1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

AliExpress noch enpfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von freste, 20. Januar 2014.

  1. freste
    Offline

    freste Active Member

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC Magic
    Doogee x5
    Mobistel Cynus
    Samsung Ativ S (WP8.1)
    Hi,
    ich möchte mir ein Beamer holen einer mit meinen Anforderungen hat eben jener AliExpress zu einem Spitzenpreis, ist dieser Shop empfehlenswert?

    Der Shop hat eben KEIN PayPal soll aber trotzdem seriös sein, stimmt das?

    MfG freste
     
  2. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Kommt das nicht auf den einzelnen Händler bei Aliexpress drauf an? Ist doch mehr sowas wie ebay, wo jeder verkaufen kann was er will ?

    Würde halt gucken was für reputation dieser Händler hat, also bewertungen der Kunden. Auch wenn das keine garantie ist. :)
     
    thor2001, Herr Doctor Phone und yelupic sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. holybabel
    Offline

    holybabel Active Member

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    418
    Danke:
    59
    Handy:
    Star Q9000
    Jup, ist quasi wie eBay. Du solltest auf jeden Fall die Kaufabwicklung von aliexpress nehmen, dann ist dein Kauf auch abgesichert. Du solltest aber dran denken das derzeit Neujahrsfest in China ist und daher viele Händler erst danach wieder verschicken.

    Gesendet von meinem Q5 mit Tapatalk 2
     
  4. freste
    Offline

    freste Active Member

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC Magic
    Doogee x5
    Mobistel Cynus
    Samsung Ativ S (WP8.1)
    Danke, für die Tips, das mit dem Neujahrsfest weiss ich.

    Kaufabwicklung, also muss man sich auf jeden Fall registrieren, und wenn ich bestätigt habe das ich die Ware habe bekommt der Verkäufer sein Geld. (so oder so ähnlich)

    Also Käuferschutz, gut danke.

    MfG freste
     
  5. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    777
    Handy:
    Siemens C45
    das neujahrsfest beginnt erst am 31.1.,es ist also noch etwas zeit ;)
     
  6. face2805
    Offline

    face2805 New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Danke:
    23
    Handy:
    Samsung Note 3
    Das Neujahrsfest beginnt am Freitag, 31. Januar 2014
     
  7. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    bis wann gehen die Feiertage eigentlich?
     
  8. holybabel
    Offline

    holybabel Active Member

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    418
    Danke:
    59
    Handy:
    Star Q9000
    Krass, hab heute was bestellt und vorher mit dem Verkäufer geschrieben und er meinte er kann erst am 12.02. verschicken, da zur Zeit Neujahrsfest sei. Naja, so sind sie die Chinesen.

    Gesendet von meinem Q5 mit Tapatalk 2
     
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Wie bereits holybabel schrieb, über Aliexpress bezahlen. Ist fast wie PP, am besten per KK.
    Die angebotenen Überweisungsarten würde ich nicht wählen, da wahrscheinlich ziemlich heftige Gebühren draufkommen.

    Wenn der Händler kein PP anbieten möchte muss das nicht zwangsläufig unseriös sein, der Händler möchte eben nichts an PP bezahlen.

    aliexpress/alibaba möchte das lieber selber abwickeln.

    Möglichst viele positive Händlerbewertungen sind natürlich auch ein gutes Zeichen.

    Hab gerade paar LED-Soffitten aus HK bekommen, ging über aliexpress, innerhalb von 15 Tagen per Schneckenpost.
    Kann mich nicht beklagen.

    Grüße

    Genau, du bezahlst deinen Einkauf an aliexpress.
    Das Verifizieren der Zahlung dauert 24h.
    Dann bekommt der Händler die Bestätigung, dass du gezahlt hast und er es losschicken soll.
    Warten
    Nach Erhalt prüfst du die Ware auf Funktion und dergleichen und bestätigst dann bei aliexpress, dass Ware angekommen/iO ist.
    Händler bekommt das Geld.

    Registrieren würde ich mich auf jeden Fall, da du so viel einfacher mit dem Händler kommunizieren/chatten kannst.

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2014
  10. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Die meisten Shops machen dicht ab dem 25.1. bis mindestens 7.2..

    Aliexpress ist nur was für Mutige, und nur für Zubehör.Versenden erst im Februar ist super unseriös. verlang besser die Stornierung der Bestellung.
     
  11. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    wie bezahlt man denn an ali, per auslandsüberweisung , wenn du den chinesen deine kreditkartendaten nicht geben willst...und was kostet es dann?..:p
     
  12. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Die haben Ferien/Feiertage...das da wenig geht ist doch normal.
    Bei uns geht zwischen 24.12. bis 02.01. auch nicht sehr viel...auch unseriös?

    Ich hab bloß ne Prepaid-KK, da gibts nicht viel zu holen :grin:
    Da müsste eine Rückbuchung zur Not noch klappen.

    Bei einer Überweisung wird dir immer eine gewisse Absicht unterstellt, daher auch KEINE Rückbuchungen.

    Grüße

     
  13. freste
    Offline

    freste Active Member

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC Magic
    Doogee x5
    Mobistel Cynus
    Samsung Ativ S (WP8.1)
    Muss ich nicht die nehmen die die angeboten werden (jetzt mal ganz blöde gefragt) :scratch_one-s_head:
     
  14. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Kannst du die Frage bitte anders stellen?

    Ich würde per KK zahlen, aber letztendlich bleibts dir überlassen.

    Grüße

     
  15. freste
    Offline

    freste Active Member

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC Magic
    Doogee x5
    Mobistel Cynus
    Samsung Ativ S (WP8.1)
    i
    Ich habe keine Kredit Karte...... ok eine machen wäre das Problem nicht aber extra deshalb...
     
  16. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Jetzt versteh ich...ich wollte damit nur Audrücken, das ich nicht weiß wohin die Überweisung/Lastschrift geht.
    Da kann je nach Summe schon ein paar Euro Gebühren draufkommen.

    Ja, es gibt auch bei Maestro/Vpay Auslandsgebühren.

    Grüße

     
  17. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Bei einer Überweisung wird dir immer eine gewisse Absicht unterstellt?

    @thor2001 ...das habe ich jetzt nichtverstanden:see_stars:
     
  18. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Naja, im Vergleich zu einer Lastschrift, welche du innerhalb einer gewissen Zeitspanne zurückbuchen lassen kannst.

    Bei einer Überweisung geht das in der Regel nicht, da du ja durch eine PIN bzw. TAN einen Auftrag an die Bank erteilst.
    Die Bank geht davon aus, dass du dies absichtlich und willentlich tust.

    Früher, als es noch Überweisungsträger aus Papier gab, musste die Bank die Daten wie Empfänger-Name zu Empfänger-Konto prüfen.

    Dies wurde bei elektrischen/digitalen Überweisungen abgeschafft, d.h. es findet keine Prüfung mehr statt.

    Den Phishing-/-Hacking-Fall mal außer acht gelassen, wobei selbst da nicht ohne weiteres eine Rückholung gemacht werden kann.

    Dies soll bedeuten, dass du im Falle einer (unerlaubten) KK Belastung bessere Chance hast wieder an dein Geld zu kommen, als bei einer Überweisung.

    Manche Banken haben sogar zur Sicherheit manche Länder gesperrt, d.h. du kannst nicht mit deiner Maestro/Vpay-Karte im nicht-EU-Ausland zahlen. Komplizierter Satzbau :grin:

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2014
    Vantaa, rWx und guesa sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.