1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alps 9300

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von thedarkeyes, 20. Januar 2013.

  1. thedarkeyes
    Offline

    thedarkeyes New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    66
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577
    Nun muß ich doch mal fragen was das bedeutet. Genau dieses Handy erkennt Google Wallet bei mir.
    Finde aber nichts darrüber
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das ist der Name des Handys, so steht es in der build.prop, so wird es von Google erkannt. Da kann man reinschreiben, was man will, ich kann die Geräte auch nicht mehr auseinanderhalten ;)

    5ZEEI2W.jpg
     
  3. thedarkeyes
    Offline

    thedarkeyes New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    66
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577
    Frag nur deshalb weil ich nicht mehr per Handyrechnung zahlen kann im App-store seit ich mein Handy neu aufgesetzt habe, vorher ging es.
    Gibt es die Möglichkeit das über Root einzustellen? Bin da etwas planlos,woran das liegt,das es jetzt nicht mehr funktioniert.
     
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: Alps 9300

    Am einfachsten mit dem build.prop Editor aus dem Playstore. Voraussetzung Root!

    QuickPost@Tapatalk II
     
  5. thedarkeyes
    Offline

    thedarkeyes New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    66
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577
    das Handy ist gerootet,wurde mir angezeigt. Nur wie gehe ich dann vor?
     
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Was Du eintragen mußt, hängt davon ab, welchen Provider (D1, D2..) Du benutzt..
    Das passiert übrigens nicht nur den China-Geräten. Das ist/war beim Samsung Galaxy Nexus nicht anders.
     
  7. thedarkeyes
    Offline

    thedarkeyes New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    66
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577
    ich habe 2 karten aktiv und eine davon ist bei google auch hinterlegt. ich habe o2. was muß ich da eintragen?
     
  8. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Mit dem build.prop Editor kannst du u.a. bei ro.product.manufacturer sowie ro.product.model editieren was du willst ;)

    Z.B.

    Manufacturer- > Samsung
    Model- > N7000

    nach einem Reboot siehst du die Änderungen unter Einstellungen- > über das Telefon!
    Der Playstore erkennt dann auch dein Phone so wie du es dort eintragen hast.

    QuickPost@Tapatalk II

    Doppelpost zusammengefügt nach 8 minutes:

    Als kleines Beispiel, habe es gerade mal editiert ...

    ro.product.manufacturer -> Samsung
    ro.product.model -> N8000

    und siehe da, so erkennt der Playstore jetzt mein eigentliches ZP900S ...

    build.GIF
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2013
  9. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
  10. thedarkeyes
    Offline

    thedarkeyes New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    66
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577
    Habe dort etwas gefunden,aber als ich diese Datei umschreiben wollte wurde diese gar nicht gefunden in meinem build.prop editor. habe aber die möglichkeit selbst eine zu erstellen. nur wie mache ich das
     
  11. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Was hast du denn gefunden? Zumindest die Einträge "model" / "manufacturer" solltest du in der build.prop finden.
     
  12. thedarkeyes
    Offline

    thedarkeyes New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    66
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577
    ja das habe ich.

    aber in einem anderen thema,in dem link über mir wird von einer "ro.com.google.clientidbase" gesprochen. und genau diese finde ich nicht.
     
  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Die Zeile muß man hinzufügen. Ich erledige das (unter Linux) gern durch
    adb pull /system/build.prop
    joe build.prop (ich mag Joe einfach mehr als vi)
    adb remount (geht nur, wenn man eine root-shell im ADB hat)
    adb push build.prop /System/build.prop
    adb shell "chmod 644 build.prop"


    Alternativ in einem Terminal mit Hilfe von vi (direkt am Gerät)
     
  14. thedarkeyes
    Offline

    thedarkeyes New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    66
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577
    ich kannn direkt im build.prp editor zeilen erstellen. würd ich auch machen aber ich habe angst da was falsch zu machen.

    ich weiß nicht was ich bei "predefined properties eintragen soll bzw. was ich wählen muß.
     
  15. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Da der Editor ja eine Bak-Datei erstellt, kannst Du per ADB zur Not alles wieder so herstellen, wie es zuvor war (ich würde sie ohnehin auf dem PC zuvor sichern)