1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternativakku Star A5000?

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von ickbins, 29. Juli 2011.

  1. ickbins
    Offline

    ickbins New Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    i86
    Hallo, die Frage nach einem Alternativakku für das A5000 wurde ja schon einmal in diesem Forum gestellt, leider blieb diese unbeantwortet daher hier mein Problem und mein Frage:

    meine beiden mitgelieferten Akkus zum A5000 geben nach einem halben Jahr den Geist auf, d.h. die Akkus liessen sich erst nur noch bis 45 und 66 Prozent laden, jetzt lässt sich einer der Akkus garnicht mehr laden, ich denke der zweite wird auch bald hin sein.

    hab schon zwei neue Bestellt bei ebay aber das werden auch so die Modelle sein wie ich mitgeleifert bekommen hab.

    Nun will ich nicht alle 6 Monate neue Akkus kaufen müssen, weiss wer welche ALternativ (marken)-Akkus in das A5000 passen?

    Oder kann ich die vorhanden Akkus irgendwie wieder Reanimieren?

    Freue mich auf Hilfreichende Unterstützung
     
  2. jontle
    Offline

    jontle Member

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    85
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    Hallo,

    Auf deine eigentliche Frage habe ich leider keine Antwort, aber:

    ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem A2000 schon in den ersten Wochen... vermutlich lags daran, dass ich das Telefon am Anfang nicht aus den Fingern legen konnte und auch während des Ladevorganges oft dran rumgespielt habe... sowas soll man ja wohl tunlichst lassen.
    Den Akku konnte ich nur noch bis 82% laden.

    Ich konnte das Problem lösen:
    Akku einmal voll entladen, bis kurz bevor sich das Handy selber abschaltet. Dann die batterystats.bin (zu finden in /data/system/ ) löschen und anschliessend das Handy im ausgeschalteten Zustand über Nacht aufladen...
    Nach Einschalten zeigte der Akku dann wieder 100% an und wird auch seither (4 Monate) problemlos vollgeladen..
    auch Kapazitätsverlust ist bisher noch nicht bemerkbar.

    Versuchs mal, vielleicht liegt ja bei dir ein ähnliches Problem vor.
    Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass die Akkus des A5000 wirklich sooo viel schlechter sein sollen als die des A2000, dass die nach wenigen Monaten den Geist aufgeben.
     
  3. ericherpel
    Offline

    ericherpel New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 5000
    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem mit meinen Star A 5000. Mein Akku läd sich zwar vollständig auf aber mein Akku entläd sich im Betrieb wieder sehr schnell, schneller als vorher. Meine laufenden Apps habe ich schon überprüft.

    Wisst ihr weiter ? Ich wollste die Datei Batterystats.bin löschen konnte Sie aber auf der SD Karte nicht finden, wo ist diese Datei?
     
  4. elsi06
    Offline

    elsi06 Active Member Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1,555
    Danke:
    1
    Handy:
    Zopo zp998 und Pipo M7t
    Diese Datei ist im internen Speicher des Handys, am besten benutzt du den Root-Explorer um diese zu löschen. Geht aber auch ein anderer File Manager.
     
  5. ericherpel
    Offline

    ericherpel New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 5000
    Den Ordner /data kann ich jetzt mit meinem neuen file explorer finden, aber es ist nicht Datei /system enthalten. Muss ich erst das Handy rooten um den Ordner zu sehen ?