1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i9 / i68 Akkus

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von libertad, 4. November 2009.

  1. libertad
    Offline

    libertad New Member

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    sciphone i9+++
    Hey hey, bin ein seit 3 tagen neuer besitzer vom Sciphone i9+++. ansich hat mir das gerät einen guten eindruck gemacht, wenn man mal die deutsche sprache weg lässt, aber jetzt bin ich ein bißchen verärgert, weiß nur noch nicht ob über mich oder über die qualität der akkus..

    Zu meiner eigentlichen Frage komm ich jetzt...
    ich habe beide akkus blauäugig mit dem Ladegerät das mitgeliefert wurde aufgeladen.
    Wollte dann das Handy wieder in betrieb nehmen und was stell ich fest? die Plastikabdeckplatte hinten ging nicht mehr zu... dann hab ich festgestellt das die akkus beidseitig eine wölbung aufzeigen.
    Dem übel wollt ich auf den grund gehen und hab dann die outputleistung mit der inputleistung des akkus verglichen.

    Ladegerät output: 5V
    limited input Akku: 4,2V

    kann das sein das ich die akkus ohne es zu wissen überladen habe? wie kann sowas überhaupt passieren? woran kann das liegen das die dinger überladen werden? ich hab ja kein fehlverhalten an den tag gelegt wenn ich den charger vom händler verwende...

    bin gespannt interessantes zu hören....

    m vorraus danke
     
  2. Goldsack
    Offline

    Goldsack Bald Alles Wisser

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    330
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+++
    Zoho v709
    Wenn die Akkus nicht passen und das Ladegerät vielleicht nicht für den Ladeprozess ausgelegt ist, tausche alles um, setze dich vorher mit dem Verkäufer in Verbindung!
    Ich denke er wird dir sagen, wie am besten Ihr das abwickelt.