1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Alps U9000 Note3 Klon - Display und Home Button spinnen nach Rom flashen

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Moonk, 5. Mai 2014.

  1. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Hallo, ich habe mal ein anderes Rom ausprobiert und seitdem habe ich heftige Probleme.

    Ich komme nicht in die Systemeinstellungen. Ich kann bessser gesagt das Gerät nur an und ausschalten.
    Wenn ich den Home Button drücke gehen die Lichter bei den Softkeys an, mehr geht aber nicht.
    Nach dem Starten kann ich nicht mal die Sprache auswählen, bei der Eingabe des Keys fürs Wlan nimmt er nicht den Buchstaben auf den ich drücken und es kommen gleich einige Buchstaben, Zahlen hinterher.
    Nur bei Ausschalten funktioniert das Display, also wenn ich OK drücke nimmt er das auch.

    Nach dem ich das Backup wieder drauf habe erkennt er die Sim Karte auch nicht mehr, das Gerät wird auch bei Win 7 im Gerätemanager nicht erkannt. Droidtools erkennen auch nichts.


    HG Hermann
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Du kannst es jetzt aber wieder normal bedienen?
    Wenn ja, dann tippe mal *#06# wie ne Tel.nummer ein und schaue ab die IMEIs noch da sind.
     
    Moonk sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Hallo, nein ist so geblieben, nichts mit normal bedienen. Einmal kam ich bis zur Sim Key Eingabe, soweit komme ich jetzt auch nicht mehr.
    Soll ich bevor ich das Backup noch mal zurückspiele etwas löschen?

    HG Hermann
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2014
  4. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das sieht stark danach aus als ob du nach wie vor den falschen Kernel (Boot.img) drauf hast.
    Der ist genau für die Dinge zuständig.
    Hast deinen Backup mit DroidTool gemacht und mit SP FlashTool zurück gespielt?
    DroidTool benennt das boot.img meist um in "non modified" und wird somit in FlashTool nicht automatisch eingelesen.
    Also falls dem so ist, dann flashe das boot einfach nachträglich nochmal drauf.
     
  5. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Hallo, die boot.img ist im Backup vorhanden sie ist 6.144 KB groß. Ja habe ich mit Droidtools gemacht.
    Auch wenn ich ein anderes Rom nehme, was schon funktioniert hat ändert sich nichts.

    HG Hermann
     
  6. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Sprich das ist ein komplettes ROM, incl. Boot.img, uboot usw ?
    Das lief zuvor auf dem Handy und jetzt nicht mehr?
    Gehe nach dem Flash mal ins Recovery und mache dort nen Full wipe.
    Wenn das immer noch nichts bringt, dann formatiere mal über FlashTool das Handy (Format ohne Bootloader) und flashe dann nochmal.
    Rein durchs flashen sollte die Hardware eigentlich keinen Schaden nehmen.
     
    Moonk sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Bild9.jpg

    Hallo, ist ein komplettes Rom.
    Das lief auch auf dem Handy und jetzt genau so wie das Backup nicht mehr.
    Fullwipe hat nichts gebracht, auch Format mit dem Flash Tool und neu flashen bringt nichts.
    Wenn ich auf dem Display wo drücken kann dann ist es so als würde ich 2 cm schräg weiter oben drücken.

    Jetzt steht auch noch NVRAM Warning: ERR=0*10

    So sieht es aus wenn ich ein z und ein x eingebe, wenn ich langsamer drücken würde wären noch mehr Buchstaben da.


    HG Hermann
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2014
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Klingt für mich nach einem falschen Preloader. Der Touch-Treiber funktioniert nicht richtig.
     
    Moonk sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Der Preloader sollte nicht die Ursache sein.
    Der hat mit dem System nix zu tun. Die Treiber für den Touch stecken normal im boot.img
    Ebenso ist der Kernel für das gesamte Verbindungsmanagement zuständig (USB, Wlan usw.)
    Wenn FlashTool weder beim Format noch beim Download einen Fehler bringt, dann sollte auch der Flashspeicher noch in Ordnung sein.
    Das ist wirklich ein sehr ungewöhnliches Fänomen.
    Vielleicht wirklich ein Hardware-Defekt :(
     
    Moonk sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Danke, jetzt habe ich schon 3 verschiedene Flash Tools, 2 verschiedene Backups und ein Rom was auf dem Gerät schon funktioniert hat ausprobiert, bringt alles nichts.
    Hat noch jemand eine Idee was ich machen könnte, oder soll ich mich schon nach einen anderen Smartphone umsehen?

    Im Gerätemanager wird das Teil auch nicht richtig erkannt.

    Bild22.jpg

    HG Hermann

    Nachtrag: Ich kann jetzt mit dem PC auf das Handy zugreifen, nur leider erkennt Droidtools das Gerät nicht und ich kann das NVRAM Backup nicht drauf spielen. Da die Softkey Tasten auch nicht funktionieren kann ich auch nicht in die Systemeinstellungen um zu sehen ob USB Debugging noch an ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2014
  11. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Hilfe, gibt es eine Möglichkeit das NVRAM Backup mit dem SP_Flashtool auf das Gerät zu bringen?


