1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Aktuelle I5S Clone und ihre Alltagstauglichkeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von noplan, 22. Dezember 2013.

  1. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    ...hier kommt noch was , habe irrtümlich den falschen Button erwischt.
    Bin aber noch am schreiben.

    So jetzt aber...

    Ich schreibe bewusst nicht im großen "Hier gehts um Alles Thema".

    Hier soll es einfach mal um die Alltagstauglichkeit der I5S Clone gehen.

    Ich habe nach gut 5 Wochen (nach einem missglückten Backup-Versuch), mein I5S wieder zum Leben erwecken können und möchte das Phone nun im Alltag zu 100% mitlaufen lassen.

    Alle benötigten Apps sind drauf und laufen.

    Haupteinsatz: Telefonieren, Whatsapp, Surfen
    Bin kein Gamer.

    Die Phones sind derzeit schon gut unter 100 EUR zu bekommen. Das setze ich auch als Bewertungsebene an.

    MIR besonders wichtig bei der Kaufentscheidung:
    Die kompakten Maße, im ansprechenden Design mit einer gewissen Eleganz. Ob da jetzt ein Apfel oder Nachbars Yorkshire Terrier hinten drauf ist, war mir egal gewesen. Bin raus aus dem Alter.

    Das Teil ist leicht, verschwindet in jeder Hemd- und Hosentasche ohne aufzutragen und sieht (für meinen Geschmack) gut aus.

    Also aus der Micro, eine Nano-Sim geschnitzt und nun schauen wir mal.

    Es sind keine Flash- oder Backupversuche geplant. Die Rom lügt zwar wie gedruckt, aber sie läuft für meine Bedürfnisse perfekt.

    Da zig-Roms rumschwirren, kann das beim Nächsten natürlich schon anders aussehen, mal sehen was hier so geschrieben wird.

    Kurzbewertung meines I5S nach Schulnotensystem in Relevanz zum Kaufpreis

    [Edit] Update nach einer Woche Nutzung:
    Display: 1
    Kamera: 4
    Akku: 1
    Gesprächsqualität: 2
    WLAN: 1
    Netzempfang: 2

    Ein echter Meckerpunkt im Augenblick:
    In der Benachrichtigungsleiste (oben) gibt es keine Benachrichtigungen. Immerhin erscheinen sie nach dem runterziehen. Da suche ich noch eine Lösung.

    Wie sieht es bei anderen Nutzern aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    ICH (<---!!!!) finde ALLE iClones für den Alltag "untauglich", weil man Android nur sehr mühselig mit einem Knopf oder virtuellen Knöpfen bedienen kann :(
     
    danmue und rWx sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    War für mich Anfangs auch gewöhnungsbedürftig.
    Wenn der Homebutton sauber belegt ist (1xBack, 2xHome) setzt allerdings nach 24 Std. die Routine ein.
     
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich würde mir für den Fall wohl die Pie-control oder button-savior installieren, das nutze ich bei normalem Android auch immer.
    Leider funzt das aktuell im MiUi-Launcher nicht. :(
     
  5. PainAshes
    Offline

    PainAshes Guest

    bei meinem i5c war da so ein schlecht programmiertes easytouch das garnicht verschwinden konnte.
    kann man dieses back savoir draufziehen , oder besser so ein xda back butoon ( name fällt mir gerad nicht ein)
     
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Button savior oder pie controls a.k.a. "LMT launcher"

    Musst du einfach mal versuchen.
     
  7. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ich möchte hier alle Interessierten etwas auf dem Laufenden halten und werde in größeren Abständen berichten.

    Die ersten 7 Tage mit ausschließlicher Nutzung des I5S Clone sind rum.
    Ich bin weiterhin zufrieden.

    Habe mir für die Reisezeiten 3 Filme auf das Phone gezogen und im Flieger angeschaut.
    Keine Ruckler oder sonstige Auffälligkeiten.

    Zusätzlich ist in der Woche noch no-frills CPU Control installiert und damit das Phone auf max. 598 MHZ gedrückt.
    Es hat trotzdem für alles (Surfen, Whatsapp, Filme, Musik, Mail, Tapatalk, Kindle App) ausgereicht.

    Zwei Fehler sind erwähnenswert:
    1. Bei meiner Ersteinrichtung ist die App "Latitude" unter den Hammer gekommen, scheint aber auch ohne zu gehen.
    Ich brauch sowas allerdings auch nicht.

    2. Wenn eine Verbindung ins Internet besteht, beendet sich die Musikapp selbständig.
    Stört mich derzeit nicht weiter weil die Konstellation nicht bestand, werde aber bei Gelegenheit mal eine andere installieren.

