1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Akku von Jiayu G3T wahrscheinlich tiefentladen

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von tinush, 16. Dezember 2013.

  1. tinush
    Offline

    tinush New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JIAYU G3T
    Hallo,

    hab ein bisher gut funktionierendes G3T an der Hand. Gestern Abend lag der Akkustand bei 18% und ich habe ein Spiel gespielt, zwischenzeitlich kam auch eine Meldung, dass der Akkustand gering ist und ich habe weiter gespielt. Plötzlich schaltet sich das Handy aus und ggeht im Folgenden nicht mehr an. Es leuchtet auch keine Lade-LED. Das Ladegerät funktioniert an einem anderen Handy, also gehe ich von Tiefentladung des Akkus aus (Originalakku, rund 1 Monat alt).

    Langzeitversuch:
    - das Phone hing heute morgen nach reichlich 6h Ladedauer immer noch tot am Kabel
    - besteht noch Hoffnung, auch wenn es heute Abend nach reichlich 12h nicht geht?

    Refreshversuch:
    - es gibt Vorschläge, den Akku per 9V-Zelle zu refreshen, das Vorgehen ist scheinbar gängig und wenig gefährlich, wenn man max. 4sec refresht
    - habt ihr eine gute, eventuell bebilderte Anleitung dafür zur Hand?
    - gibt es eine Möglichkeit, das mit dem Ladegerät des Handys zu machen, ohne dieses auseinander zu nehmen?
    - kann man das auch mit einem anderen, geladenen Handyakku machen?

    Neukauf:
    - wo würdet ihr einen Akku am besten nachkaufen? Es soll möglichst nicht so lange dauern, aber wegen einem Akku den Expressversand zu bezahlen...
    - gibt es eine Allgemeinbezeichnung für den Akku, sodass ich ein "Noname" Produkt suchen kann, wo es vielleicht mehr Treffer gibt...

    Beschädigung:
    - kann das Phone Schaden genommen haben?

    upload_2013-12-16_14-53-31.png

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2013
  2. tinush
    Offline

    tinush New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JIAYU G3T
    Hey,

    hat keiner Tipps?

    Update: Das Phone hing nun über 24h ununterbrochen am Ladekabel und nichts tat sich - keine Lade-LED, kein Einschalten möglich. Auch wenn ich es per USB an den PC hänge (mit und ohne Akku) passiert nichts. Es kommt kein Geräusch bei Windows und die Lade-LED beginnt nicht zu leuchten.

    1) kann ich den Akku refreshen?
    - mit 9V-Zelle
    - mit anderem Handyakku
    - mit Ladegerät vom Handy

    2) kann das Phone Schaden genommen haben?

    3) gibt es baugleiche Akkus, wie ist die Bezeichnung?

    4) wo kann ich den Akku am schnellsten und günstigsten kaufen?


    Wäre dankbar für eure Hilfe
     
  3. dunicht
    Online

    dunicht Guest

  4. tinush
    Offline

    tinush New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JIAYU G3T
    Das Kabel ist IO, funktioniert an einem anderen Handy problemlos.

    Was ist der Vorteil an dem Ladegerät gegenüber dem mitgelieferten? Gibt es mehr Strom ab?
     
  5. bstrd
    Offline

    bstrd Member

    Registriert seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    39
    Danke:
    36
    Handy:
    Nexus 5 (Pure Nexus)
    Moin, Moin und Hallo,

    da kann man nur raten bei diesen Symptomen. Ich wuerde den Akku mal durchmessen. Dafuer braeuchte man aber erstmal eine Kennlinie des Akkus, um das ueberhaupt halbwegs abschaetzen zu koennen, ob es am Akku liegt - oder an der USB-Buchse oder irgendwo anders. Einen Akku fuer dieses Modell bekommst Du fuer stolze 18eur bei jiayu.de.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2013
  6. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    kauf dir einen neuen akku und gut ist.
    refreshen...nunja, mit 9V schon mal gar nicht.
    lass die experimente, du schadest nur deinen laderegler der im akku drin ist.
    kauf dir das ladegerät von lidl, das hat ein refresh modus für alte akkus (garantie das es danach geht ist keine)

    der vorteil eines ladegerät ist das es schneller läd als das mit dem kabel am ladegerät pc.

    .
     
  7. matt_smith
    Online

    matt_smith Guest

    Messe doch einfach mal die Spannung am Akku. Liegt diese sehr weit unter der Nennspannung so ist er tiefentladen. In diesem fall kannst du tatsächlich mit einem Netzteil oder einer Batterie versuchen den Akku zum Leben zu erwecken. Aber bitte nicht mit einer 9V Batterie. Da geht sehr wahrscheinlich die Elektronik im Akku kaputt. Schalte 2 AA Batterien in Reihe und mach das damit und richtig gepolt. Verpasse dem Akku "Stromstöße" immer für 10 Sekunden und das ganze für 2 Minuten. Mit etwas Glück lässt er sich danach wieder laden.

