1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aktuelle Versanddauer China->Deutschland inkl Zollabwicklung dauert 8-12 Wochen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ausgelebt, 18. Juli 2014.

  1. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    697
    Danke:
    1,793
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Nachdem meine Sendung nun seit fast einem Monat beim Zoll in Frankfurt liegt hatte ich heute ein fast 1 1/2 stündiges Telefonat mit einer sehr netten und aufschlussreichen Dame vom Zoll in Frankfurt.

    Diese Dame erzählte mir, dass das Geschäft mit Waren aus China boomt der Zoll in Frankfurt jedoch keine weiteren Mitarbeiter einstellt. Sie gab mir die Bearbeitungsdauer mit 8-12 Wochen an.

    Weiterhin wurde mir mitgeteilt, dass bei Sendungen, bei denen keine englischsprachige oder deutsche Inhalts- und Wertdeklarierung beiliegt, sondern lediglich chinesische, erst einmal auf die Seite gelegt werden bis man Zeit hat.

    Solltet ihr Bedenken wenn ihr etwas nicht per DHL Express bestellt.
     
    Mülle sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,686
    Danke:
    6,760
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Bitte nicht pauschalieren. DU redest von welchen Versandwegen aus China? Air Mail Registered hat viele Facetten und nicht das Monopol beim Versenden von Waren aus China:)
    Diese Zeiten treffen sicher zu, wenn die zolltechnische Abwicklung auch im IPZ erfolgt, nicht aber für Sendungen, die über das IPZ aus einem Drittland der EU kommen.
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    697
    Danke:
    1,793
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Achja ich hatte fast vergessen wo ich mich hier aufhalte :]
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,686
    Danke:
    6,760
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    ???
     
  5. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,585
    Danke:
    2,132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Ich denke , dass die Zeiten von ausgelebt allenfalls für einige carrierer aus Fernost zB. chinapost zutreffen. Das mag auch mit dem Unsinn auf der CN22 mit "gift" "Sample" " mp3 player" etc zusammenhängen.

    Isofern muss man den Hinweis auf DHL mit den imensen Zusatzkosten schon stark diffenzieren.
    Wer für ein 90€ Phone nochmal 45- 50€ Zusatzkosten tragen will, bitte schön, dann ja ! Der Vorteil liegt dann allenfalls bei ein paar Tagen und einem supergeilen Tracking bei DHL:hehehe:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2014
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Oshiki
    Offline

    Oshiki Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    75
    Danke:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Mußt du dann deine Teile beim Zoll abholen?
     
  7. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,585
    Danke:
    2,132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    @Oshiki setze immer vor den Usernamen den Klammeraffen, sonst weiß niemand, wen du ansprichst, wenn du eine Frage stellst

    wann muss man beim Zoll abholen ?

    Antwort des Zoll (Zitat):

    "Postsendungen werden immer an ein Zollamt weitergeleitet, wenn eine direkte Zustellung nicht möglich ist.
    Das ist dann der Fall, wenn Angaben zum Inhalt der Sendung fehlen und/oder die Angaben darauf hindeuten, dass sie unvollständig oder fehlerhaft sind. So ist z.B. die Angabe "Geschenk" in der Zollinhaltserklärung CN 22 oder CN 23 einer Sendung häufig nicht glaubwürdig, wenn die Aufmachung der Sendung auf einen kommerziellen Versender schließen lässt."
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,686
    Danke:
    6,760
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Irgendwie bringe ich diese Infos nicht zusammen.

    Rein praktisch könnten ja dann die Zollbeamten im IPZ eine große Anzahl der Sendungen einfach an das zuständige Zollamt des Empfänges wiederleiten. Das würde u.U. entlasten und die Bearbeitungszeit verkürzen. Oder?