    Ansonsten:
    Keine nennenswerten Netzausfälle festgestellt. Der sehr gute WLAN-Empfang ist trotz Metallbody (auch bei schwierigen Verhältnissen), weiterhin bemerkenswert. Der Akku hält rund 1,5 Tage. Die Ladedauer beträgt mit original HTC-Lader rund 2,5 Stunden.

    Die Kamera bekommt allerdings noch eine Abwertung. Bei Top Verhältnissen mit ruhiger Hand geht es gerade so,
    ansonsten Schrott. Schade, für mich derzeit der einzige dicke Patzer.
     
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. joopde
    Offline

    joopde New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    5
    Handy:
    Hero H2000+
    untauglich würde ich nicht sagen. Ich selbst habe bis kürzlich ein H2000+ benutzt und kann keine Einbusen feststellen. Im Gegenteil einige Original-Apfel Besitzer haben machmal mehr Probleme sich im IOS zurecht zu finden. Zudem denke ich das Apple nach dem Tod vom Guru auf einem absteigenden Ast ist und über kurz-oder
    - lang sowieso von Google geschluckt wird
     
  9. Hecktor69
    Offline

    Hecktor69 New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    8
    Handy:
    015154750045
    Nee Apple wird nich geschluckt bevor das passiert fahren sie eher die Gewinnspanne herunter! Außerdem solange kein anderes Produkt an ein stabiles os kommt ! Wird Apple auch weiterhin das Segment bestimmen !


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    basshunter sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Darum habe ich "untauglich" in Anführungszeichen geschrieben ;) NATÜRLICH geht das, aber wenn ich keinen "Spaß" daran habe, mein Handy so zu bedienen, dann hat das Handy für mich "verloren" ;)



    Ich kann iOS auch GAR NICHT leiden, macht mir einfach keinen Spaß ;)
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. basshunter
    Offline

    basshunter New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    13
    Danke:
    1
    Handy:
    Apple iPhone 5 Weiß 32Gb
    Das einige mehr Probleme mit dem Zurechtfinden unter iOS haben, halte ich für Quatsch! Ob das Betriebssystem oder gar das iPhone ansich jemanden gefällt, liegt bekanntlich am eigenen Geschmack, aber so ein nonsens hier wiederzugeben, geht nun garnicht. Man sieht oft, dass auch die ältere Generationen ein iPhone besitzt, und die haben es bekanntlich am meisten schwer, sich mit einem Handy/Smartphone/Tablet auseinanderzusetzen!

    Wenn ich mir hingegen Android-Smartphones anschaue (die ich anfangs auch besaß), dann ist es mehr und mehr erschreckender, was für ein Qutasch da an Zusatzmöglichkeiten verbaut wird... Ich mein, wer brauch denn NFC? Wenn ich möchte, dass mir jemand meine Kreditkarte klaut und damit irgendwo Sachen bestellt, dann lege ich die Kreditkarte irgendwo hin. Oder was ist mit der Gestensteuerung? Was soll so ein Müll in einem Smartphone? Warum soll ich über den Bildschirm irgendwelche ''Wischbewegungen'' machen? Dann Wische ich lieber mein Boden! Genauso wird ja immer mehr gelästert, die Akkulaufzeit vom iPhone seih ja so eine Katastrophe und hält nicht meist länger, als einen Tag - und dass aus den Mündern derer zuhören, die ihre Android-Smartphones nur im Energiesparmodus, über den Tag bringen können.

    Wie gesagt, ich besaß damals auch Android-Smartphones. Mir ging es nach und nach auf den Senkel, dass da immer mehr Zusatzsoftware, Effekte und weiss der Geier nicht alles, dazu kam! Seit gut einem Jahr, besitze ich das iPhone 5, und finde, es ist deutlich übersichtlicher, als ein Android-Smartphone! Zumal die Oberflächenstruktur des iOS in den Jahren bis jetzt!, immer ähnlich war. Wenn ich mir hingegen wieder Android-Smartphones anschaue, dann hat fast jeder Hersteller eine andere angepasste Oberfläche.

    Genau, iOS macht für einige kein Spaß, weil es halt kein OpenSource ist. ABER: Es gibt genug Leute, denen das egal ist. Entweder belassen sie es so, oder sie jailbreaken es irgendwann.
     