    Wobei ich aber auch ganz ehrlich sagen muss, das es heutzutage kaum mehr vorkommt, dass sich ein Handy bei Tiefentladung weigert zu laden, bzw. zur Tiefentladung sollte es gar nicht erst kommen. Ein Defekt an anderer Stelle könnte daher auch sein. Was passiert denn wenn du das Gerät ohne Akku an das Netzteil hängst und dann einschaltest? Ich weis jetzt nicht wie es sich beim G3 verhält, aber beim G4 ging das Handy auch ohne Akku an.
     
  8. islaorca
    Offline

    islaorca Member

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    132
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo Vibe Shot Z90
    UMI Zero
    Jiayu G3T
    Heißt das jetzt, das man mit dem G3T nicht bis zum Ende warten sollte? Ich habe spätestens im Rotbereich geladen. Danach wird es gefährlich? Habe ich von anderen Fons noch nie gehört.:nono:
     
  9. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    doch, bis rot kannst du es schon fahren lassen. gefährlich ist es nicht.
    die china phones haben nicht die super elektronik mit tiefentladeschutz drin...der hit sind sie nicht, solltest aber wenn der hinweis kommt besser ans laden gehen anstatt total runter zu fahren.

    .
     
  10. dunicht
    Online

    dunicht Guest

    Möglich wäre das die Micro USB Buchse einen wech hat oder das Ladegerät,
    hasst du ein USB3 Anschluss zur Verfügung (1Ampre Ladestrom)

    Edit : ein Akku sollte bei 30% Restkapazität Geladen werden.
     
    islaorca sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. islaorca
    Offline

    islaorca Member

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    132
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo Vibe Shot Z90
    UMI Zero
    Jiayu G3T
    Aber wieso heißt es, am Anfang sollte der mehrmals entladen und wieder voll aufgeladen werden? Oder habe ich das falsch verstanden?

    Mit einem neuen bzw. anderen Akku müßte es aber sofort wieder gehen, was ja heißt, man sollte ein Reserve-Akku haben?
     
  12. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    also...
    ein akku muß erst auf seine leistung "trainiert werden"
    die volle leistung bekommt er nach mehreren lade-entlade zyklen. das lernt er im laufe von mehreren zyklen.
    ein reserve akku ist nie verkehrt.

    .
     
  13. islaorca
    Offline

    islaorca Member

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    132
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo Vibe Shot Z90
    UMI Zero
    Jiayu G3T
    Ok, danke für den Hinweis. Da laß ich mir doch für 9,99 $ "free shipping" einen langsam kommen.
     
  14. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ist nicht verkehrt.
    aber ein paar mal lad-entladen damit er seine volle kraft entfaltet.

    .
     
  15. bstrd
    Offline

    bstrd Member

    Registriert seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    39
    Danke:
    36
    Handy:
    Nexus 5 (Pure Nexus)
    Moin, Moin und Hallo,

    Das ist nicht ganz korrekt. Grundsaetzlich stimmt es jedoch schon - aber meiner Erfahrung nach spielt es keine wirkliche Rolle (mehr). Mal davon abgesehen, dass die Spezifikationen der Batterie meist nicht stimmt bei den Chinakrachern. ;-]

    ---
    Grundsaetzlich faehrt man mit diesen Batterien besser, sie konstant zwischen 40%-80% 'konstant' zu halten.
     
  16. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    da stimme ich dir zu bei den "falschen angaben", jedoch verkeht ist es m.m nach nicht.
    bei laptops mußt du es genau so tun und anderen geräten.

    .
     
  17. bstrd
    Offline

    bstrd Member

    Registriert seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    39
    Danke:
    36
    Handy:
    Nexus 5 (Pure Nexus)
    Moin, Moin und Hallo,

    mich wuerde interessieren, wie es mit einem neuen Akku aussieht. Ich hoffe, dass das Problem damit beseitigt wird. ;-] (Tschuldigung dafuer, mich zum OT hinleiten gelassen zu haben).

    ;-]

    so long
    bstrd
     
  18. dunicht
    Online

    dunicht Guest

    Neues Gerät z.B Smartphone
    1. Nicht Eingeschaltet Vollständig Aufladen.
    2. Dann Niemals Unter 20% Entladen, ab 30% Restladung aufladen.
    3. Ein Lithium-Ionen-Akku darf nur mit einer Gesamt Ladung von 90%
    Kapazität gelagert werden.
    Woher weiß ich das = 30 Jahre Akku Erfahrung
     
    bstrd sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hier zum bessern Verständnis: http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akkumulator
    http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0810281.htm

    http://www.androidnext.de/howto/lithium-ionen-akkus-zehn-fakten-die-man-wissen-sollte/

    li.ionen braucht man zwar nicht be-entladen, aber da sind noch andere chemische prozesse am schaffen, zb:
    deswegen ist es trotzdem sinnvoll, aber wer weiß wie die qualität an den dingern ist aus china...
     
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. bstrd
    Offline

    bstrd Member

    Registriert seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    39
    Danke:
    36
    Handy:
    Nexus 5 (Pure Nexus)
    Moin, Moin und Hallo,


    Exakt. Es kann kein memory-Effekt festgestellt werden. Das ist leider OT.

    Ich kann mir ehrlichgesagt nicht vorstellen, dass es an der Batterie liegt. Aber einen Versuch ist es dennoch wert. Ich wuensche viel Erfolg.

    so long
    bstrd
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.