1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

akkulaufzeit x999+

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von supasucka, 30. Juni 2008.

  1. supasucka
    Offline

    supasucka New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Daxian x999+
    Ich bin stolzer besitzer eines daxian x999+ und frage mich ob die akkulaufzeit von gefühlten 2 tagen normal ist oder ob der akku kaputt ist. und irgendwie hab ich das gefühl das der ersatzakku noch weniger lang hält. klarer fall von chinaakku oder normal?

    gibt irgendwelche ersatzakkus von markengeräten die möglicherweise passen könnten?
     
  2. m4master
    Offline

    m4master New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    209
    Danke:
    0
    Handy:
    M888
    Hast du Programme wie SpB Shell oder ähnliches installiert?
    Die ziehen sehr sehr viel Akku.
     
  3. supasucka
    Offline

    supasucka New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Daxian x999+
    nein, standard ohne alle programme. hatte auch erst den verdacht das irgendein tool da viel akku zieht.
     
  4. LoggDogg
    Offline

    LoggDogg New Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    45
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson K800i
    hä warum ziehen die programme denn soviel akku? bei mir hält der nicht mal 2 tage momentan.

    ziehen programme die gar nicht laufen auch akku?
     
  5. supasucka
    Offline

    supasucka New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Daxian x999+
    nein, nur die gestarteten programme ziehen akkulaufzeit.

    komischerweise sind alle reviews die ich gelesen hab beim thema akkulaufzeit nicht so informativ.

    ist es wirklich so das 1-2 tage da normal sind?
     
  6. eMWe
    Offline

    eMWe Der beste Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    303
    Danke:
    0
    Handy:
    LG Renoir
    Samsung U900 Soul
    T32+ (Daxian X999+ WLAN)
    MDA Pro
    HTC Touch
    iPhone 3GS
    LG Viewty (KU 990)
    CECT P168+
    Diverse Nokia...
    Leider ist das bei Chinahandys normal. Mein LG Viewty zum Beispiel hält es auch immer nur 2 Tage durch, dank intensiver Benutzung.
    Mein T32+ läuft 2 Tage, dann darf es wieder an den Schlauch (ich lade es jeden abend sicherheitshalber).
    Mein MDA Pro von T-Mobile hält auch nur 3 Tage aus, da läuft dann aber auch viel im Hintergrund.
    Mein HTC Touch hält es 7 Tage aus, jedoch ohne erweiterungen für Windows Mobile.
    Mein P168+ hielt es früher auch nur 2 Tage ohne Stromnetz aus.

    Für Chinahandys ist es normal, leider. Jedoch man beachte:
    Mein iPod Touch (8GB) hält es nur 8 Stunden ohne Ladegerät aus!!!
    Es liegt also am Touchscreen denke ich, dass die Fiecher so schnell Akku-leer sagen.
     
  7. Olobaid
    Offline

    Olobaid New Member

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    149
    Danke:
    0
    Handy:
    keins mehr
    Also beträgt die tatsächliche Laufzeit gerade mal um 30% der Angegebenen (150-340 Stunden)? Kein Wunder, dass es dann auch Akkus geben soll, die 1000 Stunden "schaffen" :hihihi:
     
  8. eMWe
    Offline

    eMWe Der beste Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    303
    Danke:
    0
    Handy:
    LG Renoir
    Samsung U900 Soul
    T32+ (Daxian X999+ WLAN)
    MDA Pro
    HTC Touch
    iPhone 3GS
    LG Viewty (KU 990)
    CECT P168+
    Diverse Nokia...
    und micro sd karten, die 32 GB aufnehmen ;)
     
  9. supasucka
    Offline

    supasucka New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Daxian x999+
    jetzt ist die frage ob nur der akku oder das ganze handy mist in sachen akkulaufzeit ist. und ob es irgendwo bessere passende akkus gibt...
     
  10. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,382
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Der VPA compact GPS (HTC P3600) muss auch in der Regel alle zwei Tage ans Ladegerät. Es ist übrigens ein 1500 mAh Li-Io-Akku verbaut. Dieses Verhalten ist also ganz bestimmt nicht "Chinahandtypisch" denn der vom SE W910i hält auch nicht länger. Die Displaybeleuchtung "schluckt" viel Energie. Beim 599 hat die Einstellung der Helligkeit auf 50% und die Verkürzung der Display Ausschaltzeit einen Tag mehr Durchhaltevermögen gebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2008
  11. m4master
    Offline

    m4master New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    209
    Danke:
    0
    Handy:
    M888
    Also ich finde das Akkuberhalten nicht so schlecht. Meine W900i hat am Ende ohne etwas zu machen (2. Handy) vllt einen Tag gehalten.
     
  12. eMWe
    Offline

    eMWe Der beste Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    303
    Danke:
    0
    Handy:
    LG Renoir
    Samsung U900 Soul
    T32+ (Daxian X999+ WLAN)
    MDA Pro
    HTC Touch
    iPhone 3GS
    LG Viewty (KU 990)
    CECT P168+
    Diverse Nokia...
    Mein HTC Touch hält es 7 Tage aus, jedoch ohne erweiterungen für Windows Mobile.

    mehr muss man dazu nicht sagen, es mag am akku liegen, aber da ist HTC klar besser.
     
