1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

akku problem??

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von tomm, 31. Mai 2008.

  1. tomm
    Offline

    tomm Erfahrenster Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    705
    Danke:
    0
    Handy:
    (CECT) TV-N99i [verkauft]
    CiPhone 3G [verkauft]
    diverse Billighandys

    Toshiba TG01
    hallo, habe probleme mit dem cect tv-n99i.
    also: der akku ist immer sehr schnell leer und ich weiß nicht woran es liegt.kann es sein, dass, wenn man den hintergrund auf max beleuchtung hat dass der akku dann so schnell leer ist?andererseits habe ich nach 5 sekunden schon den bildschirmschoner.
    oder kann es sein, dass nach 10 minuten musik hören schon ungefähr 50% des akkus weg sind??ich finde das komisch, da der akku auch angeblich 2800 mAh hat!
    ausserdem ist mein usb-ladestecker-dingens kaputt gegangen(ich weiß auch nicht wie) und daher kann ich das handy nur noch über den pc laden.kann ich einfach einen x-beliebigen usbladestecker nachkaufen oder muss ich da etwas beachten??vllt kommt mein akkuproblem auch daher.
    --danke für die antworten--
     
  2. hitjan
    Offline

    hitjan Eingestelter CM-Spammer

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    764
    Danke:
    0
    Handy:
    mda vaio, iphone 3g, iphone 4, iphone 4s
    also bei der steckersache kann ich dir helfen...
    usb gibt immer 5,2V
    es gibt 1000 solcher usb adapter (auch füs auto etc)
    kosten so um die 2-4€
    davon einfach einen kaufen
     
  3. tomm
    Offline

    tomm Erfahrenster Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    705
    Danke:
    0
    Handy:
    (CECT) TV-N99i [verkauft]
    CiPhone 3G [verkauft]
    diverse Billighandys

    Toshiba TG01
    ist völlig egal welcher?okay dann werde ich das einfach machen,aber trotzdem:wieso ist der akku so schnell alle?
     
  4. dhmarc
    Offline

    dhmarc New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT IP1000
    Kleiner Tip für eine längere Akkulaufzeit, Einschalttöne und Animationen aus, vielleicht ein bestimmes Profil anlegen wo Vibration ausgeschaltet ist(mechanische Bewegungen saugen sehr viel Saft), Signaltoene nur wenn nötig, mein Handy wenn es leer geht, muss nicht alle 2 Minuten piepsen und vibrieren wenn es keine Energie mehr hat, kann sich den Saft sparen...
    Akku 3 mal am Anfang 24 Std ans Netz um volle Akkukapazität zu erreichen, ausserdem
    wenn es bereits schon länger in Benutzung ist auch mal bis zum Nullpunkt benutzen, einschalten wieder zum Ausschalten durch Spielen oder ähnliches
    bringen die Prozedur ca 3mal wiederholen um den Memoryeffect zu eleminieren und danach ruhig bis zum Akkuvollsymbol am Netz hängen lassen... Manche behaupten auch im ausgeschalteten Zustand laden zur Abwechslung bringe auch etwas...

    Habe ein CECT IP1000 und die Akkulaufzeit 1000Std(2000mAh) bei intensiver Benutzung, MP3 hören 2 bis 3 Tage, aber auf Standby locker eine Woche!!!
    Ich GlaubE Akku-Pflege ist alles...

    MfG
     
  5. tomm
    Offline

    tomm Erfahrenster Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    705
    Danke:
    0
    Handy:
    (CECT) TV-N99i [verkauft]
    CiPhone 3G [verkauft]
    diverse Billighandys

    Toshiba TG01
    aha danke, kennst dich da ja wohl aus! :)
    hab das problem übrigens gelöst, ich hab mir einfach ein neues ladegerät gekauft(bei dealextreme) und jetzt hält der akku mit allem(vibration,animierte sachen,signaltöne usw) ausser musik(der player, weil der extrem auf den akku geht) locker eine woche!