Quad Core
    hallo, ich hatte ein ähnliches Problem bei einem S4 Clone,

    das Gerät hat sich einfach bei 40 oder 50 % Akku abgeschalten... einschalten lies es sich erst wieder nachdem es am Ladekabel hing und hatte dann binnen Minuten wieder 40 oder 50 % Kapazität. Ich habe mir einen Original S4-Akku samt Akkudeckel gekauft, jetz bin ich das Problem los....






     
  17. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Gut zu wissen! Danke für die Info.
     
  18. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ja klar, beim S6, beim N3... Die kriegen es einfach nicht hin. Bauen recht ansehnliche Geräte, und beim Akku wird dann der letzte cent gespart.
    Zum Glück passen bei No.1 ja meist die originalakkus.
     
  19. JakeD
    Offline

    JakeD New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6582
    NO 1 S7
    Android 4.2.2
    Kernel 3.4.5
    rooted
    Moin...

    Ich habe das gleiche Problem.

    Battery stat wipen hat nix gebracht.

    Gibt es noch Alternativen zum Werksreset?
     
  20. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,597
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    battery stats wipe heißt auf deutsch: akku statistiken löschen, klar das das nichts bringt, das sind statistiken während einer entladung....was was und wieviel verbraucht.

    ja, siehe:

    .