  13. dhmarc
    Offline

    dhmarc New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT IP1000
    Kleiner Tip für eine längere Akkulaufzeit, Einschalttöne und Animationen aus, vielleicht ein bestimmes Profil anlegen wo Vibration ausgeschaltet ist(mechanische Bewegungen saugen sehr viel Saft), Signaltoene nur wenn nötig, mein Handy wenn es leer geht, muss nicht alle 2 Minuten piepsen und vibrieren wenn es keine Energie mehr hat, kann sich den Saft sparen...
    Akku 3 mal am Anfang 24 Std ans Netz um volle Akkukapazität zu erreichen, ausserdem
    wenn es bereits schon länger in Benutzung ist auch mal bis zum Nullpunkt benutzen, einschalten wieder zum Ausschalten durch Spielen oder ähnliches
    bringen die Prozedur ca 3mal wiederholen um den Memoryeffect zu eleminieren und danach ruhig bis zum Akkuvollsymbol am Netz hängen lassen... Manche behaupten auch im ausgeschalteten Zustand laden zur Abwechslung bringe auch etwas...

    Habe ein CECT IP1000 und die Akkulaufzeit 1000Std(2000mAh) bei intensiver Benutzung, MP3 hören 2 bis 3 Tage, aber auf Standby locker eine Woche!!!
    Ich GlaubE Akku-Pflege ist alles...

    MfG
     
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,382
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Li-Io-Akkus haben keinen Memoryeffekt! Tiefentladung verringert die Lebensdauer! Da gibt es mehr Tips: Klick!
     
  15. Olobaid
    Offline

    Olobaid New Member

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    149
    Danke:
    0
    Handy:
    keins mehr
    Sie haben nominell zwar nicht mehr den Memory-Effelt (andere Platinen), trotzdem ist es möglich, den Akku trotzdem bis zur Unbrauchbarkeit zu vergurken. Lieber ein bisschen sorgsam behandeln :crazy:

    Und wieder zur Akkulaufzeit:
    Gehen wir mal von gelegentlichem SMS-Check und 2 kurzen Gesprächen pro Tag aus - immer noch zu wenig.
    Vielleicht haben die Asiaten ja kleinere Elektronen, und die fühlen sich in Europa nicht wohl, weswegen sich weniger trauen auch tatsächlich zu arbeiten :noo:
     
  16. dhmarc
    Offline

    dhmarc New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT IP1000
    dann entschuldige ich mich fuer die Tiefentladung war, aber auch gar nicht so gemeint habe nicht von tiefentladen gesprochen, nur das Geraet bis zum Nullpunkt bringen... Okay rate davon ab....
    allerdings die anderen Punkte sollte man schon beachten, sind Tips aus Connect und SFT, zum Thema längere Lebensdauer...

    P:S. habe nie mit Handyakkus Probleme

    unsinnigen Kram aus!!!
     
  17. sinnfrei
    Offline

    sinnfrei New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Daxian (X999+) T32 + Wlan
    HTC Diamond
    so muss hier etwas klar stellen, man kann den Akku eines handys nicht tiefentladen ohne diesen auszubauen und es manuell zu machen.
    dafür gibt es sichrerungssysteme die das verhindern also keine angst.
    ich bin der meinung über diese lässt sich nun streiten ;D ,dass ein akku gepflegt gehört, also möglichst oft ganze ladezyklen durchzuführen (ganz entladen bis das gerät aus geht und wieder voll laden). nicht monate lang liegen lassen und wenn, denn immer voll liegen lassen, das meine ich im bezug auf den 2 akku. ich wechsle die beiden immer durch und lasse den anderen voll liegen.

    was mich an den den akkus verwirrte war, das dort so hohe mAh angaben drauf waren. bei vergleichbaren sind diese meist mit weniger leistungsstarken akkus ausgerüstet. 2000 mAh sind da schon ne seltenheit und das t32 kommt mit einem 2800mAh akku daher o_O.
    ich wollte die wirkliche kapazität schon vor einem monat mal genauer versuchen zu messen doch momentan fehlt mir die zeit und lust.
    wenn ich es endlich mal geschafft habe, die losen teile zusammen zu löten und ein paar ergebnisse hab, werde ich mich wieder melden.
    entweder das ding ziht wirklich soviel strom fänd ich logisch
    oder die Akkus sind nur 1800 mit 2800 sticker würde mir besser gefallen.
    mfg sinnfrei
     
  18. supasucka
    Offline

    supasucka New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Daxian x999+
    ich tippe auch drauf das da keine 2800mah akkus sind sind. wäre aber schön wenn es passende/bessere akkus anderer (marken)hersteller geben würde...
     
  19. SkyNet
    Offline

    SkyNet New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    150
    Danke:
    0
    Handy:
    T32 (x999)
    also auf die Beschriftungen der Akkus würde ich auch nicht wirklich viel geben. Bei einem meiner Akkus ist die Beschriftung nur auf soner Art Papier aufgeklebt, wer weiß also, was sich darin wirklich verbirgt :)

    Wenn man sich aber mal die gängigen anderen Smartphones mit WinMobile anschaut, so ist eine Akkulaufzeit von 1-3 Tagen durchaus normal.
    WinMobile scheint selber nicht gerade extrem sparsam mit der Kapazität umzugehen.
    Natürlich ist das alles auch immer abhängig vom nutzverhalten. Aber eine Laufzeit von 1 Woche bei einem Smartphone mit großem Touchscreen und Win Mobile halte ich momentan doch eher für utopisch. Das ist wohl eher der Wunsch Vater des Gedanken ;)
     
  20. GStar
    Offline

    GStar New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    noch Nokia E65
    Denke wohl eher nicht das es ein passenden Akku gibt von einem anderen Hersteller :(