1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Akkus - Vergleich der Abmessungen

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von mikeeee, 5. Januar 2015.

  1. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    406
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    Bei der Suche nach einem passenden Ersatzakku für ein nicht so verbreitetes Smarty kam mir der Gedanke, mal die Abmessungen zu veröffentlichen und nach möglichen baugleichen Alternativen zu suchen.
    Die Spannung der LiIon-Akkus ist heute ja mehr oder weniger standardisiert mit 3,7 Volt.
    Gemäß einem ähnlichen Thread hier ist für die unterschiedliche Kapazität letztlich das Gewicht zuständig, was sich wiederum hauptsichlich aus dem Volumen ergibt.
    (bitte jetzt keine Diskussion um elektrische/elektronische Details)

    ich fange also einmal an mit meinen Geräten. Außerdem hänge ich jeweils ein paar Fotos dran wegen der genauen Lage der Kontakte.

    THL W200s:
    Breite / Länge / Dicke : 53 / 74 / 4 mm
    (Gewicht ist mit 35 Gramm gleich für beide Ausführungen - 1.800 mAh und 2.000 mAh)

    Star S9500:
    Breite / Länge / Dicke : 59,5 / 67 / 4 mm
    (Gewicht 35 Gramm - die angegebenen 2.800 mAh sind vermutlich gefakt)

    Sofern ich etwas vergessen haben sollte, hole ich dies gerne nach.
    Würde mich freuen, wenn noch mehr ihre Daten hier mit posten, um mögliche baugleiche Akkus zu finden.
     

    Anhänge:

  2. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,601
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    die frage ist was das bringen soll?
    nicht negativ sehen, sonder es geht ja darum auch wo die kontakte sitzen und wie die Ummantlung davon ist.
    manche haben einen kunststoff rahmen, der wenn der entfernt ist und angepasst auch in ein anderes gerät passen würde.
    an sich eine gute idee, jedoch angesicht der verbauten akkus sinnlos ist.
    wenn dann "nackte" akkus.

    gruß
    doc

    -
     
  3. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,058
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Speziell für das THL habe ich schon Akkus gekauft. Wer in China schaut wird incl. Versand etwas um die 20 Euro rechnen müssen. Das wird man sicherlich für was Gebasteltes etwa 10Eur sparen. Das wäre man etwas zu heikel. Meiner Meinung nach...
     
  4. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,601
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    das basteln ist nicht das problem.
    problem ist es ein passenden akku zu haben der
    a. in einem rahmen passt (oder auch nicht)
    b. die nötigen kontakte hat
    c. die angestrebte kapazität hat

    doc

    -
     
  5. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    406
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    mir ist/war bekannt, dass man die Ummantelung entfernen kann usw. Aber es ging mir gerade darum, ohne Basteln etwas Passendes bzw. Vergleichbares zu finden.
    wegen der verschiedenen Anordnung der Kontakte habe ich ja extra die "bemaßten" Fotos hinzugefügt, damit man dies jeweils erkennen kann.

    Für mein THL war es kein Problem, für 5-7 Euro was zu finden.
    aber bei dem Star wird es schon schwieriger ...