    HG Hermann
     
  12. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Hallo, nach stundenlangen Versuchen (auch NVRAM flashen brachte nichts) gebe ich auf. Einmal kam ich so weit das ich es schafte *//0*// einzugeben und dann den Touchscreen zu testen.
    Wenn ich mit dem Finger über das Display fahre ist der Strich zwischen 1 und 2 cm neben dem Finger, manchmal zeichnet er auch oben links weiter wenn mein Finger unterhalb der Mitte rechts ist.
    Also Touchscreen vermutlich im ..... und das nach 4 Monaten.

    Nachtrag:
    Nachdem mir aufgefallen ist das der Deckel hinten, links oben wärmer wurde als der Rest, habe ich mal nachgesehen. Bei der Leiterbahn die zu Display (Touchscreen) führt sieht die "Isolierung" stellenweise so aus als wäre sie mal zu warm geworden.
    Und auch am Akku habe ich eine Ausbuchtung entdeckt die beim anderen Akku nicht ist.

    Ich hatte das Handy letzte Woche mal in der seitlichen Hosentasche und durch die Bewegungen beim Gehen ist es wohl angegangen. Irgendwann habe ich es dann herausgeholt und es war ziemlich warm.




    Jetzt werde ich mir wohl das
    Jiake V8 MTK6592 Octa-Core 1.7GHz Android
    bestellen, aber dafür mache ich einen neuen Thread auf.

    HG Hermann
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2014
  13. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Hallo, nachdem ich die Leiterbahn, die zum Display führt mal unter der Lupe angeschaut habe, ist mir aufgefallen das in der Mitte der Leitung da wo auch der kleine schwarze Kasten drauf ist vermutlich ein Kondensator (C4) durch (kaputt) ist. Auch die Ausbuchtung an der Unterseite würde dafür sprechen.
    Leiter habe ich keine Ahnung welche Kapazität der winzige Kondensator hat.

    Vielleicht wäre es ja möglich so einen Kondensator von einem alten Handy auszulöten und den Defekten damit zu ersetzten. Einer wo ich mir sicher bin das die Kapazität passt wäre mir natürlich lieber, aber bevor das Handy defekt in einer Schublade vergammelt wäre das ja einen Versuch wert.

    Was haltet ihr davon?


    d1.jpg d2.jpg d3.jpg

    HG Hermann
     
  14. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Hallo, könnte es nicht auch eine SMD-Sicherung sein?



    d7.jpg d8.jpg


    HG Hermann
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe es erst spät gesehen, ja.
    Brauchst du die Lösung noch?
     
  16. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Danke OraChinaMobiles, habe ich schon hinbekommen, hat aber auch nichts geholfen.



    Das C wird schon für Kondensator stehen, sind ja noch 3 (Baugleiche) daneben verbaut.


    HG Hermann
     
  17. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Jepp, das ist ein SMD Kondensator.
    Der hat 0 Ohm? Dann hat der durchgeschlagen.
    Ist eigentlich ne Schutzbeschaltung, geht immer gegen Masse. Ist eigentlich bei allen Komponenten vorhanden die Verbindung nach draußen haben.
    Die Kapazität wirst du so nicht raus finden. Die ergibt sich in der Regel aber durch die Baugröße, die Spannung spielt beim Handy ja keine Rolle.

    Aber nur zum test reicht es den mal weg zu machen. Rein für die Funktion ist der nicht notwendig.
    Also wenn das der einzige Defekt ist, dann sollte der Touch danach wieder gehen :)
     
    Moonk sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Hallo, wird vermutlich ein Vs-Chip-Kondensator sein. Die Größe 1,2 * 0,6 mm würde hinkommen.

    Sobald ich Einen habe der ca. passt werde ich auf die beiden Kontakte ein wenig Silberleitpaste geben und den Kondensator drauf setzen, ein wenig Nagellack darüber und sehen ob es funktioniert.



    Bild23.jpg Bild24.jpg



    HG Hermann

    --- Doppelpost zusammengefügt, 9. Mai 2014, Original Post Date: 9. Mai 2014 ---
    Danke, habe deinen Beitrag leider erst nachdem ich geschrieben habe gesehen.

    Dann könnte ich ja zum Testen die beiden Kontakt mal mit dünnen Draht verbinden.


    HG Hermann
     
  19. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Von der Paste halt ich aber nicht so viel :(
    du brauchst schon nen stabilen Kontakt, das ist ja ein mobiles Gerät.
    Ich nutze dafür Heißluft, hab ne Rework-Station.

    Nein! Das wäre genau das falsche.
    Wenn du den schon weg hast, dann versuche den Touch so wie er ist.
    Du darfst zwischen den zwei Stellen KEINE Verbindung haben :)
     
    Moonk sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Moonk
    Offline

    Moonk Member

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    88
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI HAMMER,
    JIAKE V8 - MTK6592 Octa Core 1.7GHz , Alps N9002
    Danke, dann werde ich mal wieder alles zusammenbauen.


    HG Hermann