  12. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Da hat es ja einen richtigen fanboy getroffen.. mein note 2 kommt auch ohne energiesparmodus über den Tag.. der spen ist ganz nett und die anderen features muss man ja eh nicht nutzen..es sind nur kleine Extras die den Tag erleichtern sollen :) es kann ja jeder seine Benutzeroberfläche so anpassen wie er möchte.. ich verstehe dein Problem nicht ganz o.o

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Thema: Aktuelle I5S Clone und ihre Alltagstauglichkeit
    Für Grundsatzdiskussionen, was für ein System das Tollste ist, kann man im OT-Bereich einen wunderschönen Thread eröffnen, und dann Feuer frei :punish2:

    Danke für euer Verständnis:)
     
  14. basshunter
    Offline

    basshunter New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    13
    Danke:
    1
    Handy:
    Apple iPhone 5 Weiß 32Gb
    Jau, wieder son geschwafel von wegen ''Fanboy''! Besitze wie du eigentlich aus meinem Beitrag hättest rauslesen können, mein iPhone gerademal nen knappes Jahr. Bin also nicht seit anfang an, ein iPhonebesitzer... Es ist meine Erkenntnis, nicht mehr und nicht weniger. Also kann ich mir nur dann ein Smartphone kaufen, wo ich die Oberfläche ändern muss, damit ich mit dem Smartphone überhaupt klarkomme? Ehm ja, genau! Und genau da, fängt es doch wieder an...

    Tut mir leid, aber den Quatsch von wegen ''den Alltag erleichert'' glaubst du doch wohl selbst net, oder? Den Rest erspare ich mir...
     
  15. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    P
    Ja sie erleichtern den Alltag.. das laden eines launchers ist eine Sache von 1minute...hingegen lieber so als bei Apple mit Kindersicherung zu leben.. und einfache Bedienbarkeit sieht anders aus vor allem für den doppelten preis von Geräten die technisch überlegen sind..und man wenigstens Freiheiten hat o.o

    Edit.. und nun Übertreib mal nicht..so schlimm sind sense und co. Nun auch nicht das es ohne custom launcher überhaupt nicht geht

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2013
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Ganz genau! Bitte bleibt on Topic, hier geht es nicht um Android vs. iOS, hier geht es um die Alltagstauglichkeit der (Android) iPhone Clones. Danke :)
     
    PainAshes und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich finde das immer total witzig, wie dünnhäutig einige sind, wenn man ihre heilige Kuh anzuritzen wagt...
     
    PainAshes sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hallo???? Das habe ich nicht aus Spaß geschrieben ;)

     
  19. Hecktor69
    Offline

    Hecktor69 New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    8
    Handy:
    015154750045
    Also ich habe das Motorola dasgalaxy Mini das htc One gehabt ! Und mir geht das auch auf den Senkel das man ständig mit abstürzen zu kämpfen hat nein ich meine nicht das das Handy ausgeht sondern das manche Apps einfach hängen bleiben und das bei 2gb RAM etc. Warum braucht wohl android so viel. ?! Das es stabiler läuft und nicht mal dann kriegt es die Software auf die reihe flüssig und über mehrere Jahre solide zu laufen warum kauft sich der durchschnittliche android Besitzer in 4 Jahren mehrere android Geräte und sich dann im nach hinein zu beschweren das ja das Smartphone nicht so toll war wegen der Kamera etc. Irgendein Geschwafel lassen sich die Leute wohl immer einfallen ! Und der durchschnittliche iphone Besitzer hat sein Smartphone 4 Jahre und es läuft wie am ersten Tag ! Man kann selbst Hand anlegen und seist wesentlich einfacher seine reparaturen alleine durch zuführen als bei so manch android Geräten ! Ich denke jeder sollte das machen was er machen möchte doch 4 Smartphone in de Preisklasse eines super Smartphones machen auch ein iphone am Ende des Tages ! Also die Software ist einfach das was mich am iphone beeindruckt du kriegst sie niemals klein außer vielleicht mit nem jailbrake ! Aber ansonsten flutscht das Ding einfach ! Klar gibts auch Kompromisse der Flash Speicher eines iphones vs den einer sd karte .... Aber das iphone leht solche sd karten generell ab da es sonst vermehrt wahrscheinlich zu abstürzen kommen würde ,wie es im androidlager manchmal der Fall ist !

    Dann gibt es noch die China Böller deren Android Software einfach total beschissen ist egal welchenihr habt wenn alles so perfekt wäre würde es sicherlich keine Software modifizierenden Programme geben die der User benutzen kann....um seine Software individuell zu gestalten wenn er es denn hinbekommt ! Aber er China Böller hält maximal 1 jähr und das Ding is platt. !


    1jahr gibts von Apple Garantie find ich in Ordnung Apple Care brauch ich nicht ,da ich wedr besoffen noch andere Dinge mit einem iphone tue damit dies kaputt, geht solide betrachtet hält das Ding seine Jahre aus :)
    Ja ich kann mit Abstand behaupten Apple baut die Solidesten Smartphones ! Aber die Preise sind knüppeldick aber ,wenn die Arbeiter mehr von dieser Gewinnspanne abbekämen sicherlich auch 100% gerechtfertigt :) MfG Steve Jobs



    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
    basshunter sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...